Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vorschläge zur Anpassung der Ordnerstruktur

+1

Für mein Empfinden reicht es so wie es ist völlig aus. Dass sowohl Model S/X als auch Model 3- Fahrer in einem Thread sind, ist mit persönlich egal

Klasse, dass Du Dich dieses Themas annimmst. Danke!!!

Ich bin allerdings nach wie vor der Meinung, dass das Thema Tesla-Software einen eigenen Bereich haben sollte und nicht unter “Tesla Inc.” hängen sollte.
Dann würden alle Softwarethemen an einer Stelle getrennt von allgemeinen Tesla Firmenthemen stehen.

Wenn Du dann noch bei jedem Autotyp in den Bekanntmachungen oder in einem gepinnten Thread auf diese Rubrik verweisen würdest, wäre es auch für Nubies verständlich, denn an der aktuellen Stelle finden das derzeit nur “Wissende”.

Dort könnten dann auch Threads für AP1 und AP2 Spezifika als Sammelthreads entstehen, um nur einen Vorteil zu nennen.
Auch der Thread für die App und die Navidaten gehört hier dann rein. Ebenso Spotify und Netflix.

DANKE!
Ich bin nie dazu gekommen, das anzuregen, habe mich aber schon lange gefragt, was einen Thread und einen Sammelthread genau unterscheidet.

Ich halte es auch ähnlich wie meine Vorredner. Ich finde diesen Thread hier unter Tesla Inc. nicht richtig.

Könnte man nicht eine Untergruppe bei jedem Model mit dem Titel „Software“ oder „alles rund um Software“ erstellen. Dort könnte man dann alle Threads über Software einstellen. Also nicht nur wie dieser Thread über Software Versionen sondern auch Bugs oder sonstige Themen über Software. So hätte man die Threads wenigstens unter den Modellen getrennt und Alles über die Software wäre auch zusammen in einer Unterkategorie. Ich glaube das wäre ganz hilfreich.

Gruß
Sven

Das wurde ja bereits mit guten Argumenten abgelehnt.
Daher ja mein obiger Vorschlag eines zentralen Bereichs und bei jedem Fahrzeug ein gepinnter Thread mit Verweis auf diesen zentralen Bereich.

Und was hat das alles nun mit der Version 40 zu tun? Kann man denn nicht ein Meta Thread machen über solche organisatorischen Sachen .

Genau, und dann noch einen Giga Thread für den ganz großen Überblick. :mrgreen:

Duck und wech. :smiley:

Ich sehe es auch so, dass die Diskussion allgemeiner Firmware-Eigenschaften systematisch nicht in den Bereich „Weitere Themen/Tesla, Inc.“ gehört.

Es ist mein Eindruck, dass Tesla die Firmware für alle Fahrzeuge von einer gemeinsamen Basis ableitet. Daher macht es wenig Sinn, Firmware in den fahrzeugspezifischen Bereichen zu diskutieren.

Passen würde zum Beispiel ein neuer Bereich „Weitere Themen/Firmware“.

Also aus meiner Sicht benötigen wir lediglich ein Thread pro Auto pro Haupt-Version.
Genau wie das in den Amerikanischen Versionen der Fall ist.

Also:
2019.36 MS
2019.36 MX
2019.36 M3
2019.40 MS
2019.40 MX
2019.40 M3
usw.

Vorteile:

  • Jeder kann somit sehen was im Update das er gerade bekommt in SEINEM Auto neu ist
  • Jeder kann sehen was im Update was als nächstes kommt Neu ist

Sinnvoll wäre im 1. Beitrag des Threads zu sammeln was für wen Neu ist, z.B.:

Model 3 neu:
Für SR+: Höhere Ladeleistung
Für alle: Deep Rain
Nur US: Ampelerkennung
Nur ab HW3: Hütchen

und das wars!

Wer mitdiskutieren will und den 1. Beitrag des Threads erarbeiten will kann im Thread schreiben.
Ein Mod muss den 1. Beitrag pflegen

Einzelne Threads pro AP Version sind sinnlos. Die threads sind ja da die Unterschiede und Neuerungen rauszufinden, zu dokumentieren und jemand der keine 40 Seiten lesen will im 1. Beitrag des Threads zusammenfassend mitzuteilen was es jetzt neues gibt!

Genau so, machen das die Holländischen und US Foren btw. auch :slight_smile:

Exakt diese Sammlung was für wen neu ist gibt’s ja in den Eröffnungsbeiträgen der Threads, siehe z.B. 32, 36 und 40

Da die Mods nicht je Autotyp jeweils den gleichen Thread anlegen wollen, hier eine saubere typunabhängige Lösung:

Es gibt eine Hauptrubrik für das Tesla Ladenetzwerk, warum dann nicht für “Tesla Software/ Firmware”?!
Darunter dann:

  • Firmware (darin je Version ein Thread wie bisher)
  • Multimedia (Spotify, Netflix, etc.)
  • Tesla App
  • FSD und AP
  • Fremde Software (Teslafi, etc.)

Dieser Aufbau ist logisch und zukunftssicher in meinen Augen.

Unten nochmals mein Vorschlag von vor einiger Zeit.
So könnte alles was mit Firmware zu tun hat in Software/Firmware gesammelt werden.
Sowohl die Haupt-threads wie auch spezifischere Threads zu bestimmten features.
Eine weitere Unterteilung halte ich nicht für nötig/sinnvoll.

Das größte Problem für mich und vielleicht auch einige andere ist, dass ich statt auf der Model 3 Übersichtsseite alle neuen Threads zusammen zu sehen, jetzt auch noch ein zweites Tab offen haben muss, um den Software-Thread im Blick zu haben. Wenn die Threads in den jeweiligen Bereichen mit abgepinnt wären, wäre das eine Erleichterung.

Also für mich ergibt der Vorschlag am meisten Sinn:

So war es schon mal und das fand ich gut. Jetzt ist das nur noch unübersichtlich. Ich fahre kein Model S und auch kein X und mich interessiert es nicht so sehr, was da alles nicht geht. Wenn ich über den Tellerrand schauen will, kann ich das ja trotzdem tun…

Eine weitere Unterteilung wie von manchen hier gefordert („aber dann müsste man ja auch MCU, APS etc untescheiden“) fände ich nicht zielführend. Erstens gibt es beim M3 ja hier kaum Unterschiede. Wenn die Trennung für S oder X Owner wichtig ist, können die das ja machen.

Einen eigenen Bereich „Software“ unter Tesla oder wo auch immer, finde ich auch nicht so toll. Wenn, dann sollen dort eigenständige Produkte stehen. Aber die Software im Auto ist kein eigenständiges Produkt.

Siehe hier:

Ich fände es klasse, wenn wir (nicht nur im M3 Bereich)
Statt eines Sammelthemas zu Modifikationen Unterforen hätten.

Also Technik>Tuning>
-Rad/Reifen
-Fahrwerk
-Exterior
-Interior
-Sonstiges

Falls Personalbedarf besteht, ich würde mich als Moderator für diesen Bereich zur Verfügung stellen und auch gleich den Sammelthread auseinander pflücken. :slight_smile:

Falls es zu viele Unterforen sind, gäbe es die Möglichkeit Präfixe für Themen festzulegen?
In einem anderen Forum nutzen wir das zum Beispiel im Marktplatz, damit User gezielt nach Baugruppen suchen/filtern können.

Besten Dank, MPH

Sollte es wirklich mit dem Model Y im März in den USA losgehen, wäre es ggf. sinnvoll, dafür jetzt hier schon neue Unterordner/Subforen anzulegen. Damit von Anfang an eine vernünftige Ordnung und Sortierung möglich ist.

Oder?

Bisher haben wir im Bereich „Tesla Model Y“ nicht mal 40 Themen. Daher macht aus meiner Sicht eine Ordnerstruktur erst dann Sinn, wenn die Sache etwas Fahrt aufnimmt. Ich vermute, das passiert erst mit der Ankündigung der ersten Model Y Auslieferungen in Europa.

stups

Ich weiß nicht wieviele Threads in wievielen (Unter)foren es zum Thema Service und den Service-Centern gibt - und es werden wöchentlich mehr…

1 Like

Sorry, für die nervige One-Man-Show hier, aber in verschiedenen Themen vernahm ich mal hier und da so Fetzen von eventuell angedachten weiteren Bereichen oder Unterforen, die für die Zukunft geplant sind.

Wollt Ihr uns schonmal alle an der Planung und an Euren Ideen teilhaben und Vorfreude aufkommen lassen oder wollt Ihr uns (positiv) überraschen?

1 Like

Neue Kategorien wurden angelegt, siehe hier Neue Kategorien "Tesla" und "Tesla Software"