Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vorstellung und Anfrage : Model-S Mieten

Guten Tag,

ich bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, da ich ein absolut überzeugter Anhänger des Fahrzeug- und Unternehmenskonzeptes von Tesla bin.
Als Architekt und Energieberater beschäftige ich mich schon seit längerem mit den Möglichkeiten, welche sich durch die Umstellung von Verbrennunsmotor-PKWs auf Elektroantrieb ergeben (beispielsweise beim EnerergieeffizienhausPlus_Elektromobilität in Berlin o.Ä.)

Nun zur Anfrage: Ich wollte auf diesem Weg einmal anfragen, ob hier im Forum jemand ist (oder ob ihr jemanden kennt), der sein Tesla Model S für einen oder 2 Tage regulär vermieten würde. Ich hätte vor, mit dem Fahrzeug einen Tagesausflug zu machen(z.B. von Berlin nach Dreseden und zurück)
Das ich auf das Auto aufpassen würde, wie auf ein rohes Ei ist selbstredend! Über den Preis kann man sich ja dann sicher einigen.

Gruss und viel Freude mit euren phantastischen Autos :slight_smile:

Hallo Alex, Herzlich Willkommen im Forum! :slight_smile:
Vielleicht findest Du diesen Thread interessant: Lust auf Tesla Time?

wenn du dir vorstellen kannst, jedes Jahr einen Monat oder längeren Zeitraum fahren zu wollen, bist du richtig. Du wärest Anteilseigner, Miete entfiele.

Erst mal willkommen im Forum!

Die beiden vorigen Posts beziehen sich auf eine Initiative von mir, mein Model S-60 mit möglichst vielen Anteilseignern zu teilen. Ich habe eine WebSite für die Details eingerichtet:
http://www.drivetesla.eu. Oder bei Fragen einfach hier posten.

Das Auto soll laut Tesla im August/September geliefert werden. Ich rechne frühestens mit Mitte September, vielleicht wird’s auch Oktober.

Volker

Hallo zusammen

und vielen Dank für die Angebote.
Da ich in Downtown Berlin wohne (nähe Potsdamer Platz) nutze ich für Fahrten im Stadbereich oder im näherem Umland meine Car2Go Mitgliedschaft (Da kann man übrigens auch elektrisch fahren, die haben ElektroSmarts)
Für die relativ wenigen langen Überlandfahrten die ich pro jahr mache (4-5 mal pro Jahr Berlin-MUC und zurück) muss dann Sixt herhalten. (oder eben DB oder Germanwings…)

Habe aus diesem Grund auch vor einem halben Jahr meine A-Klasse verkauft.

sollte es mich in den nächsten Jahren doch wieder nach Suburbia verschlagen wird mein Blick mit Sicherheit richtung Gen3 bzw. einem gebrauchten Model S gehen.

Gruss