Wer hat den Acceleration Boost beim MY LR gekauft?

Glaube nicht. Aber ich bin mir sehr sicher, dass Tesla ein neues Empfehlungsprogramm auflegen wird. Dann gibt’s den Boost bald wieder für ein oder ein paar Empfehlungen :+1:

Den „Boost“ gibt es leider (noch) nicht mehr bei dem neuen M3LR… Tesla will eher den Performance verkaufen…

Bitte hier beim Thema Acceleration Boost bleiben. Ein Haufen Beiträge ist nach Reifen und Räder des Model Y (Teil 2) verschoben worden.

3 „Gefällt mir“

Hatte komplett übersehen das mir Tesla 15‘000 Points gegeben hat.

Sofort den Boost geholt (7‘000 Points) - nun sitze ich hier in Kuala Lumpur bis 18.Mai und kann nicht testen :joy:

Fast schlimmer als auf das Holiday Update zu warten :sweat_smile:

5 „Gefällt mir“

So heute vormittag mein neues MY LR AWD abgeholt und am nachmittag mir gleich den Boost Modus gegönnt (Treuepunkte)

Ich bin von einem M3 LR AWD 2021 umgestiegen, gefühlt ist das MY jetzt schneller und grinsen muss ich noch immer :smiley:

3 „Gefällt mir“

Du „armer“ :rofl: . Ich fühle mit Dir das so lange nicht testen zu können. Ich habe den mal bei einer Ladepause auf der Autobahn(Enel X , Italien) geordert.
Am Beschleunigungsstreifen dann gleich mal getestet und diejenigen die mit 130km/h „gecruised“ sind dann gleich mal alt aussehen lassen beim eingliedern in den „fließenden“(=stehenden :rofl:) Verkehr. Sehr cooles Feature.

Ist so. Ich habe meinen Boost im Dezember 2023 gekauft und es macht nach wie vor Spaß dem Ding ab und zu mal die Sporen zu geben :wink:

Der LR „geht“(für jeden der halbwegs normale Autos gewohnt war früher) schon ohne Boost sehr gut. Aber mit Boost ist es nochmals eine andere Liga.

Nur hast Du den Boost zu schnell geholt( :wink:), zuerst muß Standard(war es Standard am LR, kann mich nicht mehr erinnern) langweilig werden bevor man dann den Boost dazunimmt :sweat_smile:

Das Problem - mit Boost nutzt man(ok, ich) jede gute(trotzdem sichere) Überholmöglichkeit. Schlägt sich dann im Verbrauch nieder. Dazu kann Du in den MY Verbrauchsthread schauen in dem ich vermutlich nach wie vor den stolzen letzten Platz ehrenhaft verteidige. Als PV Lader kann man das verkraften :wink:

:index_pointing_at_the_viewer:
:+1:

2 „Gefällt mir“

Letztendlich gewöhnt man sich an alle Leistungen. Einfach mal „Lässig“ fahren und dann wieder „Sport“

Ich habe mir mit einer Weiterempfehlung genug Punkte verdient und nun den Boost geholt.
Wenn der Akku genug geladen und warm ist, geht das Auto richtig ab! Je nach Untergrund merkt man wie vorne die Haftung abnimmt und er vorne bisschen hochkommt oder hinten tiefer wird, richtig geil :slight_smile:
Ich habe meinen Spass dran, vernünftiger ist das Auto aber damit nicht geworden und die Reifen werden auch nicht länger halten als ohne Boost.

2 „Gefällt mir“

Bisher merke ich keinen Unterschied bei den Reifen. Hab den Boost jetzt 8 Monate.