Wie Kratzer aus den veganen Sitzen entfernen

Hallo zusammen,
dieses vegane Leder ist ja nicht sehr robust, hab eine Jeans mit Nieten an den Taschen, leider haben diese das vegane Leder zerkratzt. Beim echten Leder gabs mit dieser Hose nie Probleme. Habt ihr einen Tip wie ich die Kratzer entfernen kann? Bei Leder geht das gut mit schwarzer Schuhkreme aber beim veganen Leder hab ich keine Ahnung ob das auch geht.

Viele Grüsse
Gerd

Hallo!
Ich denke, wenn man diese Nieten wegmacht, dann ist das mit den Kratzern auch weg.
Es gibt Schuhpflege für Kunstleder, speziell auch für Veganer. Schmeckt gut! :yum::yum::yum:

1 „Gefällt mir“

Deine Antwort ist leider etwas überheblich und hilft dem OT wenig.

Ich würde an seiner Stelle mal beim Leder Zentrum anrufen

3 „Gefällt mir“

Soll man jetzt lachen?

1 „Gefällt mir“

Die Hose ist schon entsorgt und künftig begutachte ich auch meine Mitfahrer :smiley: Das mit der Schuhpflege für Kunstleder ist ein guter Tip, danke, das werde ich versuchen.
Gruss
Gerd

1 „Gefällt mir“

was war den an der Hose? War gerade beim Sattler… echtes Leder kann Repariert werden, also Kratzer gespachtelt, geschliffen und alles neu einfärben… ca 300 bis 500 pro Sitz.

Bei Kunstleder können Kratzer.nicht repariert werden, muss neu bezogen werden… sorry aber so hats der Sattler mir gesagt

Das waren einfach solche kleinen Metallnieten die bei manchen Jeans in den Ecken der Taschen eingebaut sind. Ich habs jetzt mit so einer Lederreparatur für Kunstleder von Amazon weg bekommen. Link kann ich nicht Posten, funktioniert hier scheinbar nicht.

Zum Glück, hast du es geschafft. :raised_hands:
Link sollte mit copy paste also die www Adresse mit CTRL+C (copy) kopieren UND hier im Forum mit CTRL+P (past) einfügen. Oder mit rechtsklick über das Kontextmenü :wink:

Alternativ einfach den Hersteller und Produkt name händisch eingeben, es gibt sicher viele die es dir danken werden =)

Wenn ich bzw leute dabei habe und wir zb im wald sind oder/und regen, dann schützen diese Dinger meine Sitze

1 „Gefällt mir“

Ok, jetzt gehts, hier ist der Link:

Reparaturcreme für Kunstledersitze

Hier hab ich auch noch ein Interssantes Video von Björn Nyland gefunden, ist aber hauptsächlich für weisse Sitze interssant, damit sie nicht mehr verschmutzen:

Weisse Sitze versiegeln

1 „Gefällt mir“

Kunstleder kann wie Leder repariert werden. Riß schleifen, auffüllen und lackieren.
Je nach Geschick kann das richtig gut werden.
Kunstleder zu lackieren ist sogar besser und haltbarer als bei Leder.

Habe vor 30 Jahren eine weiße Mittelkonsole schwarz umlackiert (für die Internetkiddies: es war spez. Farbe für diese Anwendung)
Optisch gut, Haltbarkeit auch sehr gut, sofern die Vorarbeiten 101% sind.

Kratzer sind ganz normale Schäden die es schon immer gab. ZB am Lenkrad. Reißverschluß, Ringe…etc. Kann leicht repariert werden.

Hausmittel und Amazon Billigzeug (also für Leder, Kunstleder, Schuhe, Sitze…alles durcheinander) sollte gemieden werden.
Das Lederzentrum ist eine gute Adresse, es gibt aber noch andere. Fachfirmen sind leider rar, es gibt sie aber die sowas können.

2 „Gefällt mir“

Das Reinigungsset von Jürs hab ich auch, das ist top. Mit der schwarzen Creme oben hab ich die Kratzer entfernt und mit dem Jürs Set werden die Sitze gereinigt, alles wieder top :slight_smile:

Ich habe meine Jeans-Kratzer auch einfach nur mit dem Jürs-Zeug wegbekommen. Das ist echt top! Mit der Bürste einarbeiten, dann mit dem Mikrofasertuch abnehmen: Sitze wie neu.

2 „Gefällt mir“

Leider zu viel Jürs Werbung hier.