Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wartungsmaterial für das Model S

Wie hier ja schon mal angesprochen
möchte ich in diesem Thread Wartungs-Material für Inspektionen,
die nicht im Tesla-Store - sondern privat zuhause oder bei freien Werkstätten
durchgeführt werden, auflisten.

Bitte schreibt direkt in dem Excel-Sheet:
Wartungsmaterial Tesla - Google Tabellen

Hier nochmal ein Link zu einem selbstgemachten Serviceheft hier aus dem TFF,
welches ich nur wenig abgeändert habe:
Serviceheft_selfmade.xlsx (136,8 KB)

Begriffe / Schlüsselwörter:
OEM Replacement Maintenance Ersatzteil Wartung

11 Like

Innenraum Luftfilter:

FILTRON K 1325A

War nach kurzer Google-Suche der Billigste.
Gibt es auf amazon und sollte für alle Model S passen (gab hier meines Wissens keine Änderung).

1 Like

Ich würde hier eher zu einem Markenprodukt mit Aktivkohle tendieren.
Die holen meistens deutlich mehr aus der Luft.

Die billigsten Teile sind selten wirklich gut.

1 Like

Sehe ich ähnlich…
Hast Du zufällig die Teilenummer für den Filter in Originalqualität…?

Ist ein Aktivkohlefilter. Jedem das Seine :slight_smile: meiner Meinung nach merkt man den Unterschied nur im Geldbeutel.

Sollte aber auch möglich sein sich einfach einen Originalfilter vom Service Center schicken zu lassen. Teilenummer ist S 1035125-00-A. (Steht übrigens „Made in Poland“ drauf)
Wird auch nicht die Welt kosten.

1 Like

oder man merkt es, wenn man in Qualitätskontrolle und Entwicklung arbeitet und die tatsächliche Filterwirkung kennt.

z. Bsp.: Hengst, Mann und Valeo schneiden da, in der Regel, sehr gut ab.
no-name Produkte nur selten.

1 Like

Innenraumfilter bei kfzteile24.de für Vor-Facelift Model S:

Filter, Innenraumluft
Art.-Nr: 2040-108021 (BLUE PRINT)

Ca. 15 EUR

1 Like

Bitte nicht gleich streiten…
Der Eine möchte lieber Originalteile oder zumindest Original-Qualität,
und der Andere schaut eher auf den Preis.

Ich nehme erst mal alle Artikel auf und Jeder kann selbst für sich entscheiden,
welches Produkt er kauft.

Ich denke mit der Original-Tesla-Artikelnummer kann man auch weitere baugleiche und vielleicht auch günstigere Teile finden. Daher wäre sie wohl am Wichtigsten.

Bisher vielen Dank an Alle… :+1:

bremse

2 Like

Prima Idee. Wenn aber jeder mit einem Vorschlag kommt, wird das Ganze schnell zu kleinteilig und der Thread dehnt sich unnötig in die Länge. Meine Empfehlung: Am Anfang des Threads Übersicht einbauen, die laufend aktualisiert wird, in der alle Beiträge zusammengefasst werden, man also die regelmäßigen Ersatzteile auf einen Blick hat und sich schnell die notwendigen Informationen ziehen kann. Was meint Ihr?

1 Like

So war es auch gedacht…
Daher habe ich schon angefangen, im ersten Beitrag zu sammeln.
Die Teile von @Uturn kommen auch noch oben hin…

2 Like

Könnten wir nicht ein Google Sheet anlegen, es hier verlinken und dort alle Teile sammeln?

Soll ich so ein sheet anlegen?

1 Like

Kannst Du gern anlegen…
Dann sieht man am Besten, was sinnvoller ist.

btw: Willkommen im TFF… :slight_smile:

Ich hab mal eines angelegt:

Aktuell ist das sheet öffentlich nur lesbar. TODDE, wenn du mir deine email gibst, trage ich Dich als schreibberechtigt ein (Moderator). Oder wir machen es für alle schreibbar.

… frag mich nicht, warum das link in arabisch erscheint. Es ist kein Schmarrn oder sonstwie gefährlich.

Hier als Kurzlink: https://cutt.ly/mjPlxMk

Kann es leider nicht sehen…
Zugriff verweigert. --> Scheint noch nicht öffentlich zu sein. :thinking:

1 Like

Ihr solltet dabei noch mit angeben, ob das jeweilige Teil wirklich für ALLE Model S geeignet ist oder ob es Einschränkungen gibt.
Bei den Bremsenteilen fällt mir da spontan der Unterschied Performance / nicht-Performance Modell bei den frühren MS ein. Das ist jeweils eine komplett andere Bremse.
Wäre halt doof, wenn jemand nach Liste Teile bestellt, die dann doch nicht für’s eigene Auto passen …

3 Like

Ah, Mist, dummer Fehler von mir.

Jetzt sollte es gehen

1 Like

Idee gut, Anfang fehlgeschlagen :slight_smile: Das Google-Sheet ist die richtige Idee. Der Link dazu fehlt oben noch, und der Hinweis auf „hier nichts mehr posten, direkt dort eintragen“ auch. Ich würd’s „frei schreibbar“ machen. Wenn einer Unfug treibt, kann man ja ältere Versionen problemlos wieder herstellen. Und ich würde tatsächlich pro Baujahr eine Spalte machen mit „passt“ . Damit kann jeder Owner ganz schnell für sein BJ selektieren.

1 Like

Ja, es macht erst richtig Sinn, wenn jeder schreiben und beitragen kann. Ich habe das link

jetzt für alle schreibbar gemacht.

1 Like

Danke für Deine weiteren Ideen…
Habe es im obersten Beitrag geändert.

Denke, jetzt könnte ein Moderator den Thread zumachen…

Danke an alle Mitwirkenden.

Vielleicht sollte man in dem X und 3er Bereich den gleichen Thread mit dem gleichen Link anpinnen… Fände ich besser, als das Google-Tool wieder auf die verschiedenen Fahrzeuge aufzuteilen… (Aber vorher passe ich die Sheet’s noch betreffs Baujahre an…)