Webbrowser und Features

Hallo,

Hab gerade angefangen die Urlaubsteise mit ABRP zu planen und wollte diese dann im Auto aufrufen wie früher im MS…dabei ist mir zum ersten Mal aufgefallen das der gesamte Inhalt des Webbrowsers und auch Netflix auf NL dargestellt ist.

Also im Netz gegoogelt und Siege da…soll sich über eine Einstellung OTA beheben lassen. Also Tesla Hannover angerufen und die Aussage da war…isso…dein Pech…kann man nicht ändern. Als ich sagte dass das nicht hinnehmbar sei wurde aufgelegt.

Also Online nen Termin in Hannover gemacht der dann Storniert wurde mit folgender Aussage:

Ich habe jetzt Tesla Deutschland angeschrieben und um Klärung gebeten. Das ist ein deutsches Auto in Deutschland gebaut und ich glaube ich kann erwarten, dass ich jetzt nicht NL lernen muss um mein Auto nutzen zu können, oder?

Geht es noch jemanden so?

Gruß

Das was der Mensch von Tesla geschrieben hat stimmt.

Aber du kannst die einzelnen Seiten ja auf Deutsch umstellen.

Du musst die Sprache der Websites selber ändern, kannst du ja überall einstellen.
Die SIM im Tesla ist von KPN aus den Niederlanden, also siehst du aus wie ein Nutzer von dort, logisch das die die Sprache dann standardmäßig auf NL stellen.

Alternativ einfach die Premiumkonnektivität sparen und Handy Hotspot nutzen, dann ist alles auf Deutsch - vorrausgesetzt du hast einen Handytarif aus DE oder Österreich und nicht einen günstigen aus z.B. Frankreich.

Kann man im Auto bei Netflix und ABRP definitiv nicht!

Und der Tesla Mitarbeiter am Telefon sagte auch dass das nicht toll ist, aber man nix machen kann…

Sollte überall gehen, ABRP defintiv und in Netflix irgendwo auch.

1 „Gefällt mir“

Am PC ja, im Auto nicht

Im Netflix am PC einstellen, dann solltest du mit deinem Account auch deutsch haben.

Netflix war und ist bei mir immer auf deutsch gewesen…

1 „Gefällt mir“

Die Sprache bei Netflix gibst du im jeweiligen Profil an.
Diese ist dann in allen Geräten fest, wenn du das Profil aufrufst.