(Wann) muss ein Finanzierungsantrag erneuert werden?

Hallo zusammen,

vorab: Ich möchte hier keine Diskussionen über Pro / Contra einer Finanzierung generell, oder über die Unterschiede zwischen Santander und anderen Banken. Mich würde die Erfahrungen derjenigen interessieren, die direkt über Santander/Tesla eine Finanzierung abgeschlossen haben.

  • Ich habe im März 22 ein Model 3 über die Santander Ballon-Finanzierung bestellt.
  • Die Finanzierung habe ich am 08.07. online über Web-ID abgeschlossen.
  • Sofort im Anschluss erhielt ich eine Mail von Santander, dass der Darlehensantrag für das Model 3 genehmigt wurde, und ich wurde als Kunde »begrüßt«.
  • Von da an habe ich nie wieder etwas von Santander oder generell zu der Finanzierung gehört.

Seither sieht das im Tesla-Konto folgendermaßen aus. (Beträge unkenntlich gemacht)

grafik
Vor wenigen Tagen habe ich dann bei Tesla im Chat nachgefragt, ob mit der Finanzierung alles i.O. ist, worauf ich die Antwort »Mit der Finanzierung ist alles prima« erhielt. - Ich bin leider bei sowas immer sehr pessimistisch veranlagt und gehe meist vom Schlimmsten aus. Der Finanzierungsantrag ist heute auf den Tag genau 3 Monate alt. Ich habe hier im Forum bereits gelesen, dass der Antrag nach 3 Monaten erneuert werden muss.

Mein avisierter Lieferzeitraum ist November 14 - November 30. Sollte dieser stimmen, gehe ich davon aus, dass die Finanzierung demnächst abgeschlossen werden müsste, da die Auslieferung ja nicht mehr allzu lange hin ist.

Konkret befürchte ich folgende Szenarien:

  • Ich muss die Finanzierung (im schlimmsten Fall zu schlechteren Bedingungen) erneut beantragen.
  • Die erneute Finanzierung wird (aus mir unerklärlichen Gründen) nicht mehr genehmigt.

Ich gehe nicht davon aus, dass Tesla/Santander mir die Preiserhöhung des M3 mit reindrücken können, (ich habe vor der Preiserhöhung bestellt). Schlechtere Zinsbedingungen o. ä. könnte ich mir aber durchaus vorstellen. Ich bin mittlerweile in der Phase, in der ich mir bereits Gedanken über die Anschaffung von gewissen Zubehörartikeln fürs M3 mache. Natürlich möchte ich aber vermeiden, dass hier schon Tieferlegungsfedern, Displayfolien, Gummimatten und Co rumfliegen und nachher die Finanzierung platzt. :smiley:

Hat jemand Erfahrungen mit einem Finanzierungsantrag, der 3 Monate oder länger zurückliegt? Muss dieser vor Endabwicklung erneuert werden? Falls ja, sind es wirklich genau diese 3 Monate als Deadline?

Danke für euer Feedback und ein sonniges Wochenende an alle! :sunny: :sunglasses:

Ich hab meine Finanzierung am Tag des kaufs eines M3P im Mai bei Santander abgeschlossen. Bis heute warte ich auf das Fahrzeug. Von der Bank habe ich nie wieder was gehört. Auf der Rechnung steht meine Anzahlung und der monatliche Betrag den ich 48 Monate bezahlen muss. Alles unverändert.

Die Zahlungen beginnen ja erst mit Erhalt des Fahrzeugs vorher hört man auch nichts von der Bank außer man Widerruft die ganze Geschichte.

Anders wäre es wenn man über eine Fremdbank Kapital benötigt. Santander und Tesla kochen da ihr eigenes Süppchen. Einen Leasingvertrag müsste man evtl. neu genehmigen lassen aber keinen Finanzierungsvertrag, zumindest wäre mir das neu wenn dies nun so wäre

Das war mir bereits klar und wundert mich auch nicht.

Okay, das wusste ich nicht. Wäre ja auch einerseits „dumm“ von der Bank, einen bereits genehmigten Kredit nochmals zu hinterfragen. Naja ich mach mich jetzt nicht verrückt, sehe eigentlich auch kein Grund, wieso er nicht genehmigt werden sollte, falls ich ihn nochmals beantragen muss. Als er genehmigt wurde, hatte ich noch ein Leasing laufen, das ist mittlerweile sogar bereits zu Ende.

Bei meinem Vertrag steht Start 1.11.22 …

Hab paar Fragen gemailt aber die Santander reagiert 0.

Hab aber von einem gelesen das bei ihm die Zeit abgelaufen war. Er hat dann wohl per Post eine Verlängerung bekommen.

Bei dir müsste der Zeitpunkt doch auch im Vertrag stehen und evtl. abgelaufen sein?

Ich geh davon aus das er immer verlängert wird.

Ich habe afaik noch keinen Vertrag.

Öhhh ok dann hast Du auch keine Finanzierungszusage. Denn der Vertrag wird eigentlich online per WebIdent abgeschlossen

Wie oben geschrieben habe ich den Vertrag digital per Web ID unterzeichnet/authorisiert und das wurde mir per Mail auch bestätigt. Ich habe aber soweit ich weiß keinen Vertrag dazu erhalten.

Dann schau mal in deinen E-Mails da ist die PDF…

Hatte auch im Februar über Santander Bank eine Finanzierung, diese war auch weiterhin hinterlegt und Aktiv. Ich musste nur ändern, da ich eine AHK vor zwei Wochen nachbestellt habe. Hier hätte die Finanzierung neu beantragt werden müssen, habe ich aber nicht mehr beantragt.

1 „Gefällt mir“

Der Vertrag hing leider nicht direkt in der Mail. Immerhin habe ich folgenden Hinweis in der Mail gefunden.

Sollten Sie den unterzeichneten Vertrag noch nicht gespeichert haben, dann können Sie es bis 19.08.2022, 13:29 unter folgendem Link nachholen:

Edit: Habe gerade gesehen, dass ich den Vertrag damals doch heruntergeladen hatte. Bei mir steht Start 1.9. kann aber nur ein Platzhalter sein, da der Kredit ja erst mit Auslieferung des Autos startet.

1 „Gefällt mir“

Kurios das die sich nicht gemeldet haben obwohl der 1.9 rum ist. Aber da er ausm Konto nicht verschwunden ist sollte alles seine Wege gehen denke ich mal :slight_smile:

1 „Gefällt mir“