Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vordere Glasdach verformt

Hey Freunde, ab Samstag bin ich stolzer Besitzer eines Model 3 LR. Ich bin heute schon bei Tesla vorbei gefahren und konnte mir mein neuen Wagen anschauen. Dabei ist mir eine Verformung der vorderen Glasplatte aufgefallen was einem direkt ins Auge springt.

Jetzt meine Frage… Hat einer davon schon was gehört oder Erfahrung damit ? Wird das später von Tesla reklamiert oder muss ich damit leben ?

Ich hoffe man erkennt es auf dem Foto

Hab das gleich Problem jedoch in der Mitte des Dachs. Die Aussage von Tesla war: alles unter 0,9cm liegt im Toleranzbereich

In der Mitte finde ich geht es ja noch. Aber so an der Seite :€

Einfach mal in der App einen Servicetermin machen mit Fotos. Mehr als die gleiche Aussage zu bekommen kann dir nicht passieren :grinning:

Uns damit findest du dich ab?

Natürlich nicht, das war die Aussage am Telefon. Zum Termin kam’s noch nicht, aber ich werde es nochmals zur Sprache bringen wenn’s soweit ist.

1 Like

Im Zweifel Auto stehenlassen bis es getauscht ist :man_shrugging:t2:

So wie ich das sehe, ist die Windschutzscheibe falsch eingeklebt. O,9 cm Toleranz lt Tesla ?
Da wäre meine Toleranzschwelle deutlich überspannt :grimacing:
Solange nerven bis jemand das OK gibt…

Grüße
Mario

0,9mm ist echt viel. Das würde ich so nicht akzeptieren. Ich warte mal ab was die mir am Samstag sagen werden. Vielleicht haben die das von sich aus bis dahin schon geändert.

Die Windschutzscheibe selber Sitz top. Es ist wirklich eine Verformung im Glas der oberen Platte. Merkt man richtig wenn man mit dem Finger drüber geht

Hatte das gleiche Problem. Habe es in der App gemeldet. Wird getauscht. Jetzt nur die Frage, ob ich das orange gefärbte Dach wolle oder das normale ? Wo ist der Unterschied ? Orange wäre angeblich 300 Euro teurer ausserhalb der Garantie ?

Hier kannst Du das „orange“ Glasdach sehen:

Ist dort allerdings noch etwas frostig… :wink:

1 Like

Ich seh grad den link auf mein altes Model 3 mit dem vereisten Dach. Ich vermisse das schon sehr, gibt es so leider nicht mehr bei den neueren Modellen.
Im trockenen Zustand ganz normal dunkel getöntes Glas, aber sobald Regentropfen drauf lagen oder wie im verlinkten Foto oben gar komplett vereist, da leuchtete es so schön orange-rot :heart_eyes: