Wer kauft ein Model 3 um es zu fahren - ohne Gewinnabsicht

Hallo, wer hat sich die letzten Jahre ein Model 3 gekauft und bleibt dabei?
Diese ganzen 6 Monate… aber die Mindesthaltedauer … Was soll ich machen? Meine nächsten drei Bestellungen stehen zur Auslieferung an… → nervt

Wer fährt sein Auto länger wie 12 Monate und ist zufrieden bzw. unzufrieden?

Danke :kissing_closed_eyes:

21 „Gefällt mir“

Das BAFA Karussel hat sich eh erledigt mit den aktuellen Verkaufspreisen und zudem steigt die Haltefrist auf 12Monate :slight_smile:

Ich hab mein M3 im November 21 abgeholt und werde es auch eine gaaanze Weile lang behalten.

33 „Gefällt mir“

Ich. Also ich 2019 mein M3 gekauft habe, gab es 4.000 Euro und den ganzen Export nach Skandinavien-Firlefanz gab es noch nicht. Entsprechend habe ich meinen Lack und die Scheiben versiegelt.
Als dann die Möglichkeit bestand habe ich zwar kurz überlegt es aber dann gelassen, weil ich mit meinem M3 voll zufrieden bin.

25 „Gefällt mir“

Ich hatte meinen M3 von Anfang an mit der Absicht gekauft ihn zu fahren.
Allerdings mit der Hoffnung bei einem Neuwagen nicht allzuviel Verlust zu machen in 3-6 Jahren.

14 „Gefällt mir“

Ich habe meinen M3LR (12/2021) gekauft um ihn zu fahren.

Ansonsten wäre ich Autohändler geworden - dann hätte ich evtl. dieses BAFA-Karussell mitgemacht. Aber nur evtl., denn ich empfinde es nicht im Sinne des Gesetzes der Klimaförderung, wenn man so eine Gewinnabsicht hat. = meine ganz persönliche Meinung.

Daher hält sich mein Bedauern für das Problem des TE sehr in Grenzen.

33 „Gefällt mir“

Ich habe mein M3 angeschafft um es zu fahren bis nix mehr geht.
Quasi mein persönlicher Langzeittest.
Nach ziemlich genau einem Jahr und 30000km bin ich noch so zufrieden wie am ersten Tag. :+1:

25 „Gefällt mir“

Mindestens 6 Jahre sind bei mir auch geplant.
Hatte schon Sorge, gefühlt jeder schreibt hier „nach 6 Monate weg“.

Will auch nach Jahren wenig Probleme haben…

Danke für’s Erste :laughing:

7 „Gefällt mir“

Meine Absicht war es auch den Wagen länger zu fahren, das habe ich auch weiterhin vor. Habe mein M3 LR im Februar 22 bekommen, aktuell 18.000km auf der Uhr. Die Angebote waren teilweise schon sehr verlockend, aber mittlerweile würde mein Wagen mit EAP über 10.000€ teurer sein ( Preis nach Bafa waren 48.770€) und die Lieferzeiten sind auch ungewiss.

Bin außerdem sehr zufrieden mit dem Auto.

5 „Gefällt mir“

Habe mein 3 LR 2017 reserviert, Anfang 2019 abgeholt. Fahre es immernoch :wink: Bin immernoch happy. Mag man kaum glauben bei all dem Gemotze hier.
Ja, ohne WP. Mit Chromrahmen. Ohne Doppelverglasung. Quasi ein Oldtimer.

Und ich werd ihn auch noch eine Weile fahren.

21 „Gefällt mir“

06/2019 gekauft um ihn 10 Jahre zu fahren.
Bin immernoch so zufrieden wie am ersten Tag (bis auf unbefriedigende Schilderkennung).

11 „Gefällt mir“

Hab den LR 12.21 gekauft, weil ich ein Auto brauchte, E mal probieren wollte und die Förderung verlockend war. Von dem Karussel wusste ich nichts, wobei es mir schon komisch vorkam, dass bei der Abholung einige sagten, es sei schon der 3. Tesla…
Mittlerweile habe ich mich angefreundet mit dem Auto, auch schon einiges investiert (gleich am Anfang „rot“, KW Fahrwerk, Nanoversiegelung, nächste Woche Domlager).
Ich würde vlt gegen den Genesis GV 60 tauschen, der hat mir gefallen, war natürlich nicht sofort verfügbar., aber ist jetzt eh zu spät.
Werde den jetzt wohl erst mal 2 Jahre weiter fahren, mal sehen, was es 2024 so neues gibt, und v.a. wie tief die Preise für das M3 noch fallen…

2 „Gefällt mir“

Du kannst sicherlich für das Fahrzeug noch über 52-53000€ bekommen. Am Ende bist du mit einer Neubestellung oder Übernahme einer alten Bestellung eines Forummitglieds noch im + oder auf 0.

Ich hab meinen LR 08.20 gekauft. Er hat jetzt 107tkm runter. Klar sind manche Dinge halt anders, als bei deutschen OEMs.
Ich war jetzt 1x zum Service bei 80k und natürlich Spur einstellen. Ansonsten rollt er phne Murren.
Die Fertigungstoleranzen habe ich akzeptiert, es könnte ja verschlimmbessert werden.
Nerven tut mich die zwangsweise Abschaltung bezahlter Hardware. Ich bin ein Fan redundanter Systeme.
Meiner kommmt weg, wenn er 200tkm auf der Uhr hat. Wenn ich dann noch 20k netto kriege, geht das voll in Ordnung.
Das Bafa-Karusell hab ich schon immer blöd gefunden. Es hat nur die Lieferzeiten verlängert.
Ob es nochmal Tesla wird, wer weiss, ich will keinen aus China, auf jeden Fall vollelektrisch.

12 „Gefällt mir“

Will auch einfach E ausprobieren, wobei 45.000 zum probieren ja ein gewisses Risiko bedeutet.

Man sollte auch keine Wunderdinge vom Model 3 erwarten.
Für diesen Preis bekommst man nicht viel mehr wie einen Golf :grinning:

1 „Gefällt mir“

Habe mein M 3 LR August 2020 abgeholt und werde das Auto solange fahren, bis nichts mehr geht!
Der Wagen hat inzwischen 62000 km auf der Uhr und begeistert mich jden Tag auf’s neue!

10 „Gefällt mir“

Für mich ist das kein „entweder - oder“. Mir war immer klar, dass das Model 3 das Auto ist, was ich immer wollte. So hab ich es halt alle paar Monate neu, mit Updates und den Kilometerzähler wieder auf 0 zurückgesetzt. So wird es für mich nur viel viel günstiger, und ich kann gleichzeitig mein $TSLA-Portfolio schonen, ist doch toll. Ich habe also drei positive Effekte

  • ich fahre „gegen Bezahlung“ Tesla
  • ich bekomme immer wieder die neuesten Updates
  • mein Vermögen nimmt zu.

Sobald es rechnerisch keinen Sinn mehr ergibt, „Karussell zu fahren“, bleibe ich halt dabei, ich wollte ja eh nie was anderes fahren, also alles gut… hätte halt natürlich im Endstadium gerne ein Model Y LR in geiler Farbkombi (z.b. MCR / Weiss) und ein Model 3 Performance komplett für umme gehabt, aber man muss auch mal dankbar sein für das, was man hat.

4 „Gefällt mir“

:point_up: Bestes Preisleistungsverhältnis im BEV-Bereich. Liebe es das Auto zu fahren. Macht richtig Spaß.

1 „Gefällt mir“

Hab mein MR SR+ seit März 2020, mittlerweile 80.000 KM und voll zufrieden.

Bafa Karussel hat sich für mich nicht gelohnt, wegen FSD Paket.
Dafür hab ich immernoch den schnellsten SR+, den man kriegen konnte. (5,3 Sek. von 0 auf 100)! :smiley:

3 „Gefällt mir“

moin…

dreimal habe ich hier schon eine antwort geschrieben und selbst immer wieder gelöscht…
ohne beleidigend zu werden kann ich hier gar nicht ausdrücken, wie egoistisch, ungerecht und unsolidarisch ich dieses bafa-prämien-karussell finde.

mir wäre es peinlich, jemand anderem davon zu erzählen…

sorry…

martin

54 „Gefällt mir“

Bei der Vorstellung reserviert, 03/2019 gekauft und zugelassen, seitdem 70.000km gefahren und immer noch sehr zufrieden.
Mein Plan ist ein Verkauf Anfang der 2030er , da ich meine Autos bisher auch zwischen 8 und 12 Jahren gehalten habe.

9 „Gefällt mir“