Wallbox an wärmegedämmter Außenwand

Man sieht, Du hast nicht sehr oft mit Elektrikern zu tun.

Eigentlich musst du darauf bestehen, dass der Elektriker bei der Montage nicht mit einem Benzin- oder Dieselgetriebenen Fahrzeug zu dir kommt. Weil da könnte der Tank undicht werden, der Treibstoff auslaufen, sich entzünden und dein Haus in Brand stecken. Ich würde den Elektriker darum bitten, dass er dir schriftlich bestätigt, dass er dieses Risiko ausschließen kann.

Wenn er dich fragt, ob du ihn für blöd hältst, dann sage ihm: „Hey, sie haben damit angefangen“.

4 „Gefällt mir“

Such dir einen vernünftigen Elektriker. Wenn ein Handwerker mit DIN Normen oder ähnlichem argumentiert, kann man etwas dikutieren. So ist der Phantasie sonst Tür und Tor offen.
@TheFakeMcCoy Witzig und fies von dir :joy:

Ja das stimmt allerdings, ist nicht meine Berufsgruppe. Ich weiß zwar nicht wie du das festmachst, aber das spielt für mich auch keine Rolle.

Vielen Dank für Eure Ideen und Anregungen. :+1: Ich hab jetzt erstmal nen Termin mit einen anderen Elektriker vereinbart. Mal sehen, was er sagt. Das Model3 kommt im Mai(Juni?). Ich hoffe bis dahin ist das geklärt.
Ich werde berichten, wie es letztlich geworden ist.

2 „Gefällt mir“

Ich möchte gern mal das Ergebnis und die Auflösung zeigen.
Letztlich hat sich doch ein Elektriker gefunden, der sich in der Lage sah, die Steckdose an die Wand zu bringen. Jetzt muss nur noch der Tesla ankommen. :upside_down_face:
Vielen Dank für Eure Hilfe und Anteilnahme. :+1:

4 „Gefällt mir“

Das ist sehr schön….Ist der Tesla mittlerweile schon da?

Leider nicht. Er soll aber wohl dieses Jahr noch geliefert werden. Hoffe ich.