Wiederholungstäter - P85D ausgeliefert !

Nach 16.000 Km mit meinem S85 habe ich mir gestern einen P85D bestellt. - Unvernünftig, aber egal!

Dual Motor Allradantrieb
Schwarze Uni-Lackierung
Panorama-Glasdach
Schwarze Ledersitze
Doppellader
Tech-Paket
Smart Air-Luftfederung
Nach hinten gerichtete Kindersitze

Im Mai/Juni 2015 steht ein gebrauchter S85 zum Verlauf. In der seltenen Ausstattung mit der 3. Sitzreihe! (Erstzulassung 06.2014)

Dann willkommen zurück in der Warteschlange :smiley:

Bitte noch kurz Termin der Besätigung und Anzahlung sowie voraussichtliches Lieferdatum angeben, für unsere Lieferliste :wink:

Hi David,

GRATULATION ZUR ENTSCHEIDUNG: P85D!
Gott-sei-Dank wohnen wir soweit auseinander, sonst bestünde akute Verwechselungsgefahr!

Beste elektrisierte Grüße aus München
Olaf

Das Warten hat ein Ende. Am 14.04. war die Fahrzeugübergabe !
Die Beschleunigung aus dem Stand ist wirklich extrem. Höchstgeschwindigkeit von 250 Km/h. Die positive Überraschung: Durchschnittverbrauch nach den ersten ca. 200km nur 204 Wh/km! Ich bin begeistert !

Änderungen/Verbesserungen (im Vergleich S85 04/2014) im Telegramstil:

  • Die hinteren Türen öffnen deutlich weiter. Das Ein- /Austeigen in der 2. Sitzreihe ist nun komfortabler.
  • Die Verriegelung des vorderen Kofferraumes (Frunk) ist verbessert. Doppelverriegelung über ein Schloss. Das Öffnen erfolgt nun deutlicher leiser.
  • Der Frunk ist leider viel kleiner.
  • Der Boden der Mittelablage ist nicht mehr mit Teppich ausgelegt. Gummierte Erhebungen verhindern das „Rutschen“ von Gegenständen.
  • Die Standardsitze sind etwas verbessert und wirken wertiger.
  • Die Fahrwerkabstimmung ist besser abgestimmt. Besonders bei höheren Geschwindigkeiten und in Kurven wirkt das Fahrzeug sicherer.
  • Der Frontmotor erzeugt beim Beschleunigen zusätzlich ein leises „Surren“. Das stört aber nicht!
  • Die Wählhebel am Lenkrad wurden verändert und wirken leider nicht mehr so wertig.
  • Ein Ionisierer zur Luftreinigung lässt sich im Menu aktivieren.
  • Die Fahrassistenzsysteme sind einfach zu bedienen, aber noch stark gewöhnungsbedürftig.
  • Ein Abblendassistent lässt sich nun im Lichtmenu zuschalten.
  • Sommerreifen Michelin Pilot Sport3
  • Die Lackqualität ist leider unverändert mäßig.
  • Metalleinlage mit Teslalogo im Schweller beim Einstieg
  • Keine Handystörungen über die Audioanlage mehr hörbar

Am Wochenende bin ich gespannt auf die Reaktionen meiner kleiner Kinder beim „Insane“-Beschleunigen. - Besonders, wenn sie in der dritten Reihe sitzen.

Zusammenfassung: Das Autofahren macht nun noch mehr Spaß ! :smiley:

Herzlichen Glückwunsch!
Ich fahre jetzt meinen seit 3 Wochen und bin auch immer noch begeistert.
Der Durchschnitsverbrauch sieht aber auf Grund der vielen „Beschleunigungsfahrten“ anders aus… :mrgreen:
Warum hast du das SoundPaket nicht genommen - das lohnt sich wirklich!