Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wie oft muss ich denn in meinem Model X den Keilriemen wechseln?

Bei der Suche nach einer Lösung für den nicht spritzenden Scheibenwischer (nur der Linke, also ist der Scheibenwischwasserreinigungsmitteltank nicht leer) bin ich auf folgende Seite gestossen… die mir auch gleich passende Ersatzteile für mein Model X anzeigen…

Und jetzt bin ich etwas verunsichert :wink:

…und der Linke Scheibenwischer mag immer noch nicht spritzen…

8 „Gefällt mir“

Würde den eigentlich immer zusammen mit der AU auswechseln

4 „Gefällt mir“

kann man da auch die Lambdasonde tauschen?

2 „Gefällt mir“

und wer hat den bisher schon alles gekauft, dass es bereits Topseller sind?

3 „Gefällt mir“

Keilriemen habe ich immer im Auto liegen… Alte Angewohnheit. Die Nylonstrümpfe meiner Frau reißen zu schnell.

Keilriemen, Glühbirnen und Sicherungen. … immer dabei. Hab ich von meinem Vater so gelernt.

3 „Gefällt mir“

Das ist hart. Am besten fährst zu ATU (Amateure treiben Unfug :rofl:) und lässt dir gleich beide wechseln. Das kriegen die bestimmt hin :wink:

2 „Gefällt mir“

Lass Sie auch gleich einen Ölwechsel machen. - Muss schließlich jedes Auto regelmäßig bekommen. :rofl:

2 „Gefällt mir“

Beim X sollten dann auch mal gleich die Flügel gestutzt werden. Nicht, dass er mal wegfliegt :crazy_face:

7 „Gefällt mir“

Da reicht es doch, wenn man Flügelmuttern anbringt.
Vorsicht ist bekanntlich die Mutter der Porzellankiste.

Und da du ein MX100D fährst, solltest du auch AdBlue nachfüllen lassen, sowie den Partikelfilter freibrennen lassen.

5 „Gefällt mir“

@TommyP das wärs doch, mit ungestuzten Flügeln über die Gigafabrik d’rüber, statt immer nur drum herum :joy:

2 „Gefällt mir“

Eigentlich sollten wir den Keilriemen bestellen und dann reklamieren, dass der nicht passt.
Für den Spass sind mir die Versandkosten aber zu hoch.

4 „Gefällt mir“

:rofl:

Der ist gut

Der war echt gut.

Ich hätte aber noch einen Tipp für die Scheibenwaschdüse.

Einfach den Schlauch abziehen und mit Druckluft rückwärts ausblasen.
Oft ist da einfach nur irgendein Krümel in der Düse.

2 „Gefällt mir“

oder einfach hardcore aussaugen mit dem eigenen Mund. Den Minzdrop aber nicht vorher schon lutschen…

1 „Gefällt mir“

Aber klar doch… Bin ja ein echter Stadtindianer =)…

Ich habe Citrus/Limetten-WischWasch… da nehme ich Tequilla zum Nachspülen :rofl:

4 „Gefällt mir“

Ihr seid ja lustige Vögel.
Gefällt mir!

Ich denke die haben das Bild verwechselt mit einer Antriebswelle :rofl::rofl:

Das ist wirklich mit den Wisch Wischblättern das einzige was regelmäßig getauscht werden muss…

Antriebswelle regelmäßig tauschen? :dizzy_face:

Das häufigste an meinem S85 getauschte Teil sind die Reifen. :laughing:
(Der bekommt morgen seinen dritten Satz Winterreifen, während er noch auf dem ersten Satz Sommerreifen unterwegs ist.)

Wischerblätter?
Wenn überhaupt, wurden die nur beim Tesla-Service (bei 40.000 bzw. 80.000 km) getauscht.
Aktuell hat mein S85 ~118.000 km runter und könnte mal neue Blätter vertragen.

Aber hier geht es ja nicht um realistische Wartungsarbeiten, sondern um solche, die bei einem E-Auto nicht mehr erforderlich sind.

Da fällt mir spontan die Situation beim TÜV im September diesen Jahres ein, als ich dort zufällig auf meinen Chef gestoßen bin, der mit seinem alten Samba-Bus ebenfalls dort (zur regulären SP) war.
Wir (also mein Chef, die beiden TÜV-Prüfer und ich) unterhielten uns über den schönen Anblick (linke Spur: Die Moderne (mein S85), rechte Spur: Die Historie (der Bus)).
Da meinte mein Chef so zum TÜV-Prüfer: „Der Tesla kann die HU gar nicht bestehen, denn bei dem fehlt der Auspuff. Schwerer Mangel!“ :laughing: :crazy_face:

Hatte ich auch schon zweimal. Werkstatt sagt die Zulieferleitung verbiegt sich manchmal und tatsächlich war das Problem stets schnell behoben.

1 „Gefällt mir“

Tankt ihr eigentlich beim 90D auch 102 Oktan? Oder reicht da Super mit 95 Oktan?
Normal mit 91 gibt es ja nicht mehr, oder würdet ihr auf Diesel umstellen? Was muss ich dafür im Menü umstellen?

1 „Gefällt mir“