[Wiki] Model 3 / Model Y - Batteriewiki / Akkuwiki

Muss meinen Post von gestern korrigieren:
Gestern 110kw bei 50% nach 20min klimatisierten
Anbei noch Screenshot bei 50 %

Zudem von heute bei kaltem Akku Scanmytesla mit Akkukapa von 78.8kwh im E5LD produziert 12.10.



16 „Gefällt mir“

Habe gestern mein M3LR mit dem E5LD abgeholt und heute nach langer Autobahnfahrt von 5% bis 85% geladen:

26 „Gefällt mir“

Nochmal mit Zeiten

8 „Gefällt mir“

@teraxion vielen Dank für die präzisen Daten und die Arbeit.
Da kann ich jetzt nur noch eine Kurve mit Akkutemperaturen nachlegen.

Hier mal die Aktualisierung SoC vs. Ladeleistung:

8 „Gefällt mir“

Danke für den Hinweis und an @Gregoro64 für die Daten! Die Ladekurve um die neuen Daten erweitert. Die Kurven liegen ziemlich genau aufeinander.

15 „Gefällt mir“

132 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Da ja nun die ersten Werte vorliegen, war ich zunächst auch etwas „ernüchtert“. Der neue LG 5L liegt ja doch sehr nah an der 5C Kurve.

Aber rechnet man das um in „Nachgeladene km (nach WLTP) pro Zeit“, sieht man, dass der der 5L deutlich näher am 3L liegt als am 5C. Werde ich wohl doch nächstes Quartal „upgraden“ müssen :wink:

13 „Gefällt mir“

Ich hab mir erlaubt mal deine Daten zu digitalisieren und mit den Kapazitäten 74.5, 78.8 und 82 für entsprechend E5C, E5L und E3L für -4.5 bis 100% zu verknüpfen. Die E5C Kurve hab ich nicht angepasst. Als Verbrauchskonstante hab ich mal bei allen 137 Wh/km angenommen (ändert halt die km). Dann komm ich auf folgendes:


Edit:
Und noch SoC als Funktion der Ladezeit:

ALSO: alle brauchen ziemlich genau 60 min von 0% auf 100%, in SoC ist gar nicht so viel Unterschied. In nachgeladenen km schon.

EDIT 2: Ich hab mit den Daten von UlliUMC aus dem Panasonic vs. LG Faden noch die Werten für den E5C im Bereich von 15 bis 60% angepasst. Dann sind es von 0 auf 70% nach derzeitigen (mauen) Datenlage gerade mal knapp 1.9 Minuten Unterschied vom E5L zum E5C.

8 „Gefällt mir“

Dein Wunsch ist mir Befehl :wink: E5L und E3L mit 79 kWh (dafür UlliUMCs daten für den E5C von 20 bis 60% aufgefüllt):



Ich muss noch dazu sagen, die lineare Interpolation wird die Zeitachse etwas strecken. Denke aber nicht, dass das insgesamt mehr als 1-2 Minuten ausmachen wird…

EDIT: die 10 bis 80% Zeiten für E3C, E5L und E3L sind nach den Daten 32.5 (17% langsamer als der E3L), 30.4 (10% langsamer) und 27.7 Minuten. Passt das halbwegs? Die E3L Kurve könnte mittlerweile durchaus schneller geworden sein…

4 „Gefällt mir“

Akkusticker LG 5L

7 „Gefällt mir“

Hier noch ein SMT Screenshot von unserer heutigen Testladung mit einem nagelneuen E5LD. Vielen Dank @demihm fürs das Engagement und möglich machen!

  • Berechnete Kapazität 77,8kWh
  • Berechnete Rated Range 571km
  • Normale/Geringe Cell Imbalance

Und hier eine SMT Ladekurve 7-80%. Weitere Details/Infos dazu folgen:

  • Linke Achse / Blau = Ladeleisung
  • Rechte Achse / Orange = Zelltemperatur
  • Ladestart mit 7% SoC und 50°C Cell Temp
  • Initiales kurzes Peak auf 256KW (zu kurz für den Logger)
  • Ab 17% SoC unter 200KW
  • Ab 28% SoC unter 150KW
  • Ab 52% SoC unter 100KW

Die Ladeleistung wollte immer wieder steigen, was man auch in der Chart gut sieht. Wahrscheinlich waren wir zum Ladestart mit 50°C schon etwas zu heiß, so dass das BMS die Ladeleistung immer wieder eingebremst hat. Nächstes mal beginnen wir mit 40°C.

Kein Panasonic, aber es scheint noch Luft nach oben zu sein, wenn man es richtig angeht.
Evtl. auch mit künftigen Updates. Wir bleiben dran!

29 „Gefällt mir“

Hier noch ein Akkusticker vom LG 5L, falls das noch einen Nutzen hat:

2 „Gefällt mir“

Der erste Y5LD in den Niederlanden wurde am 26. Oktober ausgeliefert. Ich weiß nicht, ob das schon bekannt war, aber ich erwähne es einfach. Bisher ist es bei einem Auto geblieben.

2 „Gefällt mir“

Hi Leute,

ich habe noch ein kleines Geschenk für euch: Vergleich der Ladekurven zwischen meinem neuen LG E5LD Q4 LR und meinem Panasonic E3LD Q2 P.
Die Ladesituationen waren vergleichbar: vorher lange Autobahnfahrt bei höherer Geschwindigkeit (150-200 km/h), Ladung an 300kW EnBW HPC. Beide bei 1% angesteckt.
Mehr Details seht ihr im Diagram.
Die SOC Kurve ist vom LR, ich hab einfach noch zu dem jeweiligen SOC die kW-Werte der P Ladung eingetragen. Die Werte vom LR hab ich auf dem Display des Tesla abfotografiert, die vom P hab ich aus Teslalogger genommen.

Ich hoffe das Diagramm ist für einige interessant.

Gruß,
Will

23 „Gefällt mir“

102 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Batteriesticker Model 3 E6LR 60kWh

5 „Gefällt mir“

Vielen Dank an @Roadwarrior, dass er uns einen sehr frühen E6LR 60kWh LFP zur Verfügung gestellt hat! Für den Test ist er extra nach Weiterstadt an den Supercharger angereist. :+1:

Für eine ideale Ladekurve blieb leider keine Zeit, aber ein paar wichtige Werte konnten wir zusammentragen.


Scan My Tesla BAT tab

  • Nutzbare Kapazität 61,2kWh.
  • Hinterlegter Kapazitätswert/Identifier 60,5kWh.
  • Energy Buffer 2,8kWh.
  • Rated Range 438km / Peak 444km.

Ladekurve SuC v3 30-80%

  • Angesteckt mit 30% / 37°C. Nicht ideal.
  • Kurzes Peak bei 123kW.

0-100 Messung (Zwei Personen)

  • Peak Power 237-242kW. 3D6 / J-Motor.
  • 5,8s (SMT).

Leistungskurve 0-120km/h

  • Maximale Leistung bei ca. 70km/h.

Akkusticker

27 „Gefällt mir“

Hier ist noch eine zweite Messung mit sogar 61,3kWh!

Die Rated Consumption scheint mit 140Wh/km noch deutlich zu hoch eingestellt zu sein.
Es müsste demnächst ein Update für diesen Akku kommen, das die 440km Rated Range auf 470-480km anhebt.

3 „Gefällt mir“

Diese Grafik von meinem MYLR Y5CD hatte ich ja schon mal in klein geteilt. Dieser Tab ist in Teslalogger eigentlich dazu gedachte eine graduelle Degradation zu dokumentieren, aber das Gegenteil ist der Fall beim LG 5C.

Man sieht sehr schön, wie die Kapazität innerhalb der ersten 3-4000km ansteigt.
Was da genau im Hintergrund stattfindet, weiß ich auch nicht. Ich würde es mal als ein „Kennenlernen“/Kalibrieren des Akkus bezeichnen. Jedenfalls wächst die Kapazität nach Auslieferung um bis zu 3kWh. Das Verhalten erwarte ich so 1zu1 beim LG 5L.

7 „Gefällt mir“

Way to go…ich bin jetzt bei 505km angekommen. Theoretisch sind bis zu 511km möglich.

1 „Gefällt mir“