Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vorbestellungen

Vorbestellungen für das Model X

Mich und auch alle Besteller des Model X würde es sicher interessieren
wer noch ein Model X vorbestellt hat.
Vielleicht könntet Ihr ja hier eine kurze Nachricht hinterlassen.
Ein Model X oder ein Model X Signatur, vielleicht noch die Nr.
Wäre doch interessant zu sehen wann, welche Nr. geliefert wird.

Vorbestellung:
Vorbestellung: AndreasD # P38
Vorbestellung: Johann Koeber # 85
Vorbestellung: Ecarjunki # 95 ich hoffe er hat nichts gegen die veröffendlichung.
Vorbestellung: Peter.Eifel # 97 Signatur
Vorbestellung: maxbafh. # 131
Vorbestellung: Mark LT # 140
Vorbestellung: erifes # 197 Signatur
Vorbestellung: cat33 # 385 Non -Signatur

Super es geht doch.lg Peter

Hallo Model X Freunde.

Ich kann es nicht glauben, dass es nur 2 Model X Vorbestellungen gibt.

hier ein Link zu den neusten Prototyp, gleich 28 Bilder.

photos.mercurynews.com/2013/10/1 … ototype/#1

lg Peter

Soweit ich weiß hat Johann Koeber auch ein Model X vorbestellt.

Hier. #131

Ja, genau, #85.

Auch ich habe mir gestern einen Model X Signature reserviert

Hallo erifes,
mich und auch sicher allen Bestellern des Model X würde es interessieren, welche Reservierung Nummer Du für Dein Model X von Tesla bekommen hast?
Gruß Peter

Hier meine Nr. 385 Non -Signatur
Reserviert Anfang 2013
Grüße

Hallo cat 33

Mein verstorbener Bruder lebte bis zu seinem tot in Basel Land.
Wir waren deshalb sehr oft in Basel und zum Essen im Elsass.
lg Peter

Also ich habe die signature 197

Und in 2 Tagen kommt endlich mein Model S zur Auslieferung :slight_smile:
Gruß
Eric

Super, Eric, viel Vergnügen mit „deinem“ Tesla Model S.

lg Peter

Ich konnte nicht widerstehen. Und bevor alle Signatures reserviert sind (Beim Model S war ich noch zu feige):
Model X Signature für meine Frau, Nummer 341 (von 500 Signatures in Europa)

Sig # 1347 US
Regular # 8560 US
Roadster #685.

Wie konntest Du US-Reservierungen plazieren? US-Adresse?

Du solltest aber beachten: Ein US-Model X wird genauso wie ein US-Model S nicht an den EU-Superchargern laden können und die dreiphasige Ladung fällt ebenfalls weg. Und Tesla Europa bietet keinen Service für US-Modelle an.
Ein Umbau auf EU-Lader ist wahrscheinlich extrem teuer und wurde bisher nicht von Tesla angeboten.

Danke für den Hinweis, ist mir aber bekannt. Ich brauche den X in den USA. Ja, habe eine Adresse dort. Tesla muss übrigens auch die gesetzliche Gewährleistung von US Modellen in Europa erbringen. Hilft für SC und 1-Phase aber auch nicht weiter. Habe ich abgeklärt als ich kurz davor stand mir ein US MS in der Schweiz zu kaufen.

So ein US Auto in Europa würde sich ladetechnisch genau so verhalten wie der Roadster nur mit einer größeren Batterie.

Nur ein EU-Modell würde sich in US verhalten wie ein US, d.h. laden an AC bis 80A mit entsprechenden Adapter, leider aber ohne SU-Funktion. Oder Umbau Ladeport, dann kann er theoretisch sogar bis 100A AC.

lg

Eberhard

wie kommst Du darauf ? Nach EU Recht nämlich nicht, nur dann wenn Tesla EU dir hier ein US Modell verkaufen würde, daran kann ich aber jetzt nicht so richtig glauben :wink:

Mir wurde ein US Model S von Tesla in der Schweiz angeboten da ich wieder in die USA ziehen werde. Leider wurde versucht das US Fahrzeug zu Euro Preisen zu verkaufen was total unrealistisch war. Somit ist aus den Deal nichts geworden. Tesla musste halt dann die Fahrzeuge auf eigenen Kosten wieder exportieren. Hätten sie bei wenigsten einem MS einfacher haben können.

Vorbestellt. Anzahlung wurde vor 12 Tagen bestätigt, leider noch keine #
Wie lange dauert das i.d.R.?