Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Weißes Y in Köln gesichtet

Es werden immer mehr…

15 Like

Falsche Felgen, sonst gut :smile:

Für wen ist der denn diesmal? :thinking:

Waren die bisher gesichteten Fahrzeuge nicht allesamt Performance Modelle?

Sieht einfach toll aus!

Sehr cool! Davon brachen wir mehr auf unseren Straßen.

1 Like

Was man erkennen kann, sieht die Verarbeitung gut aus!

Wir bekommen ja eh die deutsche Qualität :smile: (was hoffentlich positiv ist)

1 Like

Hi,

gut zu sehen, daß bei das (aufpreisfreie) Perlmuttweiß das „Chrome Delete“ ein Bißchen weniger häßlich aussieht - und die Felgen (auch aufpreisfrei!) sind mMn genau die richtigen.

Wenn’s denn endlich ein MY sein wird kann man also getrost alles außen Standard lassen und 1.050 EUR in weiße Sitze stecken. Zur Sicherheit noch die Reifen gegen Ganzjahresreifen tauschen lassen und fertig - ohne NOA und automatische Spurwechsel zu leben wird nach so langer Zeit sicher schwierig, aber die 7.500 EUR dafür sind nun wirklich eine Stange Geld!!

2 Like

Sind das wirklich Felgen oder Kappen ?
Mir würden dieser Standard auch absolut genügen. Hoffentlich sehe ich dieses Model Y mal in Köln, evtl. am neuen Tesla center Mülheim.

@funky,

es sind Kappen auf unterliegenden Leichtmetallfelgen.

Das ist nun wirklich Geschmackssache. Ich persönlich mag weiß normalerweise nicht so gerne, aber mit dem Chrome Delete gefällt es mir. Deshalb hab ich weiß genommen. Aber die Radkappen finde ich indiskutabel, die Induction Wheels waren absolut Pflicht. Dazu bin ich kein Freund des weißen Interieurs, deshalb blieb das bei mir Standard-Schwarz.

Danke.
Vielleicht interessiert Ford sich für dieses Model Y, denn es ist ( bis auf den Audi ) umzingelt von Fords mit typischem Ford Werkskennzeichen.

Denke auch, dass Ford der Nutzer ist. Mach-E lässt grüßen.

Die Konfiguration ist Geschmackssache, darüber zu diskutieren kann man machen, es führt aber zu nichts.

Hinten sieht die Stoßstange zur Heckklappe aber schon andersfarbig aus.

@honkytonk:

Ehrlich mal - glaubst du ernsthaft das Ford Köln ein MY parallelimportiert, wenn die Kollegen in Dearborn OH einfach einen kaufen können (natürlich nicht als Firma)?

Wer sagt dass die den nicht selber aus Ohio importiert haben?

@Saegur:

Natürlich auch möglich, aber ist es nicht ein bisschen spät :interrobang: