Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wie Tesla Wallconnector absichern?

Hallo zusammen,

ich möchte eine Tesla Wallconnector in der Tiefgarage installieren. Wie sichere ich es ab, dass es niemand Unbefugtes verwendet?

Bin für allerlei Tipps sehr dankbar!
Arthur

Wir haben unsere Wallbox doppelt abgesichert. Wir haben eine Webasto-Wallbox, die per Schlüssel ausgestellt werden kann. Wäre aber unnötig gewesen, da wir außerdem noch eine absperrbare Box für die Sicherungen haben.

Da der Wallconnector eh separat (3x16A vermutlich, oder 3x32A) abgesichert wird, ist das einfachste, beim Wallconnector den Aufputz-Sicherungskasten für die Sicherungen abschließbar ausgestalten. Dann kann man einfach die Sicherungen rausnehmen und den Wallconnector vom Strom trennen.

Grüße
WhiteTie

Sowas dranmachen… auf 0 kann man ihn mit nem Schloss sichern.

https://www.aw-tools.de/Hauptschalter-20A-3-polig-im-Gehaeuse-IP65-Lasttrennschalter-Not-Aus-Schalter-MX320PY?curr=EUR&gclid=CjwKCAjw2cTmBRAVEiwA8YMgzXbCJ26eltE2WQvWfcKryXxixSawOkLp8xEf2mLFzDocoijk_q2LeRoCyncQAvD_BwE

Alternativ ne WallBox mit RFID/Schlüssel holen

Habe mir das hier geholt: Juice Booster 2 Sicherheitsschloss amazon.de/dp/B07LGDTNZW/ref … 0Cb4WKJN17

Mal sehen ob es was bringt

einfache möglichkeit:
mittelgroße geldkassette an die Wand Kübeln.
in die Kassette in Schlitz fürs Kabel reinmachen.
stecker einsperren.
wenn im Ladezustand und auto abgesperrt, ist der Stecker vom Auto gegen rausziehen gesichert.

Ich hab das Schloss für den JB das ist aber nur das Du es um die kleine Kabelkupplung legen kannst, und selbst das geht nur sehr knapp.

Ich weis nicht ob es das ist was Du brauchst/willst.

Falls es nicht passt kannst dich gern melden, ich würds nehmen :wink:

Mfg
Christian

Ich würde das Thema nochmal gerne aufgreifen. Hat denn jetzt jemand eine brauchbare Lösung gefunden um den Tesla Wallconnector vor Fremdnutzung zu schützen? Dabei meine ich nicht über Sicherung oder FI im Sicherungskasten abschalten etc, sondern eine einfache und alltagstaugliche Lösung direkt am Wallconnector? Hat mal jemand versucht die CP Leitung nach außen zu führen und diese mit einem Schlüsselschalter zu unterbrechen?

Und warum gibt es scheinbar eigentlich keinen Wandhalter für Typ2 Stecker, welcher diesen über ein mechanisches Schloss mit Schlüssel einfach festhält, so als wäre er in nem Auto eingesteckt und verriegelt?

Danke schonmal im Voraus für Erfahrungen und Ideen!

Nach knapp 12 Monaten Suche - habe ich die perfekte Lösung zur Absicherung der Tesla Wallconnector gefunden.

Hier ist es: https://www.amazon.de/-/en/gp/product/B01ERGOL3E/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Kostet knapp 10 EUR.

Das Tesla Ladekabel das von dem Wallconnector abgeht hat an dem Anschlussende (das ans Auto angesteckt wird), ein kleines Lock (knapp 5 mm groß). In dieses steckst Du dieses Schloß.

Damit ist es unmöglich das Kabel zum Laden zu verwenden.

Nutze seit knapp 2 Jahren mittlerweile. Funktioniert genial!

Super Idee!!!
Du meinst das Loch im Stecker mit dem dieser im Fahrzeug verriegelt wird? Könntest du davon mal ein Bild mit angelegtem Schloß machen? Und passt der Stecker dann auch noch in den Halter im Wallconnector?

Bin gerade unterwegs, kann kein Bild machen.

Du steckst das Schloss einfach ins kleine Loch am Ende des Ladekabels. Es passt nicht mehr in dir Wallconnecter Halterung, sondern Du legst es einfach über den Connecter.

Kann gerne nächste Fotos schicken.

Ok, ich kann es mir vorstellen. Simpel und effektiv! :+1:t2: