Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wie funktioniert die Klimaanlage?

Habe gerade hier irgendwo gelesen, das die Klima (kühlen) nur funktioniert wenn der Wagen fährt, da der Kompressor vom Motor angetrieben wird.

Ist das korrekt?

Kann ich im stehen gar nicht kühlen nur heizen?

Das soll jetzt ein Witz sein-oder? 1. April ist doch schon lange gewesen…
Mal im Ernst: der Klimakompressor läuft über die HV-Batterie…wär ja noch schöner :wink:

Hallo,

was du hier im Forum gelesen hattest, war im Roadster Bereich:
[url=https://tff-forum.de/t/klimakompressor-springt-nicht-an/6416/1]

Also keine Sorge.

Gruß Rainer

Das hatte ich gerade gelesen und mich etwas gewundert zum Thema mit der Klima…

Zitat Anfang…im Beitrag „Preiserhöhung“…

Kurz dazu mal OT:
Nur leider ist das Auto bis auf den tollen Innenraum in gewissen Punkten total fehlentwickelt. Klima geht nur mit Kompressor, der am Motor hängt. Also immer wenn elektrisch unterwegs ist die Klima aus. GEHT GAR NICHT. Nur eines von vielen Beispielen, wo dieses Auto nicht bis zu Ende durchdacht ist. Fährt nur gut im Frühling und im Herbst. :mrgreen:

Zitat Ende

Dabei ging es doch nicht um das Model S!?
Dein Zitat bezieht sich auf irgendeinen PHEV - ich glaube ein Peugeot 508RXH wars.

Beziehst Du Dich auf diesen Beitrag? Da ging es um den Peugeot 508 Hybrid.

Das Model S kann im Gegensatz zu vielen anderen Autos auch im Stand gekühlt werden.

Gruß Mathie

Die Klimaanlage im Model S funktioniert sogar, wenn niemand im Auto ist: Man kann das Auto per App nicht nur heizen, sondern auch kühlen. Das kann kein Auto mit Verbrennungsmotor, nicht mal Luxusklasse, weil eben bei anderen Autos für die Funktion der Klimaanlage der Motor laufen muss. Nicht so beim Tesla Model S.

das ist korrekt.

Ich habe gestern im Auto gearbeitet, weil es da möglich war im Stand zu kühlen, statt in der heißen Sonne zu sitzen. Das kostete für die halbe Stunde ein Kilometer Reichweite.

Schon ein tolles Auto,macht im Alltag vieles einfacher, ich freue mich immer mehr über meine Entscheidung diesen Wagen gekauft zu haben.

Naja, also der Prius z.B. hat auch einen elektrischen Klimakompressor und kann – je nach Akkustand – eine Weile ohne laufenden Verbrennungsmotor kühlen.

Ja, Entschuldigung. Ich habe mich nicht ganz richtig ausgedrückt. Je nach Auslegung haben natürlich auch manche Hybride ausreichend kräftige Akkus, um eine Klimaanlage (vorübergehend) ohne laufenden Verbrennungsmotor zu betreiben. Vielleicht hätte ich schreiben sollen: „Das kann kein Auto ohne Traktionsakku…“.

Ich glaub, der erste Ingenieur, der einen keilriemengetriebenen Klimakompressor im Entwickler-Meeting bei Tesla vorstellt, darf bei der nächsten SpaceX Testlandung vor Ort die Einweisung vornehmen.

Im übrigen ist die Antwort auf die Eingangsfrage

„Wie funktioniert die Klimaanlage“:

           GUT !

Sie macht genau das, was sie soll. Kalt.
Im Stand und beim Fahren, ob einer im Wagen sitzt oder eben im Wohnzimmer am Handy mit der App spielt.

Vielen Dank, glaube da habe ich in der Tat etwas falsch verstanden…
Aber dafür ist ja ein Forum da, schnell „Sorgen“ zu nehmen…

Kann es kaum erwarten, Ende Mai endlich dieses Auto zu fahren…!!!