Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wie Ladesäule am Flughafen Hamburg reservieren?

Ich bin offensichtlich zu dumm. Finde die Info, dass in P4 34 Ladesäulen existieren und man diese am besten reservieren soll. Aber wie? Bei der Online Buchung finde ich nichts. Ganz im Gegenteil wird auf dem Mitteldeck reserviert, aber die Ladesäulen befinden sich angeblich im Bereich W und auf Ebene 0. Was tun? Nicht darauf vertrauen und vorher am Super Charger laden?

Hi Siggi,

ich war heute am Hamburg Flughafen. Direkt am Anfang im Ankunftsbereich vom T1 gibt es ganz viele Parkdecks im Erdgeschoss.
Da sind ca. 40 kostenlose Ladestationen mit 11kw und die waren heute am Samstag um 14 Uhr alle nicht belegt. Es hat sich auch niemand getraut darauf zu parken. Man muss nur das Parkticket bezahlen.
Es gibt sicherlich noch an andere Stelle schnellladestationen. Nach den habe ich nicht ausschau gehalten.

1 „Gefällt mir“

Danke für die superschnelle Antwort.
Ich brauche keinen Schnelllader. Bin fast 48 Std. weg und werde dort kostenpflichtig parken. Da wird mir Online P4 angeboten. Wie nennt sich das Parkhaus im Ankunftsbereich mit den vielen AC Ladesäulen?

Das weiß ich leider nicht. Es liegt im erdgeschoss direkt gegneüber vom t1. Also wenn man aus dem t1 rausgeht geht man gerade auf das Parkhaus zu

1 „Gefällt mir“

Parkhaus P4 nehme ich an. Das ist ziemlich groß und erstreckt sich über fast alle Terminals.

1 „Gefällt mir“

Genau! Auf der Karte sieht man ja sehr gut das Terminal 1 und das Parkhaus gegenüber.

Ich werde ohne Reservierung in P4 fahren. Schauen wir mal, ob ich den Bereich W, Ebene 0 finde und Ladesäulen verfügbar sein. Online gibt es wohl keine Möglichkeit der Reservierung.

Die Einfahrt ist links. Rechte Einfahrt nehmen. Die Einfahrt liegt auf Ebene 0. Dann ganz durchfahren bis Parkzone W.

Ist ganz am Ende vor dem Termial 2.

1 „Gefällt mir“

Das Bild ist super. Ich war bei P4 und bei HIJKL gibt es über 40 Menneke 11KW ladesäulen die kostenlos sind. Ich weiß aber nicht wie teuer die Parkkosten dort sind. Kurzzeit parke (30 minuten) hat 4 Euro gekostet

Der Trick ist auf Ebene 0 einzufahren, denn man kann die Ebene nicht im Parkhaus wechseln. Dazu muss man zunächst der Beschilderung für P2 folgen, dann erst der von P4 und dann Eingang W nehmen. (Da ich zunächst nach der Beschilderung für P4 gefahren bin, habe ich dafür 2 Runden benötigt.) Die Ladesäule gab 230V einphasig. Das war aber bei meiner Parkzeit von 1,5 Tagen kein Problem. Der Strom war umsonst, die Parkgebühren gesalzen (70 Euro). Aber dafür war es bequem.

1 „Gefällt mir“