[Wiki] Model 3 / Model Y - Batteriewiki / Akkuwiki

Folgende Zusatzinfos oben eingefügt:

2 „Gefällt mir“

Edit Post 1:
-Zusätzliche Batterie Informationen.
-Anpassung der Top Buffer nach bestem Erkenntnisstand.
-Update einiger Scans mit höherer Qualität.

2 „Gefällt mir“

10 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Aus den Niederlanden hat sich im TMC Forum ein Long Range 2021 Fahrer gemeldet:

  • E3D/E3CD 79er Panasonic Akku (limitiert auf 75kWh / 97% SoC / 4,15V).
  • Ein Zelltemperatursensor im Akkupack war defekt, so dass das komplette Bauteil ersetzt wurde.
  • Heute war Abholung und er bekam von Tesla einen „echten“ 82er Panasonic Akku!
  • Dieser Akku wird bis Dato nur im Performance 2021 verbaut.
  • Allerdings…dieser wurde wieder beschränkt. Nun auf 4,12V / 91,8% (echter/SMT) SoC! :roll_eyes:
  • Sollte das jetzt die Norm werden, dann werden die Q2 E3LD Long Range Fahrer wie LFP-Könige, jeden Tag (ohne Sorge) auf 100% SoC laden können… :rofl:

Den letzten Satz jetzt bitte nicht als Diskussionsgrundlage über maximalen SoC nehmen. Ihr wisst was ich meine. :wink:

Edit:
So müsste das dann ca. im Long Range aussehen…
82-Neu

5 „Gefällt mir“

Edit Post 1:

  • Anpassung der Brutto Kapazitäten aller Akkus und Herleitung der Werte.
  • Übersicht Spannungsverlauf über den SoC (theoretisch / linear).
1 „Gefällt mir“

Diese Werte zeigt der wahrscheinlich einzige Long Range Refresh mit 82kWh Akku an:


Auffällig ist:

  • Eine Full Rated Range von 583km bei 100% Ladung
    (wäre der Akku nicht auf 92% beschränkt!)
  • Die Range könnte noch höher sein (593km), denn das BMS bewertet diesen Akku mit „nur“ 79,6kWh.
  • Eine Diskrepanz zwischen dem echten SoC wie ihn SMT anzeigt und was das Fahrzeug dem Fahrer im Display vorgaukelt um seine wahre Kapazität zu verschleiern.

Copyright / Rechte der Fotos liegen bei User „kadettilac“ aus dem TMC Forum.

4 „Gefällt mir“

Update Post 1:

  • Akkucharakteristik hinzugefügt.
  • Ladekurven aus Teslalogger gelistet.
6 „Gefällt mir“

25 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Update Post 1:

  • Entladekurve (berechnet) gegen gemessene Entladekurve aus Studie ersetzt.
  • Bruttokapazitäten aller Batterien neu berechnet und angepasst. Hinweis von einem Batterieforscher aus Norwegen. Mange Tak!
  • Übersicht neu sortiert und Kategorisiert. Jeder Abschnitt nun zum ausklappen.
  • Bereich SR+ fehlt weiterhin.
7 „Gefällt mir“

Update Post 1:

  • Akku/Zell Chronik seit Einführung des Model 3 in Europa vs. USA.
  • Bildliches Akku-Chaos seit dem Refresh :wink:
  • Prognose in die Zukunft…

17 „Gefällt mir“

Update Post 1:

  • Batterie Historie aktualisiert.
    E5D LG auch in Q2/2021.
  • Ladekurven aller Akkus aktualisiert.
  • Vergleich 2170C vs 2170L. Luft nach oben…!
    2170 Comparison

Weiterhin besteht die Problematik, dass Teslalogger beim 2021er Long Range nicht zwischen LG und Panasonic unterscheiden kann und nur eine gemeinsame Ladekurve erstellt wird.

3 „Gefällt mir“

51 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Update Post 1:

  • Kapazität 82kWh Pack nach oben korrigiert.
    Erste Tests mit der 60% Ladestrategie haben Nominal Full Packs bis 81,4kWh gezeigt. 81,5kWh wahrscheinlich maximal realistisch möglich. Die EPA hat ihre Ergebnisse für das 82er Long Range noch nicht veröffentlicht, aber die Tests haben schon stattgefunden. So viel ist bekannt.
  • Long Range 2021 / E3D+E3CD maximum rated range 554km (567km vor dem Software Lock).
  • Long Range 2021 / E5D maximum rated range 554km, falls die Kalibrierung 75,4kWh erreicht.
  • Long Range 2021 / 82kWh rated range von 590km auf 595km nach oben korrigiert. Effizienzsteigerung von 1% mit einbezogen.
  • Rein rechnerisch müsste der WLTP im Bereich von 622-632km liegen. Wie die 614km WLTP vs. 640km electrical range dazu passen, erschließt sich mir noch nicht.
7 „Gefällt mir“

@AgentK07 und ich haben uns heute am SuC Weiterstadt/Darmstadt getroffen und seinen neuen Long Range ausgelesen. Daten folgen…

Noch mal vielen Dank an @AgentK07 für den Aufwand, die Zeit und den netten Kontakt!

Fahrzeugdaten:

Beginn mit „nur“ 79,1kWh Nominal Full Pack. Ein relativ niedriger Wert für den 82er.

Erreichen der 100% Anzeige und Limit der Rated Range Anzeige bei 79,0kWh -> 566-568km.



Der Ladevorgang läuft weiter über die vorhergesagten 79,1kWh / 100% / 567km hinaus…

Höchste Rated Range Anzeige bei 571km

Peak Kapazität bei 80,5kWh, wir haben aus Zeitmangel abgebrochen, aber es wäre nicht mehr viel passiert. Hohe Cell Imbalance, weshalb dort final sicherlich noch kein Ende ist!


-> Alles wie erwartet :slight_smile:
-> Der Akku ist identisch mit dem im Performance 2021 und nicht beschränkt
-> Die Rated Consumption sollte bei 140Wh/km liegen, wenn ich richtig gerechnet habe und wird sicherlich zeitnah per Update auf 136Wh/km korrigiert um auf 590-595km Rated Range zu kommen.

Was der Akku kann, wenn man ihn regelmässig auf 60% limitiert zeigt noch dieses Bild -> 81,9kWh!

19 „Gefällt mir“

Update Post 1:

  • Neuer Themenbereich „Welchen Akku habe ich?“
  • Technische Informationen erweitert auf V17, nun mit mehr Daten zum LFP und NMC Akku.
  • Kapazitätsberechnung LG NMC entsprechend aktualisiert.
  • E5CD als neuen Namen des E5D etabliert.
5 „Gefällt mir“

37 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Akku Diskussionsthread

Neuer Höchstwert der 82kWh Batterie gemessen worden:

82kWh Netto!!! bei 101% am V3 SuC ←

Ladestrategie:

  • 70% max bei sehr kalter Temperatur
  • 60% max bei mittlerer Temperatur
  • 50% max bei warmer Temperartur
  • selten DC und 100% Ladung
9 „Gefällt mir“

Wie erwartet kam nun die erste Bestätigung aus den Staaten für den 82kWh Akku im Long Range.

Ein Kunde aus Arizona mit VIN 937 / Built 03-2021 hat sein Fahrzeug ausgelesen und auch 82.1kWh laut Scan My Tesla.

Beworben und verkauft wird der Long Range in den USA weiterhin mit 352 Meilen, die mit der Kapazität des alten 79er Panasonic gefahren wurden.

Quelle: https://teslamotorsclub.com/tmc/posts/5577320/

3 „Gefällt mir“

Inkl. Heute doch ein sehr klarer Trend nach nur sieben Tagen SoC Limit auf 60%.

80,9kWh Nominal Full Pack hatte er noch nie!

Gesamt (Ladestrategie 20%-90%)

7-Tage Trend (Ladestrategie 60%)

M3P 2021 nun sechs Monate alt mit 12000km.

3 „Gefällt mir“

Die 60% SoC Limit Ladestrategie funktionierte relativ gut und schnell. Die 81,5kWh waren letztendlich das höchste der Gefühle, wobei ich sicher bin, dass bei einer 100% Ladung die 82,0kWh geknackt worden wären.

Allerdings…auch nur ein mal das Limit darüber gesetzt, um eine Langstrecke zu fahren und es bricht wieder ein.
Was maximal rein gepasst hätte, konnte ich dann nicht mehr testen. Der Wagen ist jetzt verkauft…

Mit dem nächsten geht es dann weiter!

3 „Gefällt mir“