Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

WAS? Car Maniac auf TESLA Seite?

Liebe Tesla Fans,

ACHTUNG ich komme in Frieden. Ich wollte der Marke Tesla zuliebe den Schritt zuerst machen, bevor ein Wahnsinniger es vor mir tut, nur eben mit anderen Worten und der Absicht, mich als Buhmann hinzustellen der ja Tesla hasst. Da dies nicht so ist, ich mit Tesla SUPER stehe und mein Model Y noch nicht storniert habe weil „wer weiß“ und ich das in meinem neusten Video auch bekräftige, poste ich HIER mein kurzes Statement dazu.

Hintergrund ist mein neustes Video das safe hier landen würde. Es handelt von einem super sympathischen Mann, der sein Model 3 nicht mehr will und das auch absolut konsturktiv erklärt. Im Video betone ich sogar 2x, dass ich NIEMALS ein Model 3 Performance gegen das eintauschen würde, wofür er es eintauscht.

Link zum Video: Bye Bye Model 3 - Selbsternannter TESLA FAN will nicht mehr! - YouTube

Und prompt regnet es Kommentare, wie viel mir der Hersteller des Fahrzeugs gezahlt hat, auf das ER wechselt. ER! Nicht ICH! Ja gibt es denn sowas?!

Mein Gott Leute - das schadet dieser tollen Marke mal wieder so sehr! Denn andere Mitkommentatoren stempeln diese Kommentare wieder als Tesla Sekte ab. Zurecht! Denn wer nicht mal 2 Minuten zuhören kann und SOFORT urteilt, der verdient das. Nur leidet mal wieder Tesla darunter.

Warum können manche nicht mal 2 Minuten zuhören und feststellen, dass ich seine Entscheidung nachvollziehen kann, aber NEVER so nachmachen würde.

Hätte ich ein Model 3 Performance, würde ich wahrscheinlich nicht mal den e tron probieren wollen, auch wenn der e tron große Vorteile wie Reisekomfort hat, die fast kein anderes Auto so bietet. Wär mir aber wahrscheinlich egal. Ich hatte aber schon erklärt, dass für mich ein Tesla leider keinen Sinn macht (#not another Tesla youtuber). Wobei es dann bei mir wohl eher das Model S Plaid werden würde.

Aber egal - ich wollte hier SELBST dazu was sagen, bevor es irgend ein Hollywood Regisseur für mich tut - nur eben mit seiner verdrehten Wahrheit und hier wieder alles hochschaukelt.

Peace Leute! Bald ist Weihnachten und wir haben eine beschissene Zeit hinter uns!

Lg,

Christopher

36 Like

alles gut. schaue deine videos gerne, weil es eben nicht nur um tesla geht und man immer auf dem laufenden bleibt was die aufholjagt der anderen hersteller angeht.

4 Like

Hi Chris,
Danke für deine tollen Videos, war letztendlich mit ausschlaggebend, dass ich mich getraut hab ein Model 3 zu bestellen. Ist ja wohl der beste Beweis, dass dein Kanal und Tesla kein Wiederspruch sind!

Wie du schon immer sagst, es ist ziemlich egal welches e Auto man kauft - jedes ist ein Verbrenner weniger und ein Schritt in die grüne Zukunft.

Nimm dir Hater nicht so sehr zu Herzen (egal ob hier aus dem Forum oder sonst wo) da geht es glaube ich oft gar nicht um die Sache.

Ich denke die Mehrheit deiner Zuschauer wissen deinen Content durchaus zu schätzen und haben es überdies nicht nötig irgendwelche Verschwörungstheorien in die Welt zu setzen.
Diese Spezies durften wir in den letzten Monaten ja auch in einem Anderen Bereich kennen lernen.

WEITER SO!

3 Like

Kannst du das nicht auf YT klären?
Das hat hier nicht direkt mit TFF zu tun.
TFF ist keine Videoplattform und auch nicht deren Forum.
Den Sinn und Zweck deines Posts kenne ich und heisse ich dennoch nicht gut.
Das wird bestimmt auch wieder in einer Sperre enden.

6 Like

Ich mag dich und deine Videos, mach weiter so, lass dich nicht beirren. Selbst wenn du was gegen Tesla hättest und nur andere E-Autos pushen würdest, wäre das auch für Tesla gut.
Btw
Ich schaue auch immer auf den geilen Arsch wenn nen Etron vorbei düst oder ich an ihm, aber ich bleibe bei meinem Model. So ist das. Und das ist gut. Und andersrum jenauso

3 Like

Sorry aber wenn dem so ist, ist es halt so. Juckt mich herzlich wenig. Ich habe es gut gemeint ich für die Marke Tesla.

1 Like

Ich fahre selber Model 3 und würde es natürlich nie gegen einen ID.3 tauschen. Dennoch billige ich Anderen eine andere Meinung zu ohne gleich beleidigt zu sein oder demjenigen böse Absichten zu unterstellen.
Allerdings ist dein Video schon ein wenig kalkulierte Provokation und die Reaktion darauf war sicher auch so beabsichtigt. Auch das ist aus meiner Sicht völlig OK, denn Du lebst schließlich von den Klicks auf deinem Youtube Kanal.

2 Like

Wenn ich schon das Clickbait Vorschaubild sehe… :-1:

12 Like

Schlimm genug, dass die Videos nur noch mit Werbung und Productplacement zugeballert sind, jetzt wird auch noch hier Werbung dafür gemacht.

Anfangs fand ich die Videos toll, aber komischerweise fällt das Wort Tesla seit geraumer Zeit nur noch, wenn es um negative Punkte geht. Mir wird hier nicht genügend differenziert. Es wirkt immer mehr danach, dass man eben nicht in die Hand spuckt, aus der man isst.

Ich meide die Videos ab sofort.

14 Like

Guter Versuch. Klappt nicht.

2 Like

Ich hab ihn schon länger wieder deabonniert. Ist mir zuviel geschäftemacherei.
Wäre schön wenn wir hier davon verschont bleiben würden.

Diese vermarktungsgesellschaft für youtuber ist einfach nur ätzend.

11 Like

Da verstehe ich Dich aber auch nicht wieso Du das jetzt hier verarbeiten musst. Die Kommentare kamen aus dem Forum hier?

Auch da verstehe ich den Link nicht. Ich kann mich erinnern, dass Du in irgendeiner Diskussion nicht wolltest, dass man Dich in Schubladen packt und dann sprichst du die Leute hier so an obwohl die Kommentare auf YT waren? Hoffst Du, dass da eine Schnittmenge ist?

4 Like

Zitat aus dem Video von „9:53“ (Zeitindex):

Chris: „Ihr habt euch nicht entschieden komplett von Tesla weg zu gehen“
Marco: „Definitiv nicht, nein.“

Habe ich auch oft das Problem … neben meinem Model X, welches Zweitauto kaufe ich denn? :slight_smile: :innocent:

Im Ernst … Du machst großartige und auch wichtige Videos. Beispiel: Arte-Gegendarstellung, Beispiel Ladezeiten (fast alle Modelle), Beispiel Apps (Smartphone), Beispiel Road-Trips und so weiter und so weiter.

Mein Herz wünscht sich, du hättest einen Tesla genommen, mein Verstand kann deine schlüssige Argumentation für einen E-Tron absolut nachvollziehen.

Ein Forum ist für mich erstmal für die Meinungsfreiheit. Höflich, respektvoll und am besten fundiert, aber auf jeden Fall … Meinungsfreiheit. Wenn du hier einen langen Post verfasst hättest, warum deine Kaufentscheidung - die bei mir für einen Tesla ausgefallen ist - Tesla vs E-Tron hieß und warum es ein E-Tron geworden ist: Das hätte für mich in einem Tesla-Forum Relevanz.

Es ist nicht Off-Topic wie: warum kaufe ich mir Brennholz A anstatt B.

Ich habe letztens jemandem zum Tesla geraten, als er ein neues Auto für die Langstrecke gesucht hat. „Tesla + Probefahrt“ habe ich empfohlen.

Ich wollte ihm sogar dein Video Tesla vs E-Tron ans Herz legen, aber der E-Tron kostet ihm zu viel. Auf das oben genannte Video werde ich ihn aufmerksam machen, wenn er noch Fragen an mich hat.

3 Like

Der Chris lebt doch von und für seinen YouTube Kanal. Was soll er machen? Das 500te Video wie jemand 3 Wochen seine Akku kalibriert? Da klickt doch keine S… drauf. Das Ganze ist natürlich Entertainment, Business aber das ist doch bei vielen „Tesla Kanälen“ genauso die hier teilweise im Forum gehypt werden. - Alles ok.

Nicht eine Produktplatzierung im Video aber gut, Leute wie du die zwar NICHTS wissen, wissen dennoch alles besser. Wenn man halt NULL zum argumentieren hat, kommt genau das bei raus. Dein Beitrag hat keinerlei Relevanz fürs Thema.

4 Like

Ruhig Brauner :wink: einatmen - ausatmen - einatmen - ausatmen…

1 Like

Siehst mir schon nach Eigenwerbung aus, braucht es hier nicht.
Meine Meinung.

4 Like

Reicht das als Argument gegen deine Werbung für VAG?

Es wirkt bei dir einfach nicht neutral. Es wirkt, als wäre da immer absolutes Kalkül im Spiel. Authentisch ist es schon lange nicht mehr, dabei hast du früher einem echt gut die E-Mobilität näher gebracht. Und wenn man das kritisiert, kommen solche Beiträge von dir, die einfach zeigen, dass du eben auch kritikresistent bist.

5 Like

Mir war als wäre am Anfang wieder der i-Clip beworben worden… :lying_face:

Ich wünsche mir wieder Videos wie zu den Zeiten als von i-Clip und Trockenfrüchten noch nichts zu sehen war. Die habe ich gerne gesehen.

3 Like

… und sicher auch gerne mal 2,50 Euro fürs Ansehen eines Videos bezahlt?

Wer YouTube schaut, bezahlt damit, dass er sich Werbung ansieht, die in die videos eingeblendet wird oder in den Videos direkt enthalten ist (iClip).

Von irgendetwas müssen auch YouTuber leben, zumindest solche, die soviel Professionalität mitbringen wie Chris. Und seine videos sind sicherlich auch mal tendenziös, oder vielleicht: Transportieren auch seine Vorlieben, aber: Sie sind, anders als bei den meisten anderen YouTube-Stotterern, die alle im Kuchen mitrumrühren wollen, von den präsentierten Tech-Fakten her korrekt und informativ.

3 Like