Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Webseiten und Apps zu Ladestationen

? ich habe beides nicht, und schau mir vorher die situation (beim Ziel) an und schreibe mir die adressen gegebenfals raus
und 2. hast du im S sowieso internet da zählt das argument sowiso nicht ^,^

Mfg Manu

Doch, zählt leider noch: Der Model S Webbrowser unterstützt (bislang) kein Geolocation-API, d.h. die ganzen tollen Websites wissen nicht, wo ich bin. Nicht nur, dass ich selber den Ort suchen muss, in dessen Umkreis ich laden will, sondern ich kriege auch keine Hilfestellung bei der Annäherung an diesen Ort („You are here“ in Deckung bringen mit den GPS-Koordinaten der gesuchten Ladestation kann sehr hilfreich sein, wenn die Station nicht ganz offensichtlich am Straßenrand steht). Mein Handy kann das wesentlich besser.

Und, äh, „Papier“? Was ist das nochmal genau? Die Bedienung von „Papier“ war mir nie ganz klar, wird da eigentlich das Geolocation-API unterstützt? :stuck_out_tongue:

ok jedem das seine ^,^

wäre ja auch doof wenn alle gleich währen nich :smiling_imp:

so long
mfg ManuaX

Papier ist : geduldig
Funktioniert ohne Hintergrundbeleuchtung - aber nur am Tag
Bediehnung : Esels-Ohren, zerknüllen, Ofen anschüren …
:smiley:

Klar, macht ja auch alles Sinn, was Du sagst. Ich wollte nur ein bisschen provozieren… :mrgreen:

Und von gewissem Porzellan-Gestühl aus den gekachelten Räumen wird es wohl so schnell auch nicht wegzudenken sein :mrgreen:

naja da hilft auch keine klopapier app :stuck_out_tongue:
wer kennt die nicht ^,^

Mfg Manu

Letztes Mal OT, Sorry, aber das passt gerade so schön:
http://m.youtube.com/watch?v=Vic__A1fi5E&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DVic__A1fi5E

Da ich ja Papiermacher bin, muss ich euch dazu animieren viel mehr Papier zu verbrauchen.

Bestellt große dicke Kataloge, auch wenn ihr sie nur weg schmeißt.
Kauft Zeitungen und keine App.
Schreibt wieder mal einen Brief.
Druckt euch eure Bedienungsanleitung aus.
Am besten noch in einer übersetzten Variante.

Erwischt! Die Anleitung für’s Model S habe ich natürlich ausgedruckt (allerdings papiersparend 2:1 und doppelseitig). :open_mouth:

Das ist aber doch so schlecht zu lesen, drucke es lieber nochmal 1:1 und nur einseitig aus, so wie ich auch. :stuck_out_tongue:

Achtung: Ich bin schon in deinem (linken) Rückspiegel: Very Orange

Hi,

es schreibt Frank, einer der LEMnet Macher.

Da sind deine Informationen wohl veraltet:

Android: 2 Apps - LEMnet classic (alte App) und LEMnet (neue App mit Filtermöglichkeiten, Bilderupload, melden und korrigieren von Ladehalten, sowie Aktivmeldungen - alles aus der App heraus).

iOS: 1 App: LEMnet (Funktionsumfang identisch mit der neuen Android Version).

Und noch etwas Statistik aus unserer LEMnet Auswertung:

Sorry wegen der Formatierung, Tabelle erzeugen war mir jetzt zu aufwändig.

Auf jeden Fall haben wir in den letzten 17 Monaten die Hälfte unseres Bestandes aktualisiert/korrigiert etc. Das Ganze funktioniert natürlich nur wenn viele E-MobilfahrerInnen mitmachen und uns tatsächlich Fehler u.ä. melden.

Aber das Problem haben ja alle Verzeichnisse.

Cheers

Frank

Hi Frank, ich bin Lemnet-Benutzer, weil es die grösste Vollständigkeit der von mir getesteten Apps hat. Die App finde ich allerdings ziemlich grauslig (damit meine ich die neue, nicht die Classic - warum gibt es die Classic eigentlich noch)? Das fängt damit an, dass so ziemlich jede Android-UI-Guideline missachtet wurde (Settings nicht über die drei Punkte, Zurück-Button hat keinen Effekt, wenn man in den Settings ist, allea non-Standard GUI-Elemente), und dass Open Street Map, so gut ich das Projekt finde, einfach grauslich aussieht im Vergleich zu Google Maps.

Versteh mich nicht falsch, ich bin froh, gibt es eure App - aber die Qualität des UI ist leider unterdurchschnittlich. Schau dir mal ChargeMap, PlugSurfing und PlugShare an, die sind richtig gut gemacht.

da hat er leider recht

Das wissen wir auch. Stellst du uns Programmierzeit oder eine Spende zur Verfügung um das zu verbessern?

Cheers

Frank

Eine Spende müsste wohl im vierstelligen Bereich sein, damit es Sinn macht… da bin ich leider raus, sorry.

Programmieren kann ich zwar, aber Apps habe ich noch keine entwickelt, aber das wäre wohl auch ein Zeitproblem. Wie funktioniert die aktuelle Kommunikation mit dem Server? Habt ihr ein REST-API?

Da muss ich dich eher mit den Machern der App zusammen bringen - das ist nicht mein Bereich.

PM mir, dann stelle ich Kontakt her.

Cheers

Frank

Hallo Frank,

Leider scheinen die angezeigten Daten und die für die Suche hinterlegten Daten nicht übereinzustimmen. Wenn ich auf Eurer Webseite einen Filter setze „3 Phasen“ und „16 A“ und dann Treffer erhalte mit „1 Anschluss: 1x CH T13 (10A)“ (z.B. CH-8880 Walenstadt, Bahnhofstr. 41) dann nutzen mir die Filter wenig. Genauso, wenn eigentlich passende Treffer nicht angezeigt werden.

Und was erwartet mich an Stationen mit „2x CEE+ 400V/32A (16A, 3Ph)“? Hab ich dort 32A oder 16A Anschlüsse?

Klar seit Ihr auf Angaben angewiesen. Es wäre schön würden widersprüchliche Angaben schon von Euch erkannt und die Filter würden funktionieren.

Beste Grüsse,
Patrick

Das steht im LEMNet bei den meisten VLOTTE Stationen mit CEE+ (wichtig ist das PLUS). Mechanisch passt hier ein CEE16 rein aber es kommt kein Strom raus. Es gab das Gerücht, dass hier auch höhere Ströme als beim CEE16 Steckerformat fließen können - ist aber FALSCH. Über 16A löst man mit Glück die (zugängliche) Sicherung in der Säule aus, mit Pech die in der Zuleitung.
Wer hier Strom will, braucht das VLOTTE Urlaubspaket (RFID, CEE+ Adapterkabel, Park&Charge Schrankschlüssel) für Vorarlberg.