Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Weshalb hat Tesla dieses Problem bei der Übergabe

In Dänemark z.B. ist ein neuer M3 wegen der Steuer für Neufahrzeuge bedeutend teuerer als hier. Diese Steuer entfällt wenn man ein 6 Monate ‚altes‘ Auto kauft. Kannst du hier mal nachlesen, es wurden M3 über Einkaufspreis nach 6 Monaten verkauft und der Händler hat den M3 9000€ teuerer weiter verkauft. Zum 01.01. hat sich in Dänemark etwas bei der Steuer geändert, ob das Auswirkungen hat, weiß ich nicht.

1 „Gefällt mir“

Arbeitsbedingungen bei Telsa Fremont:

1 „Gefällt mir“

Heißt das, du inserierst über z.b. mobile.de und die Dänen schreiben dich dann an? In dem Falle auch englisch inserieren für diese Zielgruppe. :smiley:

schau hier

2 „Gefällt mir“

Hier gibt es das Thema schon… dick und fett… Und mit gefühlt 10000 Komentaren…

1 „Gefällt mir“

Toyota? Das war zumindest früher der Qualitätsbenchmark in der Automobilbranche - ein sehr unfairer Vergleich :wink:

Sonst: würde mich nicht irre machen lassen. Bin nach der Anlieferung einmal mit Tochter um das Auto, Fotos gemacht, eingestiegen und weggefahren. Seitdem begeistert (ja, ich musste 1x zum Tesla-Service um ein paar Macken zu fixen).

Habe im MX Forum meine ersten Eindrücke aufgeschrieben - und wie ich den Tesla im direkten Kontrast zu einem deutschen Premiumprodukt erlebe.

3 „Gefällt mir“

Was ich mir natürlich auch vorstellen könnte ist folgendes.
Beim Verpenner ist der Antrieb bei den Gesamtkosten ein kleinerer Teil als beim Stromauto generell. Vergleicht man also Verpenner mit Stromauto die gleich teuer sind, dann vergleicht man eine Karrosserie, Ausstattung, Qualtitätsanmutung von ungleichen Autos, da für gerade Genanntes beim Stromauto viel weniger Budget zur Verfügung steht. Könnte das auch ein Grund sein?
Mutmaßung. Der M3 ist ein Auto der 20000 Euro Klasse.
Ich vermute nur, denke laut, mehr nicht. Will damit nur eure Meinung zu den Gedanken erfahren.

1 „Gefällt mir“

Ich weiß. Ich bin beim Segelurlaub auf den Balearen in einem 10 Jahre alten Prius 2 Taxi gefahren. 600000km, Bis auf Bremsscheiben und und die eine oder andere 12 Voltbatterie und das Übliche NIX (so der Taxler). Daraufhin habe ich mir einen P4 gekauft. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Das Spaltmaße - Thema hängt auch damit zusammen, dass man weiter denkt… Ganz nach dem Motto „Wenn die nicht mal ne Tür gerade einbauen können, wie schaut es erst mit der Qualität vom Rest aus“

Und diese Schlussfolgerung stimmt halt nicht…

4 „Gefällt mir“

Wenn die nicht jammern ist was faul. Darauf kann man gar nichts geben.

1 „Gefällt mir“

Ich habe noch keinen positiven Bericht über die Arbeitsbedingungen bei Tesla in der Produktion gelesen. Wenn du einen hast, gerne verlinken.

So ist und war es leider schon immer…
„Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten!“
Wenn mal was positives berichtet wird, wird es mit dem Folgesatz (in der Regel kommt dann „aber +/- in den letzten 100 Jahren) gleich wieder schlecht gemacht.
:man_shrugging:t2:

Autozentrum Schmitz in Mönchengladbach

Schwarzzenti

Wie selbstlos, das Auto nicht zu heiraten… Scherz oder?
Wenn 40k € oder mehr bezahlt werden will ich einwandfreie Qualität.
Wer ist denn so- sorry- dämlich und argumentiert das ihm Spaltmaße egal sind? Zumal die Technik ja auch nicht so der Brüller ist, Navi bietet keine Ausweichmöglichkeit oder die Einstellung „Autobahn vermeiden“.
Und die Listen zur Qualitätskontrolle kommen doch aus diesen Foren oder YT. Das schlimmste daran ist dass die Leute diese auch noch ausgedruckt zur Abholung mitbringen! Da muss man sich echt hinterfragen ob das Geld gut angelegt ist, wenn 3 Seiten (oder mehr :thinking:) Mängelliste kontrolliert werden müssen.

1 „Gefällt mir“

Hm, dämlich finde ich jetzt nicht gerade „nett“.
Aber egal. Ich lebe damit. :face_with_hand_over_mouth:

5 „Gefällt mir“

:raised_hand:t2: und Oli,…dann sind wir schon 2 :partying_face:

Ganz im Gegenteil - ich wüsste nicht, WARUM mich Spaltmaße interessieren sollten!?!

1 „Gefällt mir“


Ich glaube kaum das diese Verarbeitungsqualität jemandem egal ist! Oder akzeptierst Du bei Abholung den Wagen und freust dich über den Tesla Standard?

Das „dämlich“ habe ich im Vorfeld mit einem „sorry“ versehen. Ich möchte niemanden beleidigen! Falls das so aufgefasst wurde entschuldige ich mich dafür!

1 „Gefällt mir“

Solange nichts schleift und dadurch kaputt gehen kann, sehe ich da auch wenig Probleme…