Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Was sind die schmalsten Reifen, die Tesla zulässt?

Hallo in die Runde,

ich habe Schwierigkeiten, die Reifengröße zu ermitteln. Bin wahrscheinlich mit Blindheit geschlagen bei der Suche hier im Forum und bitte um Entschuldigung. Welche MINIMALE Dimension darf aufgezogen werden und welche hat die kleinste Lauffläche bei 19"?

Vielen Dank für eure Tipps.

Ergänzung: Gibt es Reifen, die rundum in der selben Dimension aufgezogen werden können? Tesla empfiehlt ja alle 8.000 km einen Wechsel der Räder. Da wäre eine rundum identische Dimension schon praktisch.

Viele Grüße.

245
Es gibt jemanden mit 18" Reifen

245 ist egal ob bei 18 oder 19 Zoll. 215 würde mir vorschweben, geht das?

Wichtig ist die Tragzahl, z.B. 98 oder 102, Danach richtet sich auch der Luftdruck. Höhere Tragzahl=geringerer Luftdruck und das wiederrum abhängig von der tatsächlichen Achslast.

Solltest du schmälere Reifen finden mit entsprechender Tragzahl, könnest du auch diese nehmen.

Aber aufpassen, Tesla ist wohl sehr eigen mit dem was in den CoC-Papieren steht.

215er für einen 2+ Tonner bei Regen, mach’ vorher aber Dein Testament.

Nee, man muss nur die Fahrweise anpassen :exclamation:
Ich bin 8 Jahre mit 145er-Reifen rumgefahren und das hat auch -auf andere Art und Weise- Spass gemacht :smiley:

Gerade bei Regen sind breite Reifen wegen Aquaplaning von Nachteil.

Niicht nur bei Regen. Gerade auch bei noch schlechteren Witterungsverhältnissen, wie Schnee und Eis sind schmalere Reifen von Vorteil. Breitreifen mögen im Sommer höre Kurvengeschwindigkeiten ermöglichen. Für den typischen Winterreifen Einsatz, sind breite Reifen eher von Nachteil.

Alles richtig.
Aber eine Verschandelung der Form sind solche „Trennscheiben“ auf jeden Fall.
Nicht hübsch…

Muss gerade an die Winterreifen auf meinem breiten Mini Classic vor 20 Jahren denken… :unamused:

Kann mal jemand bitte von euch in der CoC nachschauen, welche Räder dort eingetragen sind? Nur 245er oder auch schmaler?

Vielen Dank und Gruß

Bei meinem S85 stehen nur die 245 45 R19 98V und für die Winterreifen extra angemerkt mit Gewichtsindex 102? Weiß wer warum man für den Winter Reifen braucht die mehr Gewicht aushalten?

Wegen der Schneelast auf dem Wagendach? Duck und weg, war natürlich Ironie. :wink:

Aber vielleicht weiss es einer, ich finde das auch ungewöhnlich.

Viele Grüße

Bei Nässe nicht, nur Aquaplaning tritt in der Tat später auf.

Da must du nur deinen Kopf neu programmieren. Ich finde die schmalen Reifen am Drilling und i3 schön - denn sie unterstreichen die Effizienz des elektrischen Antriebs. Herstellerseitig aufgezogene 30cm breite und laute Reifen am BMW X5/X6 und Porsche Cayenne hingegen lösen bei mir nur noch Kopfschütteln aus.

Nun, ich bin da eher neutral: Bei unserem ZOE habe ich bewusst nicht die 205er, sondern die 195er geordert.

Beim Model S ist es aber so, dass selbst die 245er die Leistung nicht immer verlässlich auf die Strasse bringen (nur Heckantrieb).
Und wie sieht es in den Kurven aus bei schmaleren Reifen?

In den Fall übertrumpft bei mir einfach die Ängstlicheit den Willen zu noch mehr Sparsamkeit.

Andererseits: mit 225er Reifen hätte man mehr und sicher günstigere Auswahl.

Frank

Hast du schon 225/45 R19 mit Gewichtsindex 98 oder mehr gefunden? Das ist glaub ich das größte Problem, daß es diese Reifen nicht gibt.

Nein, habe noch nicht danach gesucht.

Breitere Reifen bringen die Kraft nicht verlässlicher auf die Straßen. Ein weit verbreiteter Irrtum.

Haftreibung <= Reibungskoeffizient x Normalkraft. Die Fläche komt in der Formel nicht vor. Hat also auch keine Auswirkung.

Breitere Reifen haben oft eine größere Oberfläche und können dadurch mehr Wärme ableiten. Das ist der wesentliche Vorteil breiterer Reifen. Wenn auch noch die Schultern niedriger sind, ändern sich auch die Federungs- und Seitenführungseigenschaften.

Du kannst Dir also in der Regel ruhig die schmalsten zugelassenen Reifen kaufen. Es gibt eigentlich nur Vorteile.

Die Frage war ja was überhaupt zugelassen ist. Das schmalere Reifen fast nur Vorteile haben war ja schon geklärt.

+1