Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wieviel Reichweite zeigt euer Model 3 bei 100 % an?

Ich habe gestern am SuC mein Model 3 Performance mal auf 100 % geladen. Das hat ganz schön lange gedauert am Ende, hab das Gefühl er hat dann noch einige Minuten kalibriert oder meditiert.
Jedenfalls standen am Ende des Ladevorgangs exakt 484 Kilometer auf dem Bildschirm, mein Kilometerstand waren da knapp über 2000 km.

Wieviele Kilometer werden bei euch bei 100 % angezeigt? Bitte noch dazu schreiben ob Performance oder nicht und den Kilometerstand.

497 km, AWD…mit 11 kW und bei warmen Wetter.
LGH

495km

P3D, 1200km auf der Uhr, 10 Grad Außentemperatur, mit 11kW geladen

Realität: kleinen Vmax Test auf der A14 gemacht. In knapp 38km habe ich 32% des Akkus verfahren :laughing:
Mit meinem ehem. RS3 habe ich auf 100km Autobahn bei 200-300kmh aber auch knapp 50l Ultimate 102 verfahren. Die Reichweite bei Fahrtantritt hat auch was anderes gesagt - ist also okay mit dem Tesla :slight_smile:

498 km, AWD…mit 11 kW und bei 13Grad…

495 km, M3 Performance, 7°C, 11 kW Wallbox, etwas über 2000 km auf der Uhr

Habt ihr den Akku schon „kalibiert“? Also mal ganz leer fahren und dann in einem Ladevorgang ohne Unterbrechnung wieder ganz voll machen, damit der Bordcomputer weiß was leer und was voll ist? War es danach besser?

Was soll denn „besser“ werden. Ich glaube ca. 498km ist schon recht realistisch. Wenns nochmal 10°C wärmer ist dürften da noch nen paar Km draufkommen. Aber Tesla’s expected ist doch mit 500km angegeben (310 Miles in USA) - die 560km wltp kann man bekanntlich ja nicht wirklich erreichen.

bei 99% sind es 494km (M3 Performance mit aktuell 90km drauf)

Bei mir sind es 497km bei 100% (400km gefahrenen).

wozu einen 100% thread, wenn es schon einen für 90 % gibt

das Verhältnis (Prozent zu Reichweite) kann man auch bei 90% ermitteln

Ich bin gespannt, ob ich meinem noch mehr Kilometer Reichweite entlocken kann, wenn ich ihn leer fahre und dann an 11 kW befülle.

Das hab ich auch vor, sobald ich meinen Heimanschluß habe… dauert dummerweise noch bis Ende Mai, da die Hausverwaltung nicht in die Pötte kommt. :unamused:

Eben an einem (kostenfreien) Innogy-Lader bis 99% gekommen. Da dann nur noch 2kW gingen hatte ich trotz netter Gespräche (*) einfach keine Lust mehr zu warten. Dabei wurden mir 498km angezeigt. Bis dahin hatte 750 gefahrene Kilometer auf der Uhr.

  • Gehts Euch auch so, dass Ihr an Ladern kaum dazu kommt mal ein Buch zu lesen oder zu pennen, weil man andauernd Gespräche hat? :slight_smile:

Ja gestern auch einen weiteren Model 3 Fahrer aus SU an einem Lader hier in der Nähe getroffen … bin auch nicht dazugekommen, was anderes zu machen.

IdR sind die Fahrer gar nicht beim Auto. Oder sie sitzen drin, wie ich auch oft, da ich bei der Pause zu tun habe. Wüsste auch nicht was es aufregendes zu bequatschen gäbe, aber ich fahre auch schon 4 Jahre Tesla…

Die Reichweite die der Karren anzeigt ist bemessen bei einem Verbrauch von 160 Watt/km.

Du meinst 150 Wh/km. Denn 500 km * 150 Wh/km = 75 kWh (die aus dem Akku entnehmbare Energie).

Die technische Reichweite ist bemessen an einem Verbrauch von 153Wh/km. Kann man gut sehen, wenn man rechts dem Durchschnittsverbrauch auf 153Wh/km bringt, dann etspricht die angezeigte Durchschnittsreichweite rechts der technischen Reichweitenanzeige links oben.

Nein 160, sieht man ja wenn man auf den Verbrauch geht, da ist die Linie für den angezeigten Verbrauch bei 160 w/km. Und dann noch eine Linie für das was man aktuell im Durchschnitt fährt. Beim Model S wird mit 170 w/km gemessen.

Ich habe am Freitag meinen Long Range in Nürnberg abgeholt und bin gleich auf
Der A9 flott nach München gefahren. Meine Reichweite liegt nach knapp 300 km nur bei 450 km, und der Durchschnittsverbrauch bei über 17 kW, (der letzten 50 km). Muß ich wohl langsamer fahren, dass sich die Reichweite dem Soll von 500 km nähert, ich hoffe nicht dass die ein paar Batteriezellen vergessen haben.
Ist es eigentlich sinnvoll die Batterie langsam ganz voll zu machen? Ich hab das ein paar mal mit Strom aus meiner PV Anlage gemacht, dazu den Regler auf 10 Ampere reduziert

Zeigt er bei 100 % nur 450 km an?