Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wildschwein macht mich zum Model 3 Fahrer

Hallo zusammen,

ich wollte mich dann auch mal vorstellen.
Ich bin der Marcel aus Hüttenberg und eine (un)glücklicher Zufall macht mich zu einem (hoffentlich bald) Tesla Model 3 Besitzer. Als ich nach meinem Urlaub in Norwegen den zweiten Tag morgens um halb sechs zur Arbeit fuhr, dachte ich noch: „Bei dem Wetter heute, siehst Du bestimmt einen Wildunfall“. Das es ausgerechnet mich trifft, war nicht in meiner „Vorhersehung“. Naja nicht mal 2km gefahren und plötzlich vor einem Waldstück vor Wetzlar, ist dann eine ganze Rotte Wildschweine über die Straße gerannt. Ich war nicht wirklich schnell, höchstens 70km/h konnte aber nicht rechtzeitig bremsen und erwischte das letzte von den Wildschweinen. Auf dem ersten Blick sah es nach keinem großen Schaden aus, was sich leider nicht bestätigt hat. Bei beiden Scheinwerfern (Xenon Scheinwerfer) waren die Halterungen gerissen usw. Lange Rede kurzer Sinn, aufgrund der hohen Laufleistung ist mein Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden. Nach mehreren Probefahrten mit Plugin Hybriden und Elektroautos anderer namenhafter Hersteller, ging es zu Tesla im MTZ. Das Model 3 hatte mich im Vorfeld ja sowieso fasziniert, beim ersten Blick war ich sofort begeistert und nach den ersten Metern stand mein Beschluss fest. Ich muss mir einen bestellen. So und jetzt warte ich seit dem 02.10. auf mein M3LR AWD in schwarz mit Anhängerkupplung. Und so fand ich meinen Weg in dieses Forum :laughing:

Na dann herzlich willkommen hier und Weidmannsheil :mrgreen:

Was für eine Schweinerei.

Herzlich Willkommen.

Gruß
Stefan

Bei Autos kann es eben auch wie in de Liebe laufen… Vom Pech ins totale Glück. :laughing:

Sobald das Auto da ist: Immer gute Fahrt, hoffentlich ohne die „schweinereien“ in Zukunft. :laughing:

Na dann passt dieses Video für dich doch wie die Faust aufs Auge. auch wenn der AP hier für Bären gebremst hat :wink:.

Hält der Autopilot auch für Tiere?
bild.de/video/clip/model-3/ … .bild.html

Ich frage mich auch, ob dass der Tesla geschafft hätte zu bremsen. Ich hab ja gebremst hat aber leider nicht gereicht :cry:

In diesem Fall hat’s geklappt, da der AP genug Zeit hatte zu reagieren. Somit war ein manuelles Eingreifen entbärlich :smiley:

Der AP bremst ja gut eine Sekunde früher und auch deutlich heftiger. Das bringt schon einige Meter.

Mögen deine zukünftigen Wege frei von Hindernissen aller Art sein.

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung! Ich denke ja auch das mir sowas mit dem Model 3 nicht passiert. :wink:

Herzlich Willkommen und Glückwunsch zur Bestellung :slight_smile: wie überbrückst du die Zeit bis zum Model 3?

Mein Totalschaden ist zum Glück noch verkehrssicher und kann noch bewegt werden. Also werd ich den noch bis ich meinen „Black Horst“ bekomme weiter fahren. :wink:

Bis jetzt hat noch niemand nach dem Wildschwein gefragt. Hat es überlebt oder nicht. Jedenfalls bedanke ich mich bei Ihm zumindest ein klein wenig Gutes hatte der Unfall ja. :wink:

Von mir ein herzliches Willkommen.

LGH

Nein hat es nicht überlebt. Erst ist noch ein entgegen kommendes Fahrzeug drüber gefahren und dann wurde es von der Polizei erschossen. :frowning:

Ja das Wildschwein hat mir doch etwas Leid getan, weil es sich zehn Minuten quälen musste bis es erlöst wurde. Hatte ja auch vorher schon mit dem Model 3 geliebäugelt, dass Wildschwein hat mir dann einen richtigen Grund geliefert, endlich einen zu bestellen :mrgreen: