Wie findet ihr Unterkünfte mit Lademöglichkeit?

Hallo, ich habe mich gerade dazu entschieden kurzfristig für zwei Tage mit meiner Tochter in der Vorarlberg zu fahren. Wäre mein erster Urlaub mit Tesla. Wie findet ihr denn Unterkünfte mit Ladestationen?

Ich habe es mittlerweile aufgegeben und schaue eher, ob ich in der Nähe laden kann. Nur weil eine Unterkunft auch eine Ladestation anbietet heisst das noch lange nichts. Du kennst weder die Preise noch weisst du, ob die Ladestation zu dem Zeitpunkt wo du sie benötigst, frei ist.

5 „Gefällt mir“

Eine grosse Hotelbuchungsmaschine hat die Möglichkeit dafür einen Filter zu setzen :sunglasses:

5 „Gefällt mir“

Ein Community-Marktplatz zur Buchung und Vermietung von Unterkünften ebenfalls… :grinning:

Ich schaue i.d.R. bei Tesla nach Destination Chargern und rufe dort an. Geht für mich am schnellsten und kann gleich die Lade-Möglichkeit inkl. Kosten besprechen. Wenn da nichts verfügbar ist, gibt’s fast immer andere Ladeoptionen in der Gegend. Die SuperCharger sind als Backup auch noch da.

2 „Gefällt mir“

Darauf sollte man sich aber nicht verlassen.

https://tff-forum.de/t/nicht-empfehlenswerte-dec-hotels/27123/93?u=greygrown

Und man kann da direkt booken. Allerdings muss das nichts heißen wie @squape_on schon schrieb. Ich setze den Filter dort aber und in dem meisten Fällen hat es auch geklappt.
Manchmal haben die zwar eine Ladesäule, an der dann aber ein Pluginhybrid übernachtet.

Ist halt wie mit WLAN vor ca. 15 Jahren. Nach fließendem Wasser oder Strom im Zimmer muss man ja auch nicht extra filtern.

Ach und in Hotels, die keine Ladestationen haben, frage ich dennoch danach.

1 „Gefällt mir“

Ich Frage bei der Buchung immer die Lademöglichkeit mit an - aus Prinzip um die Nachfrage deutlich zu machen. So mache ich das mit Kartenzahlung auch, bis es auch der letzte Bäcker und Marktstand verstanden hat :grin:

Die Auswahl erfolgt aber am Ende nach anderen Kriterien die mir bei einer Unterkunft viel wichtiger sind - laden kann ich ja auch immer noch zur Not an öffentlichen Chargern.

9 „Gefällt mir“

Hab die Erfahrung gemacht, dass Unterkünfte mit Lademöglichkeit oft teurer sind. Ich lade immer in der Nähe.

Booking hat wie erwähnt einen Filter.

ENBW zeigt auch im Vorarlberg sehr gut die 150 kW Lader an. Hotels verlangen mittlerweile sehr hohe Preise und deshalb ist dieses Kriterium für mich nur wichtig wenn ich wieder einen Roadtrip durch Europa mache und Zeit sparen will. Aber wenn du im V. verweilst dann reichen auch die Schnelllader. Wo gehts hin? Vielleicht kann ich dir Standorte senden. Bin hier in der Nähe.

In Österreich ist es oft ein Reinfall. Ich hatte bei Airbnb geschaut und diese Unterkünfte gebucht. Fazit: Ich musste mich einmal in einer App registrieren um dann AC für 60ct zu laden (am SuC in Innsbruck, ca. 2km von der Unterkunft entfernt waren es 53ct). Das zweite Mal war es über Schuko mit Verlängerung und daher nur 6A… hat ewig gedauert, also waren wir wieder am SuC. Am Ende durfte ich dann für die Ladungen auch 30€ bezahlen, was ca. 65ct entsprach.

Mein Tipp: Vorher abklären welche Lademöglichkeit vor Ort besteht und wie diese (und zu welchem Preis) abgerechnet wird, sonst fällt man auf die Nase (preislich). Ansonsten ist es natürlich top vor Ort laden zu können.

1 „Gefällt mir“

Ich bin noch am suchen nach einer passenden Unterkunft in der Nähe von einem der Skigebiete. Habe noch nichts konkretes. Wenn Du in der Nähe bist, was ist denn aktuell zu empfehlen?

In der Regel bediene ich mich eines uralten Apparats namens Telefon. :smiley: Ich such mir passende Unterkünfte raus und rufe dann einfach dort an und kläre das so. Meistens bekommt man dann sogar noch nen besseren Preis als bei den ganzen Buchungsplattformen. Und man kann gleich abklären wie hoch die Kosten sind und ob man ne Karte oder sonst irgendwelche Behinderungsteile braucht. Ausserdem gönne ich diesen Plattformen die oft hohe Provision nicht, das Geld soll besser bei den Betrieben selber bleiben finde ich.
Hat bis jetzt wunderbar funktioniert, sowohl in D, wie auch in A, NL, I und F.

8 „Gefällt mir“

Im Moment kann man in Lech Wart skifahren. Aber es wird immer weniger.
Adler in Au.
Die Wälderin in Mellau…

Ich weiß ja noch gar nicht wo ich hin will…aber prinzipiell ist das richtig, der direkte Kontakt ermöglicht oft nochmals andere Preise!

Ich bevorzuge sie. Man muss aber immer vorher anrufen, wie die Situation real ist. Gefühlt haben bisher <50% funktioniert, und von denen wiederum <50% ohne größere Probleme.

Ich finde, dass Ladestationen an Hotels ein guter Aufhänger für Aufklärung zur E-Mobilität sind und spreche sie alleine deshalb gerne an - vor allem, wo es keine gibt. Wirklich wichtig sind sie eigentlich nur dort, wo es keine Schnelladeparks in der Nähe gibt, also z.B. in Nord-Tschechien. Komfort stellen sie aber immer dar, falls der Hotelbesitzer nicht zu gierig damit ist. :slight_smile:

Auch mit Anruf darf man sich aber auf keinen Fall bei der ersten Ankunft darauf verlassen, dass die Dinger dann auch funktionieren. Immer mit hinreichend Ladung im Akku ankommen, dass es auch anders geht.

In Nürnberg habe ich meist ein Hotel gewählt über Google Maps, das in der Nähe einer Lade-Station war. Ansonsten hab ich mir die letzte Lademöglichkeit auf dem Weg zum Hotel rausgesucht und vorab dort geladen, dann zum Hotel und am nächsten Tag weiter. Ging bis jetzt problemlos, an muss halt ein bisschen planen.

Ich schaue ob ein, zwei öffentliche Lademöglichkeiten in der Nähe sind. Im 500m-Umkreis ist es ok für mich, abends noch einen kleinen Spaziergang zu machen.

spielt bei mir NULL in die Buchungsplanung ein. Wäre allerhöchstens der Faktor wenn man zwei nahezu indentische Hotels/Unterkünfte hätte und bei dem Einen gibt es das On-Top. Ansonsten lade ich im Urlaub immer am Supercharger und stehe mit vollem Akku an der Unterkunft damit es morgen direkt weitergeht.

Mal eine andere Frage:
Meistens parkt man ja in der hoteleigenen Tiefgarage und in Garagen gibt es meistens ja auch irgendwo eine Schuko Steckdose. Wenn ein Hotel keine E-Parkplätze hat, hätte ich jetzt ganz dreist gefragt ob ich mich so an die Steckdose hängen kann :grin: Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Wie reagieren die Hotels auf sowas?

1 „Gefällt mir“