Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wie weit ist Tesla der Konkurrenz voraus? (Teil 1)

Für ältere wäre dann ja auch eine Weboberfläche kein Fehler … So als Seniorenmodus :rofl:

2 „Gefällt mir“

Das sollte Tesla bei dem Altersdurchschnitt der Käufer grundsätzlich anbieten. Webseite, Display, App… So mit GROSSEN Buchstaben und hohem Kontrast…

Früher hieß „dein letztes eigenes Auto ist elektrisch“ der Rollstuhl. :rofl:

1 „Gefällt mir“

Ist die Statistik denn wirklich so?

„Die Statistik zeigt das Durchschnittsalter von privaten Haltern bei Pkw-Neuzulassungen in Deutschland von 2012 bis zum Jahr 2018. Nach Angaben der Quelle lag das durchschnittliche Alter dieser Personen im Jahr 2018 in Deutschland bei 52,7 Jahren.“

Das ändert sich seit Jahren nicht und ist auch sehr homogen durch alle Hersteller.

„Zu den fünf jüngsten Marken gehören neben Spitzenreiter Seat (45 Jahre) und Mini (47,3 Jahre) auch Elektroauto-Pionier Tesla (50,3 Jahre). Am anderen Ende rangieren „Seniorenmarken“ wie Subaru (57,4 Jahre), Lexus (56,9 Jahre) und Honda (55,9 Jahre) – dicht gefolgt von Mercedes und Porsche mit jeweils knapp mehr als 55 Jahren.“

4 „Gefällt mir“

Deshalb fühle ich mich jetzt mit dem Tesla so jung… :+1: :rofl:

2 „Gefällt mir“

Interessant, dachte das Durchschnittsalter bei Tesla läge unter 50 oder 40.

Beim Model 3 könnte ich mir das vorstellen…
Aber insgesamt passt das schon so… :thinking:

2 „Gefällt mir“

Dafür sind die Dinger zu teuer.

4 „Gefällt mir“

4 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Unsachliches / OT / Nicklichkeiten - nicht öffentlich

Tesla Fahrer sind halt jung geblieben und reihen sich nicht in die grosse Masse ein die auf den Tod wartet.

3 „Gefällt mir“

Das ist wohl bei allen Marken so.

Wenn es das M3 schon als 2 oder 3-jährigen Gebrauchtwagen gegeben hätte, dann wäre es auch kein Neuwagen geworden… Aber ich wollte nicht mehr warten.

Autos sind nach Häusern die Zweitteuerste Anschaffung im Leben… Und die werden mit der Zeit nur weniger Wert. Das muss man sich leisten können.

Ach hier die eindeutige Warnung an die beteiligten Personen.
Und ihr wisst genau, wen ich alles meine.

Wenn dieser „Kleinkrieg“ nicht umgehend aufhört und es weitere Beiträge in dieser Art geben sollte, werden weitere Maßnahmen folgen.

Dies hat in einem thread nichts zu suchen!

3 „Gefällt mir“

Da ich ja meinen model 3 verkauft habe und auf den neuen model 3 als Zwischenlösung zum s warte bin ich zurzeit gezwungen in Deutschland den Evoque (2020) meiner Frau zu fahren.

Der fährt sich Klasse im Schnee, ist innen mit Vollleder natürlich sehr hochwertig verarbeitet und man fühlt sich tatsächlich sehr umschmeichelt.

Die ganzen pros die ein Tesla hat werde ich jetzt nicht wieder aufzählen, was mich aber wirklich extrem stört (neben dem vibrieren des Motors und dem tanken (was habe ich das nicht vermisst…) am Evoque: wie lange dieses nagelneue Navi braucht meine Eingaben zu interpretieren. Wieso schaffen es nicht andere Hersteller wenigstens einen schnelleren Prozessor zu verbauen? Mein Handy schafft auch instantly meine Eingaben zu verarbeiten…

Tesla Moment gestern beim Einkaufen: der Tesla Model 3 hat einen größeren Kofferraum als der range rover Evoque der ja ein SUV ist :smiley:

3 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Unsachliches / OT / Nicklichkeiten - nicht öffentlich

hoffentlich online? :wink:

2 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Unsachliches / OT / Nicklichkeiten - nicht öffentlich

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Unsachliches / OT / Nicklichkeiten - nicht öffentlich

„Wenn die Althersteller erst mal Elektroautos bauen, kann Tesla zusammenpacken.“

Reality-Check: Seit 2019 gibt es den Audi e-Tron und seit 2018 den Jaguar I-Pace, seit 2020 noch den Porsche Taycan. Das Resultat: Der Marktanteil von Tesla steigt und erreicht ein Niveauwert, welcher vom Statistikbüro von Nordkorea stammen könnte.

Über 80% Marktanteil im zweitgrössten Automarkt der Welt. Einfach mal auf der Zunge zergehen lassen.

13 „Gefällt mir“

Wobei man hier etwas differenzieren müsste zwischen „zweitgrösster Markt an sich“, aber dem dargestellten Anteil am „E-Auto-Markt“ (hier: E-Anteil am sonst zweitgrössen).

Das ist trotzdem toll, natürlich :wink:

1 „Gefällt mir“

Den habe ich sogar schon wieder vergessen. Ein einziges Mal habe ich einen in freier Wildbahn gesehen. Oder es ist mir nicht aufgefallen.