Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wann kommt das Facelift beim S?

Hallo.
Wann kommt das Facelift beim S…mit Innenraum reduziert wie beim 3er, mit sicher derselben Lüftung, Display quer und vielleicht reluktanzmotor und 125er Batterie?

Wenn das jemand wüßte, dann wäre das längst ganz oben angepinnt. :slight_smile:

In 3 Monaten, definitiv in 6…

Ich denke (und hoffe) erstmal garnicht. Tesla fährt nicht die Verarschungs-Schiene wie bei anderen, wo man das selbe Auto alle 2 Jahre in neuer Verpackung nachkaufen soll. Solange es keine Konkurrenz gibt wird man sich die „Munition“ aufheben denke ich mal. Zumal nicht wenige S-Fahrer weiterhin S-Fahrer sind, weil sie das Design vom M3 nicht so gut finden. Ist ja auch nicht nötig finde ich, schaut doch immernoch moderner aus als alles andere in der Klasse.

+100

Das Problem was Tesla grad hat, ist nur, dass das M3 dem MS massiv Verkaufszahlen abnimmt, weil es nicht mehr das einzige Fahrzeug ist, mit dem man längere Strecken elektrisch fahren kann.
Von daher glaube ich schon, dass Tesla am MS was ändern wird und zwar eher zeitnah.

ah ja… und dann wäre es wieder das einzige Fahrzeug, mit dem man Langstrecke fahren kann?

M3 nimmt meiner Meinung nach dem S vor allem deswegen Marktanteile ab, weil es schlicht 1/3 „billiger“ ist, ohne substantiell schlechter zu sein.

Gut, das MS ist etwas größer, hat die größere Heckklappe, etwas mehr Stauraum und sieht vielleicht auch etwas schnittiger aus. Aber ist das wirklich 30.000 Euro wert? Und eine AHK hat MS ebensowenig, wie M3.

Sehr schön kann man das an den Zulassungszahlen in Norwegen sehen. Da hat die schwarze Farbe mit Abstand den größten Marktanteil. Viele Leute wollen elektrisch fahren, aber so wenig wie möglich bezahlen.

Es zeigt einfach jetzt, viele MS wurden gekauft weil es keine Alternativen gab, in Wirklichkeit war dieses Auto sehr vielen einfach zu groß und zu teuer.
Ich denke würde es das M3 mit dem Cockpit vom MS geben, dann wären die Verkaufszahlen in Europa unterirdisch für das MS. Ein Facelift würde die Verkaufszahlen nur marginal erhöhen, vor allem wenn es das ähnliche Innendesign vom M3 bekommen würde, dann würde es noch weniger Gründe geben das MS zu kaufen.
Ich kann mir vorstellen es wird von technischer Seite ein Facelift geben und eine moderates Ändern des Innendesign.

  • MS 120-150D
  • effizientere Motoren
  • High End Soundanlage
  • Videos beim Laden anzuschauen

Ob das MS an das M3 Design angepasst werden soll sehe ich nicht. Aber die Akkus müssen mehr als 250kW abkönnen, CCS Lader fehlt und der Innenraum ist einfach zu billig. Keine Displays hinten höher der Sitzfläche zum Boden Lüftungsanlage hinten mangelhaft.

Das MS braucht dringend eine eigenständige und geile Software mit VC und Co

So viele Antworten. Danke. Ich sehe es ja dass das m3 so nah dran ist am s.
Aber …
Hatchback und grösse sind mir wichtig. Ich finde das 3 schön.aber zu klein zu hart stahlbody …
Ich hoffe auf ein S 125 und dazu Innendesign wie beim 3 aber edler. Das war ja auch so angekündigt.
Und oder ein … günstiges s Modell.

anstrengend zu lesen…

So schlimm nun auch wieder nicht. Ganze 3 Fehler… huiiii

Naja…ganz so heilig ist Tesla nun auch wieder nicht.

Das Model S gibt es in DE seit 2013. Im Januar 2016 haben wir unser Model S abgeholt. Kurz darauf gab es ein Facelift mit LED Scheinwerfern statt den 25 Watt Xenon Funzeln.

Hoffentlich nie mit nur einem Bildschirm. Da sehe ich einfach keinen Vorteil…

wenn das s ohne armaturenbrett kommt, also model 3 mässig, dann kaufe ich einen e-tron wenn ich soweit bin.

Wenn man es genau nimmt sind es 8 (in Worten: acht!) Fehler. :open_mouth:

Am wichtigstens ist doch: Wenn das Model 3 jetzt durch die SuC v3 ab Ende des Jahres (nochmal) schneller lädt als das Model S/X, dann MUSS Tesla hier auch eine Verbesserung bringen.

Das wird sicher auch so geschehen. Aber nicht unbedingt in Form eines Facelift sonder wie gewohnt kontinuierlich. Genau genommen ist das Model S ja immer noch in der ersten Baureihe, auch wenn sich mittlerweile viel getan hat. Ich kann mir sogar vorstellen das es niemals eine zweite Baureihe geben wird die radikal neu designed wird.

Genau meine Vermutung.