Wieviel Reichweite zeigt euer Model Y bei 100 % an?


Am Supercharger 100% 1300km runter

Model Y SR 19Zoll CATL 05/23

MYLR MIC 03/23 523km, Laufleistung 1000km

Hallo Leute,

fahre seit September 22 einen MYP, hat bis jetzt 53.647km gelaufen.

Hatte wie er neu war 468km bei 100% angezeigt bekommen.

Lade ihn immer bis 90% => 421km, da ich die Reichweite benötige, so weit so gut.

Seit ca. 2 Monaten geht die angezeigte Reichweite kontinuierlich, bis vor kurzem bei 90% auf 402km, zurück.

Würde mal sagen Degradation von 4,5%, der Flottendurchschnitt kann bis zu 10% betragen.

Muss man sich halt damit abfinden…

Will ich aber nicht, ich möchte es genau wissen und hier brauche ich eure Meinung.

MYP sollte 77,1KW netto Batteriekapazität haben => bitte ausbessern, wenn ich falsch liege.

0-100% 74-75kw und der Rest Buffer (3,5kw wenns stimmen sollte).

Hab den Wagen auf 5% runtergefahren, und auf 99% geladen (hab schon weg müssen) und 70kw nachgeladen.

Rein rechnerisch sollten 5% = 3,8kw + 3,5kw = 7,2kw und plus 70kw ergibt 77,2kw.

Somit 0% Degradation!??

Heute wieder auf 90% aufgeladen und siehe da 410km Reichweite, scheint sich zu „erholen“.

Bitte um eure Kommentare, danke!

Schaffen tu ich von 90 auf 10% ca. 425km, letzte Ladung von 100% auf 7% 495km.

Alles im drittel Mix, wobei auf der Autobahn 100/110km/h und wirklich schonendes Fahren.

Über die Wintermonate war 400km mit einer Ladung ein unerfüllter Traum…

LG Ayhan

1 „Gefällt mir“

Bei mir ebenfalls mein Y SR hat bei 100% nur 389km Reichweite

Eher 79,5kWh in Spitzen.

+70kWh angezeigt heißt ca. 67kWh sind im Akku gelandet. Diese Zahl ist normalerweise mindestens 4,5% zu hoch.

Nimm am besten die ersten beiden Methoden aus diesem Thread. Das ist deutlich leichter und präziser:

3 „Gefällt mir“

20" Felgen? :wink:

Jup, mir wurde aber seitens Tesla gesagt

Fahrweise
Verbraucher
Waechtermodus

Ebenfalls fahr ich Autobahn habe 40% (Tempomat 130kmh) und komme mit 42% beim nächsten halt an( laut Display) In Wirklichkeit waren es 37%

Anderer Tag. Fahren sie bitte unter 110kmh um das Ziel zu erreichen.
Dann fahre ich 110kmh und 5min später fahren sie unter 120 um das Ziel zu erreichen.
Dann fahr ich 120kmh und komme mit 20% an

Also iwie noch merkwürdig . Hab ihn erst seit Ende Juni

Bei 20“ zeigt er 389km an
Bei 19“ zeigt er 418km an

Hast du ihn mal komplett voll geladen?
….bis zum selbständigen beenden

Ja schon mehrmals.
Sowohl am Supercharger als auch Zuhause.

Hab mittlerweile auch knapp 3000 km drauf. aber sowas fällt mir immer wieder auf.

Wenn ich ein Service beantrage in der App , bekomme ich die meldung zurück , ist keine Prüfung erforderlich.

Sowohl das mit 389 als auch die „Fehlerhafte“ Anzeige.

Damit ist ja alles korrekt

Ja, die ist wirklich ungewöhnlich ungenau :thinking:

Aber ich meine, dass sowas in letzter Zeit öfter berichtet wurde seit einem gewissen Update.
Bin aber aber grad net up to date

Normal ist/war die Berechnung nämlich immer recht genau und man konnte wirklich „on point“ fahren…

Hallo eivissa,
danke für deinen Post!
Gestern direkt die 1. Methode durchgeführt und komme auf 74,7kw.
Wenn noch ein Buffer dazu rechenbar ist, dann sind es 78,2kw.
Mit den Zahlen kann ich leben :wink:
Bezüglich den 70kw welche ich dazu geladen habe, der Wert war am Fahrzeug, die Säule hat laut Tessi App eben diese 4,5% Verluste angezeigt. Habe über Nacht an einer Säule geladen mit 7kw ca. 11 Stunden => 77kw. Die Wahrheit wird wohl irgendwo dazwischen liegen…

Danke nochmal und LG Ayhan

Finde ich persönlich etwas viel für die geringe Laufleistung

Bin ich auch nicht Happy mit. :wink:

Da kommt leider kein Buffer dazu. Der ist bei dieser Kalkulation schon enthalten, da alle diese Berechnungen auf die nutzbare Gesamtkapazität kommen.

Du scheint wirklich ungewöhnlich wenig Kapazität für das Alter und Laufleistung zu haben.

Wie viel angezeigte Kilometer sind es denn bei 100% neben dem Akku?

Deine Verbrauchskonstante ist 165Wh/km. Dein Wert sollte 453km entsprechen? Das wäre dann die Bestätigung.

Hab eben mal selbst nachgeschaut. Meiner ist ein MiC mit knapp 5200km. Hab ihn seit Mai diesen Jahres. 40% supercharger, 60% Wallbox.
Zeigt noch die 389km bei 20 Zoll und 100% an.

hmm :thinking:
455km bei 100%, die Bestätigung.
Es war schon mal weniger, durch das Runterfahren und voll Aufladen hat sich der Wert nach oben korrigiert.
Es gibt eine 60% Ladestrategie welche die Werte nach oben korrigieren sollte.
ich werde es mal probieren.
Interessant ist, dass ich zwischen 425km (90-10%) und knappe 500km (100-7%) mittlerweile komme.
Also die Reichweite ist Mega!
Lg Ayhan

Ich lade täglich meinen LR auf 60%. Da ich im Schnitt 15-30 % am Tage verbrauche, ist mein Akku somit immer in seinem Wohfühlspannungsbereich. Das hat schon beim Model 3 gut funktioniert, und auch jetzt nach 30.000km Model Y bin ich mit 516-520 km Reichweitenanzeige gut unterwegs. Wichtig ist denke ich auch der Lässigmodus, damit erspart man den Akku die Entladungsspitzen.

2 „Gefällt mir“

5.250km (ebenfalls fast ausschließlich Supercharger) und beim letzten Laden wieder ein km runter… bin mittlerweile bei 409km (statt 418km) bei 100%.

Model Y SR (MiG)

MY MIC 5.500km aus 06/23

418 KM
87% SC + 13% Zappi mit 4-9kw