Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Walkthrough videos

Wie die meisten Tesla-Besteller checke ab und an den Lieferstatus meines MX90D auf MyTesla. :ugeek: Dort steht seit einiger Zeit:
[i]

[/i]
Um die Zeit zu überbrücken, in sich der Status offenbar längere Zeit nicht verändert, wollte ich mir mal besagte Walkthrough Videos (Plural) zu Gemüte führen. Nun sieht es aber so aus, als ob es zu meiner MX-Bestellung nur ein uraltes Video zum MS gibt, und das auch noch zum prä-FL Model. Kann das sein? Gibt es kein aktuelles Walkthrough Video zum MX? :confused:

Kannst du den Titel bitte korrigieren, damit die Suchfunktion den Thread auch findet? Das Wort heisst „Walkthrough“, wird also zusammen geschrieben.

Kriege auch nur die „alten“ Videos angezeigt. Von Tesla selber gibt es glaub ich keine aktuelleren, oder hat jmd. was parat?

Mein Spell Checker hat das getrennt :slight_smile: Aber gut, erledigt. :wink:

Das ist typisches Phänomen, dass ich auch aus der agilen Softwareentwicklung kenne. Sieht nach einem unvollständig/gar nicht umgesetzten Continuous-Deployment-Workflow aus…

Hier gibt es die offiziellen Videos. Wahrscheinlich gibt es noch keine deutschen Versionen, so dass man auf der Tesla Seite zum Model S umgeleitet wird…

vimeo.com/album/3982379

Also mit Englisch hätte ich jetzt nicht so das Problem… :laughing: Danke für den Link, checke in heute Abend mal.

Guten Morgen !

in unserer Tesla-Model-X Sharing Gruppe befindet sich mit Frank ein aktiver Blogger - der auch einiges zum Model X bereits verfasst hat. Einfach mal in seinem Kanal stöbern - dort hat es auch einen Model X Walkthrou und anderes rund um’s X.

https://www.youtube.com/channel/UCHeWtVw_wNCUZkzc5wif2FQ

Viel Spaß

Bernhard

Hallo Bernhard,

vielen Dank für Deinen Link zum Walkthrough für das Model X. Da findet man einen doch recht ausführlichen Überblick über die Möglichkeiten des Model X. Die Ausführungen zu den Software-Einstellmöglichkeiten sind aus verständlichen Gründen etwas kurz gehalten, die man bei Bedarf jedoch über die Pausefunktion des Players locker ausgleichen und sich die Menüpunkte im Einzelnen anschauen kann. Ist ja überwiegend selbsterklärend und notfalls hilft das Handbuch. Insgesamt eine gelungene Präsentation. Vielen Dank auch an das mit der Erstellung beschäftigte Team :smiley: