Wie Positionsleuchten deaktivieren?

Hallo,
weis jemand, wie ich die Positionsleuchten ausschalten oder deaktivieren kann? Die normalen Außenleuchten kann ich ja manuell ausschalten, aber die Positionsleuchten bleiben an.
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und die Nachbarn in EG blendet das Positionslicht, wenn ich ein- oder ausparke.
Mein Ziel ist ohne Licht ein- oder ausparken zu können.
VG, Roman

Meines Wissens kann man das Tagfahrlicht nicht ausschalten, solange das Auto besetzt und fahrbereit ist.

Aber eine einfache Notlösung könnte sein, das Auto anders herum zu parken. Die Rücklichter sind nicht so hell.

Ein Tesla muss sowieso immer rückwärts geparkt werden. Anders herum ist unanständig. :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Müssen die Nachbarn denn immer zugucken, wenn Du ausparkst?

4 „Gefällt mir“

Dann sollen die Nachbarn eben umziehen. Es herrscht allgemein kein Mietzwang. :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich kann dir nicht helfen, aber freue mich, dass jemand an seine Mitmenschen denkt. :+1:

10 „Gefällt mir“

schonmal manuell nur das Standlicht eingeschaltet?

Wieso hat dein Tesla Positionslichter wie ein Flugzeug?

1 „Gefällt mir“

Dabei wird das TFL nicht gedimmt.

Das Tagfahrlicht ist doch rechtliche Vorschrift (oder?). Alleine deshalb schon wird es sich nicht beim Ausparken deaktivieren lassen.

1 „Gefällt mir“

so, da nur auf Standlicht nicht klappt, da wie jens.p schon sagte, die TFL anbleiben, kannst du nurnoch probieren, Standlicht +Nebelscheinwerfer. Dort geht dann das TFL aus. Ist aber etwas fummelig es hinzubekommen.

Hallo Raziel1982,
ja, das mit dem Standlicht an + Nebelsscheinwerfer an reduziert bei mir die Leuchtkraft der TFL deutlich während des Einparkens. Ganz aus gehen die erst, wenn ich in den Parkmodus wechsel und dann „Aus“ wähle. Das hilft mir schon mal, die Nachbarn nicht ständig auf die Palme zu bringen :wink:
Schönen Abend euch Allen! VG, Roman

1 „Gefällt mir“