#WelcomeTesla, Lausitzring am 18. Oktober 2018

Habe die App eben geladen, weiß nicht wie die funktioniert, und wo gebe ich in der App „WelcomeTesla“ ein?

Ich kann wahrscheinlich nicht. War gerade beim Tierarzt und schneller ist besser wurde mir gesagt. Also hab ich nun ein OP-Termin für Freitag früh. Das ist mir dann ein bisschen viel wenn ich da Nachts wieder 3,5h nach Hause eiern muss.

Schade.

Menü > Öffentliche Tags > „+“ (hinzufügen)

Anschließend Deinen Standort „mit diesem Tag teilen“.

Unter dem Link glympse.com/!WelcomeTesla lässt sich die Sternfahrt dann für alle Interessierten beobachten.

(Auf meinem iPhone 5s stürzt die aktuelle Version von Glympse immer ab, wenn ich meinen Standort mit einem Tag teilen möchte… :astonished: :cry: )

Ich bin morgen dabei. Glympse muss ich mir erstmal anschauen…

Falls noch jemand das Problem hat: Wenn man statt über Menü > Öffentliches Tag hinzufügen über Menü > Standort teilen > (+) Empfänger hinzufügen > Glympse Tag geht, dann stürzt die App nicht ab und man hat anschließend auch „WelcomeTesla“ unter Menü > Öffentliche Tags.

Wir sehen uns dann morgen! :smiley:

Hat ja geklappt. Ich seh Dich! :slight_smile:

Danke Volker, mein IPhone X war auch immer abgestürzt… jetzt geht es wie Du ja eben schon in der App gesehen hast…

Schade. Dann habe ich immer noch keinen Grund, das 5s zu ersetzen… :stuck_out_tongue:

Ich bin ja gespannt ob das morgen Top oder Flop wird. Habe gestern 2 Geschäftspartner aus der Region angefragt 1x aus Hoyerswerda und 1x aus der Elsterheide ob die da mitmachen. Beide Firmen wussten nichts von der Aktion sozusagen quasi um die Ecke bei denen.

Aber auch egal, ich freue mich darauf und wenn ich nur einmal um den Lausitzring düsen darf, ist es schon mal Wert das mitzunehmen.

Bis Morgen

LG aus Leipzig

Wundert mich nicht. Insgesamt ist macht das alles einen recht handgestrickten (Euphemismus für „unprofessionell“) Eindruck… Wenn sonst nichts dabei rumkommt, dann wird es zumindest ein ganz besonderer Tesla-Stammtisch! :smiley:

Für alle welche sich dort nicht im Vorfeld angemeldet haben:

"…

Hallo zusammen,

wir freuen uns sehr, dass Sie heute die sehr exklusive Gelegenheit nutzen möchten, mit Ihrem Tesla den Lausitzring zu befahren. Um ihn befahren zu können, benötigen wir von Ihnen vorab eine ausgefüllte Haftungsausschlusserklärung. Jeder Fahrer, der die Rennstrecke befahren möchte, muss diese Formalität akzeptieren. Wir haben Sie als Anlage beigefügt. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, sie vorab auszufüllen, bekommen Sie einen Ausdruck am Fahrerlager, den Sie dann bitte vor dem Befahren der Rennstrecke ausgefüllt Frau Beley übergeben.

…"

senden an:

[email protected]

LG aus Leipzig
Haftungsausschluss Tesla Fahrer.doc (33.5 KB)

So, dann glympse ich jetzt mal mit. :wink:
Die Mail mit dem Haftungsausschluß ist bei mir heute auch noch eingetrudelt. Ich habe zwar gar nicht unbedingt vor, auf der Rennstrecke zu fahren. Aber ohne die Unterschrift lassen sie einen bestimmt nicht aufs Gelände.
Na dann bis nachher, freue mich, ein paar Leute kennenzulernen!

Noch ein Update, das mich soeben per Email erreichte:

Macht mal Bilder und Videos.

Das war eine prima Veranstaltung. Hoffentlich wird es in Fremont wahrgenommen und hilft der Sache.
Bericht auf RBB Brandenburg aktuell



Sehr schön.
Ich wäre gerne dabei gewesen.

Hier noch zwei Eindrücke von vor…

… und während der Veranstaltung:

lausitz-tv.de/

In der Sendung vom 19.10.18 wird das Event gut dargestellt.

Es ist vor allem wichtig, dass die beiden Veranstaltern jetzt dran bleiben und weitere Unterstützung bekommen.
Wie in dem RBB im Interview zu hören ist, bemühen sie sich um einen direkten Kontakt zu Tesla, haben aber bishjer noch keinen herstellen können. Hat eventuell hier jemand eine sichere Kontaktmöglichkeit nach Fremont, die man dafür nutzen könnte?

Die Anmeldung für das rein elektrische Fahrtraining auf dem Lausitzring ist eröffnet:
:arrow_right: So, 24.03.2019: "Expert"-Training auf dem Lausitzring