Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wartungsvertrag und Garantie für bis zu 8 Jahre

Ebenfalls aus dem heute veröffentlichten Blog-Post:

teslamotors.com/blog/2013-mo … e-increase

Ich hoffe sehr, dass wir ein ähnliches Angebot auch in Deutschland sehen werden! Für mich klingt das nach einem extrem guten Deal (im Vergleich zu den Wartungskosten für einen Verbrenner), wenn schon nicht in den ersten vier Jahren, dann doch sicherlich in den Jahren fünf bis acht. :slight_smile:

In dem Zusammenhang auch ganz interessant:

bem-ev.de/elektroauto-selten … werkstatt/

Also ich hätte da schon mit mehr als 35% Einsparpotential gerechnet.
Und dass ein E-Auto nicht so oft wie ein Verbrenner in die Werkstatt muss liegt doch wohl auf der Hand.

Naja für meinen Prius hab ich für die letzten 4 Jahre (auto ist jetzt 9 Jahre) 4550 CHF gezahlt und da sind Winter und Sommerreifen mit dabei und ein ersatzfahrzeug. Auch wenn der Prius nicht in der gleichen Klasse fährt… Ich bleib dabei das für ein Auto das eigetlich keine Wartung braucht das ganze verdammt teuer ist.

P.S. Der Tesla Mitarbeter der das Model S in Zürich vorgestellt hat war davon überzeugt das es in Europa ein verleichbares Modell gibt wie in den USA. Inklusive all in one wartungsvertrag und Rangerservice. Aber so gaaaaanz in stein gemeisselt wars noch nicht.

Ich finde den Thread nicht mehr, aber es ist ja inzwischen allgemein bekannt, dass auf der Schweizer „Preise und Optionen“-Seite folgende Fußnote zu lesen ist:
teslamotors.com/de_CH/models/options

Die Entsprechung auf der deutschen Seite lautet lediglich:
teslamotors.com/de_DE/models/options

Schade eigentlich… Auf meine Anfrage an Tesla zwecks Klärung dieses Details habe ich noch keine Antwort. Um noch ein bisschen Öl ins Feuer zu gießen – wenn man sich den Source Code der „Optionen und Preise“-Seite anguckt, steht da fein säuberlich auskommentiert und somit (noch?) nicht sichtbar:
teslamotors.com/de_DE/models/options

Und entsprechend, ebenso auskommentiert, im Source Code der „Technische Daten“-Seite:
teslamotors.com/de_DE/models/specs

Das könnte jetzt natürlich alles Lorem ipsum sein, aber es ist doch eine wunderbare Grundlage für Spekulationen und Gerüchte, solange wir noch nichts Offizielles wissen! :mrgreen:

„Paint Armor“ wird übrigens anscheinend für Europa gar nicht angeboten, nicht mal in den HTML-Kommentaren! :wink:

ich habe mir die Länderseiten alle angesehen es ist nur die aus der Schweiz anders
in Hinblick auf Wartung
Die Garantie ist nirgends genau definiert
Tesla hat diesbezüglich schon Vorstellungen aber gibt die Nachricht nur scheibchenweise weiter

Hier nun die Antwort von Tesla (Jimi), keine Überraschung:

hat Tesla die Garantie in Europa definiert
mit ist das nichts aufgefallen
nur dass diese in den europäischen Preislisten total fehlt
Hat jemand schon mehr darüber ? :question:

Ich hoffe doch, das Tesla keine Schlechterstellung bezüglich Garantie in der EU gegenüber anderen Ländern durchführt.

das dich die Hoffnung mal nicht täuscht!

Ich denke dass in der EU der Service extra kosten wird.

Spätestens ab 300km bis zum Service Center rechnet sich das 4 Jahre Service-Paket inklusive Ranger Service - wenn man Kosten für gefahrene km ansetzt, basierend auf Reifen, Strom und Batterieverschleiß. Wenn man seine eigene Zeit noch dazu rechnet, schon früher.
Daher nehm ich das Service-Paket für 4 Jahre Wartung und Ranger vor-Ort Service schon mal in die Finanzplanung mit rein. :imp:

Ganz nach der Einstellung, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt :smiley:

wie Jimi geschrieben hatte so is es in der Schweiz üblich, jeder dieser Hersteller bietet ja auch kein komplett packet in deutschland an, d.h bringt das in mir auch keine Missstimmung.

da regt mich unser Staat viel mehr auf, in Holland zahlst keine MwSt, in Oslo darfst Busspur benutzen und hast die horenden Import tax gespart… in London zahlst keine City Gebühr…

was gibt es bei uns ? lächerliche Kfz Steuer Erlassung… und danach noch lächerlichere gewichtsbesteuerung…

ich versteh ja das sie probieren unsere Wirtschaft zu schützen, aber was können wir dafür wenn es die deutschen Hersteller nicht Geschaft haben oder durch die Lobbyisten blockiert wurde… ZF als einer der ersten hat’s kapiert und fertigt nun e Motor und Getriebe…

Die bisher auskommentierten Absätze zur Garantie auf der „Technische Daten“-Seite (siehe oben) sind jetzt in leicht veränderter Form online:

teslamotors.com/de_DE/models/specs

Da bleiben natürlich noch einige Fragen offen, zumal der Abschnitt zur Batterie-Garantie auf der „Optionen und Preise“-Seite immer noch auskommentiert ist…

auf der österreichischen Preis Seite ist jetzt schon mehr über die Batterie Garantie enthalten
für 60kW 8 Jahre max 200000 km
für 85kW unbegrenzt

dafür steht unten dass es sich nur auf Deutschland bezieht
sonst hab ich noch nichts neues gefunden aber jedem neuen upload
folgt eine Ankündigung…mal sehen was …viellecht die Konfiguration mit Preisen

Danke! Soweit also alles erwartungsgemäß und konsistent mit den amerikanischen Bedingungen.

Volker.Berlin
hast du den Zeitrahmen gesehen bei deiner niedrigen Res Nr ist Sparen in der Endphase
angesagt und das warten hat ein Ende :wink:

Du meinst „Lieferungen Fangen Sommer 2013“? :wink: Ich hab ja keine Signature-Reservierung (da steht „Die ersten 500 Lieferungen Fangen Frühling 2013“), aber Du hast recht, von den „normalen“ hab ich eine der ersten. Meine persönliche Schätzung (oder sollte ich besser sagen: Hoffnung) liegt immer noch auf Mai! Im April warte ich seit 4 Jahren, und ich habe für diesen Sommer schon Termine gemacht, die voraussetzen, dass ich mein Model S bis dahin habe (unter anderem WAVE). Also go Tesla go, an mir soll es nicht liegen! Ich will den „Sommer Fangen“!