Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wenn man die Vorschläge von Waze folgt

Wir brauchen seit wir hier selber fahren fast immer Waze.

Meistens sind die Routenvorschläge sehr gut, aber gestern ging’s etwas daneben.

Es gab der übliche Freitag-Nachmittag-Stau, und wir konnten schon den Stillstand sehen, also haben wir Waze gefolgt. Das ging dann nach der Abzeigung so weiter:

Dank reichlich vorhandener Bodenfreiheit und recht grobstolligen AT-Reifen sind wir ohne größere Probleme durchgekommen, aber mit unser MX glaube ich es wäre so wie als vor ein Paar Jahren Bjørn Nyland sein Fahrzeug halbwegs zerlegt hatte.

Und ja, in Waze war „unbefestigte Strecken immer meiden“ angewählt :rofl: :bangbang:

2 „Gefällt mir“

Freu Dich dass Du da überhaupt ein Navi hast und so gute Strassen😀. Das kenn ich aus Indonesien ganz anders😀

1 „Gefällt mir“

ganz klar. du brauchst einen Cybrtrk!

2 „Gefällt mir“

Und da hat der orangefarbene Monstertruck Probleme die richtige Richtung zu finden?
Hast du Spikes oder Grobstollen für Off-Road aufgezogen, das du da so gut durch ziehen kannst? :rofl:

1 „Gefällt mir“

@Holger_Pramhaas:

Der ist schon bestellt, am Tag der Vorstellung :rofl: :bangbang:

1 „Gefällt mir“

@Dupk001:

Es hat auch uns ein wenig gewundert was der Fahrer vom Toyota Hilux da machte, und ich weiß nicht ob er die Steigung geschafft hat.

Wir hatten das Fahrzeug in der Ferne nicht wahrgenommen, bevor wir herunterfuhren, sonst hätten wir oben gewartet.

Ich glaube die Hilux kommen ab Werk mit ziemlich „zahmen“ Straßenreifen. Auf den Suburban haben wir seit dem Vulkanausbruch in Januar Nexen Roadian AT, die einen ziemlich guten Grip haben, ohne übermäßig laut zu sein.

1 „Gefällt mir“

@mistered:

Anderswo in den Philippinen gibt’s sicherlich auch weitaus schlimmere Strecken - aber das hier ist ein relativ zivilisiertes Gebiet.

Waze sollte wohl auch in Indonesien fungieren?