Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Welche typical range bei älterem S85 und 100% SoC?

Ich will echt nicht wegen jedem Pups einen eigenen Thread aufmachen, aber die Frage lässt mir keine Ruhe. Vielleicht kann man sie in einen bestehenden Thread eingliedern - ich wusste nur nicht, in welchen, von den unzaehligen…

Zum Thema. Eine Frage an die Owner von älteren S85: Ich habe einen gebrauchten S85 aus 12/2013 mit 62.000 km. Welche typical range sollte ich bei 100% SoC erwarten?

Ich habe nur 380 km bei 100% SoC. Bin etwas enttäuscht, zumal 62.000 km ja nicht so viel sind.

Könnt ihr Fahrer von älteren Modellen hier euren km-Stand, EZ und SoC bei 100% posten? Das würde mir helfen, zu vergleichen und einen besseren Eindruck zu bekommen.

Balancing habe ich bereits gemacht, hat nichts geändert. Vielleicht ging der Vorbesitzer wirklich schlecht mit der Batterie um und hat immer auf 100% geladen oder so…

Danke!

Hi, ich denke das ist ziemlich normal, meiner (S85, 11/2013) zeigt 377KM bei Vollladung an, knapp 58TKM.

Da dürfte evtl. auch die kalendarische Alterung einen Einfluss auf die Anzeige haben.
Ich bin bei 99.000km bei 384km Typical

380 finde ich durchaus ok. Wahrscheinlich bleibt die Typical-Angabe in diesem Bereich auch relativ lange konstant.

Ich habe bisher nicht bis 100 % geladen sondern nur bis 90 % am SuC.

Die angezeigte typical Reichweite war wenn mich mich recht erinnere bei 46000 km dann 358 km.

Ich habe 482 km „Rated Range“(!) (Model S 85, 3 Jahre alt, 95.000 km). Hatte allerdings zwischenzeitlich auch mal 475 km „Rated Range“ bei 100% SoC. Der Algorithmus dejustiert sich halt mit der Zeit. Entscheidend ist nicht, was angezeigt wird, sondern wie weit Du fahren kannst! :wink:

Die „Typical Range“ ist übrigens nicht ganz ideal für Vergleiche, besonders über einen längeren Zeitraum, weil Tesla schon ab und zu mal den Faktor geändert hat, nach dem diese Zahl berechnet wird.

Nach meiner Erfahrung justiert sich die Anzeige neu, wenn Du ihn in einem Rutsch von 100% auf fast leer runter fährst, und dann wieder in einem Rutsch auf 100% auflädst. Das geht natürlich nur, wenn Du eine Reise hast, in die sich das ganz gut integrieren lässt, denn Du solltest ihn dann natürlich nicht mit 100% rumstehen lassen! Es gibt Leute, die sagen, dass es noch besser funktioniert, wenn man ihn (fast) leer ein paar Stunden stehen lässt, bevor man wieder auflädt, und dass man beim Wiederaufladen möglichst langsam laden soll. Ob das einen Einfluss hat, kann ich nicht aus eigener Erfahrung bestätigen.

ACHTUNG! Die vorgenannte Maßnahme dient nicht der Pflege der Akku-Chemie! An der tatsächlichen Kapazität des Akkus ändert sich dadurch nichts! Es wird lediglich die Anzeige neu kalibriert.

Vielleicht wurde auch noch nie das untere Ende vom Akku getestet. Da kann das BMS schon mit der Zeit aus dem Ruder laufen.
Daher ruhig mal den Akku bis zur Leistungsbegrenzung runter fahren. Dadurch lernt das BMS die Grenzen besser kennen und zeigt dann evtl. wieder mehr an.

S85 TR 371 km bei 95.000 km

Keine Panik. Meiner hatte bei 60 tkm 374 km typical (Range Mode off). Aktuell bei 85 tkm sind es 378 km typical. Haben die Elektroden wg. guter Haltung evtl. ein paar Ablagerungen wieder abgebaut? Sicher nicht, die Reichweite nach Batteriespannung und zuletzt entnommener Amperestunden ist halt stark geraten.

384 km TR nach 69.000 km.

Danke, dann ist ja alles OK. Hatte irgendwie in Erinnerung, dass 4xx üblich wäre. Wohl aber nur bei den D-Modellen. Inzwischen habe ich auch diesen sehr nützlichen Thread gefunden: Typical Range voll geladen

(Nur falls es noch von Interesse ist, ich habe meinen Beitrag oben noch etwas ergänzt.)

388 km TR bei 15.000km

1/2015, 35000 km = 394 km.

Ist Ideal Range = Rated Range?

Bei Rated Range ist es genauso wie bei Typical Range: Tesla hat bei beiden schon ab und zu den Faktor geändert. Ich meine aber, die Differenz von 40wh / km war immer gleich.

385 km TR @99.9%
481 km RR @99.9%
50’000km, P85 Signature, 2013

Hab den Wagen noch nie auf 0km gefahren und dann wieder voll geladen. 8km war das Minimum (2%?) Die Kalibration passiert doch sicher bereits auch bei Ladehüben >80, denke ich.


Ja, richtig, Entschuldigung. Ich meinte „Rated Range“, habe es in meinem Beitrag korrigiert.

S85, EZ 8/14, 47500 km, 380 TR, range mode on

Sent from my iPhone using Tapatalk

Mein kürzlich als Trade-In an Tesla verkauftes Signature Model S mit EZ 09/2013 hatte Ende Juni bei 117.000 km und 100 % Ladung 381 km Typical Range und 477 km Rated Range.

Im Januar bei 104.000 km gab das Service Center an, dass der Akku noch 93 % seiner ursprünglichen Kapazität habe.

Cheers Frank

S85 6/2015 ODO 52000 TR380 bei 100%

A.K

Vor dem Verkauf hatte meiner, Bj 2/14 mit 46.000km noch 383km