Winterreifen für das Model 3

Ich hatte mir nur Reifen gekauft und die ummontieren lassen. So bleiben die Kosten für ein Jahr in Grenzen.

Was kostet das ummontieren etwa?

Puh, das ist unterschiedlich. Ich sag mal zwischen 80 und 100 euro. Beim ersten mal ist die Erstmontage ja in der Regel im Reifenpreis mit drin.

Danke für Eure Tipps! Ich werde das mal durchrechnen und dann entscheiden, ob ich vielleicht auch einfach ummontieren lassen.

Hat die Felgen jemand montiert?

Also je nach Marke und Modell kann man ja sagen, dass der Preis zwischen den 235/45/18 und 225/45/18 um so ca. 15-40€ variieren. Da könnte sich eine Einzelabnahme schon lohnen, spätestens beim 2. Satz Reifen und bei gleichbleibenden Preisen.

1 „Gefällt mir“

Noch nicht, liegen mangels Fahrzeug noch in der Garage. Im Oktober kommen sie dann drauf.

1 „Gefällt mir“

Die Felgen nicht, aber die Nexen-Winguard fahre ich seit zwei Jahren im Winter. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, bisher keinerlei Probleme. Laufruhig und auch bei Nässe richtig Grip.

3 „Gefällt mir“

Der Satz ist ja wirklich günstig und borbet keine billig Marke. Damit macht man wohl nicht viel verkehrt

Hallo liebe Tesla Freunde,

ich bin seit Montag stolzer Besitzer eines M3P und beschäftige mich nun mit dem Thema Winterreifen.

Die Angebote von Reifen Reber erscheinen mir durchaus fair.

Schwanke jedoch zwischen 18 und 19 Zoll. Hat zufällig jemand Fotos eines M3 mit der Rial Lugano in einer der beiden Größen?

Gruß
Cell

Edit: 19” über die Forensuche gefunden. Kann noch jemand mit 18” Fotos aushelfen?

Die 18" Lugano gibt´s noch gar nicht.
Kommen erst im Laufe vom September …

Hallo,

Kann man auf dem neuen P eigentlich die Originalen 19 Zoll WR vom LR fahren? Laut COC sind 19 Zoll eingetragen. Dies ist meines Wissens neu.

Grüße

Danke für die Info. Dachte es wäre eventuell eine Lieferpause.
Ergibt nun auch Sinn warum bei den 18” Felgen keine Bilder im montierten Zustand zu finden sind.
19” umso mehr Bilder, sorry :persevere:

Müsste eigentlich passen! Kann man die wohl auch bei Tesla Direkt kaufen?
Würde ungern die Überturbinen im Winter fahren…

Ich muss mal nachfragen. Im Fahrzeugschein stehen nur die 20 Zoll. Die UT sind mir zu empfindlich. Ätzend designed, bei jeder kleinen Kante muss man aufpassen …

Eine Frage: ich hole den SR wahrscheinlich im Winter in Regensburg ab. Gibt es eine Adresse um Winterreifen und Felgen zu kaufen und montieren zu lassen?
Möchte nicht sonderlich weit fahren mit Sommerreifen…

Danke

Hat hier schon wer Winterreifen in 20 Zoll auf die Originalen Performance Felgen ziehen lassen?
Würde ungerne noch einen zweiten Satz Felgen kaufen und andersrum nicht auf die Optik der 20er im Winter verzichten.
Komme vom „warmen“ Niederrhein und hier ist Schnee echt selten!

Ich habe zwei Einsteigerfragen:

  1. Zahlt es sich aus, keinen zweiten Satz an Felgen zu kaufen, sondern jede Saison nur die Reifen zu wechseln?
  2. Werden die BLE Sensoren in die Felgen verbaut oder werden die irgendwie im Reifen verankert? Oder anders gefragt: Wenn man nur Reifen, aber nicht die Felgen wechselt, braucht man dann einen zusätzlichen Satz an BLE Sensoren?
  1. Nicht gut für die Reifen und auswuchten etc. kostet.
  2. BLE sind mit dem Ventil verbaut. Kein zweiter Satz nötig.
2 „Gefällt mir“

Also ich habe das bei meinem letzten Firmenwagen so gemacht.
19 Zoll Alufelgen und da dann 3 Jahre lang immer nur die Reifen gewechselt.
War kein Problem und preislich auch nicht so teuer.
Das Wechseln auf die Felgen hat mich mit Wuchten 70€ gekostet.
Der Saisonale Wechsel von Sommer auf Winterreifen lag auch immer bei 30-40€

Von daher auch mein Gedanke, einfach nur Reifen, in dem Fall in 20 Zoll zu kaufen und zu wechseln.
Da das Auto nicht ewig bleibt, sicherlich die günstigste Lösung.

2 „Gefällt mir“