Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Winterreifen Pirelli Sottozero 3

Ich habe seit heute die Pirellis mit TO und PNCS 18 Zoll, bin 300 km damit gefahren und die sind deutlich leiser als die Michelin Sommerreifen.
Bestätigt haben das auch Frau und Kind als die gerade mal mitgefahren sind.

Wollte dir gerade anbieten, einen Lärmtest mit meinem zu machen. Habe sicherheitshalber nachgeschaut - kein T0.
Waren bei Auslieferung montiert und natürlich auch bei Tesla gekauft :frowning:

Das kann ich bestätigen. Ich habe ein M3P mit 20 Zoll Felgen. Die Sottozero 3 Winterreifen sind deutlich lauter als die Original Tesla Sommerräder. Das Geräusch empfinde ich als sehr störend.

Ist bei mir auch so, M3P mit 20‘ Sottozero drauf mit Brockfelgen. Zwischen 90 und 105km/h unerträglich laut mit Brummen und gar feinem vibrieren des Wagens. Freue mich bereits auf den nächsten Sommer.

Hallo Zusammen,
Kann jemand was zu den 18“ Winterreifen Sottozero 3 mit und ohne TO sagen?
Kann es sein das Tesla auch ohne TO ausliefert?

Tesla liefert ohne PNCS und T0 aus. Mit PNCS sind die Reifen sehr schön leise. Ohne nicht. Dafür billiger. Außer du kaufst bei Tesla, da sind sie teuer.

Meine 18" wurden ohne T0 ausgeliefert. Das war allerdings schon im März.

Also ich kann hier einige Meinungen nicht nachvollziehen. Habe gestern die Original 18" Tesla Felgen mit Sottozero montiert bekommen.
Bei der Heimfahrt auf Autobahn und Landstrasse waren meine Frau und ich begeistert. Sie sind viel leiser als die Sommerreifen 19" von Hankook!
Ohne T0 und PNCS!

bei mir genau derselbe Sachverhalt: kann die Aussage bestätigen, nur habe ich die Sottozero schon im letzten Februar bis Ostern montiert gehabt und seit vorgestern wieder, und wieder derselbe gute Eindruck…

Sottozero in 20 Zoll auf AEZ Felgen wummern auch bei mir zwischen 60 und 100 kmh auf dem M3P.

Ich kann nur was zu den 18 Zoll ohne TO sagen. Habe die seit 1 Monat auf Brock B32 Felgen. Und die sind erheblich leiser als die originalen Michelin 18 Zoll auf Aero Felgen.

Habe mit T0 und bin total geflasht wie irre leise die sind. Ein riesgier Unterschied zu den Sommerreifen. - Dass Winterreifen leiser, als Sommerrreifen sind habe ich noch nie erlebt!

Servus zusammen! :nerd:

Ich habe mir in den letzten Minuten alle Seiten durchgelesen, kann für mich aus den bisherigen Antworten jedoch nicht wirklich etwas brauchbares ableiten. Liegt vielleicht auch daran, dass ich recht wenig mit Felgen und Reifen am Hut habe und mich da so gut wie gar nicht auskenne. Bisher habe ich meine Reifen immer mit den Neuwägen mitbestellt, daher musste ich mich darum nie kümmern. Ja, ich weiß ich hätte auch Winterreifen direkt mitbestellen können, jedoch empfand ich den Satz mit 4000 EUR etwas teuer. Wenn ich also hier eine Frage stelle, die man vielleicht aus dem Kontext bisheriger Antworten aus diesem Forum herleiten könnte, sage ich jetzt schon einmal sorry! :blush:

Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir ein M3 Performance bestellt und bin nun beim Thema Winterreifen angekommen. Eigentlich hätte ich gerne die 19" BLX Borbet als Felgen genommen und Pirelli Sottozero 3 T0 PNCS draufgezogen. Da sagte mir nun BLX, dass das Performance Modell laut COC nur für 20" zugelassen wäre und ich daher nur 20"er nehmen kann. Ernüchterung macht sich breit :confused:

Ergo spiele ich nun mit dem Gedanken auf die Originaltesla Felgen einfach Winterreifen draufzuziehen, wobei es die Pirelli Sottozero 3 T0 PNCS nicht in einer 20" Ausführung gibt.

Könnt ihr mir gute Reifen für 20" empfehlen deren Abrollgeräusch sich in Grenzen hält? Die meisten Antworten beziehen sich hier auf die 19"er Varianten, daher meine Frage.

Danke schon mal für eure Hilfe!

Mein Tipp wäre Reifen Reber (eigener Forumsbereich im Marketplace). Der ist spezialisiert auf Tesla und bietet einen sehr, sehr guten Service. Ich habe meine Räder dort bestellt und per Spedition liefern lassen, da ich keinem Reifenspezi hier bei mir vertraue). - Ich bin hoch zufrieden mit Beratung, Sercie und auch Preis. - Gibt viele Andere, denen es genauso gegangen ist. - Also: Fragen kostet ja nichts. :slight_smile:

Finde ich jetzt nicht ungewöhnlich. Hatte ich schon öfters.

Ist bei meinen Pirelli ohne T0 übrigens auch so.

Ist bei mir exakt genauso. Ich habe die AEZ Steam Felgen.

Ich habe die Original 20" Winterbanden :wink: zum Schnäppchenpreis von 3.900 €, abgeholt Ende Februar, montiert am letzten WE.
TO und PNCS habe ich nicht entdecken können.
Einen leicht rauen Lauf hatten die Reifen nur während der ersten ca. 20 km, seitdem laufen sie sehr ruhig. Ich bin zufrieden.

Die Reifendrucksensoren wurde nach ca. 2 km als neu erkannt gemeldet. Der Druck ist auf 2,9 bar eingestellt.

Ich hatte auch schon befürchtet dass meine damals beim Kauf mitbestellten original 18" Sottozero 3 (ebenfalls ohne T0/PNCS) mit den Aero-Abdeckungen laut werden aber ganz im Gegenteil: habe die heute umstecken lassen und finde ich sie nach 20-30km Testfahren auf der Autobahn angenehm leise. Kann eigentlich keinen Unterschied zu meinen originalen 19" Sommerreifen feststellen.
Kann es sein daß bei manchen die Reifen irrtümlich entgegen der Laufrichtung montiert wurden und sie deshalb laut sind? Im Gegensatz zu den Sommer-Hankooks haben diese eine Laufrichtung, aber vielleicht ist das ohnehin bei jedem Winterreifen so - habe davon wenig Ahnung…

Als Ergänzung: Die 18“ Aero von Tesla haben Michelin drauf, die ebenfalls eine Laufrichtung haben, da sie asymmetrisch sind.

Interessant die unterschiedlichen Erfahrungen hier. Ich habe die Sottozero in 20" auf meinem M3P und sie sind deutlich leiser als die Sommerreifen.