Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vorbestellen? Neuling

Hallo Liebe Leute,

Ich interessiere mich schon lange für Tesla und möchte mir das Model 3 sehr wahrscheinlich zulegen.
Ich bin 25 und fahre momentan einen BMW 335i e92.
Ich bin momentan am überlegen ob ich mir das Model 3 reserviere, das wäre wahrscheinlich ganz schlau da nach dem nächsten Event bestimmt nochmal sehr viele Reservierungen reinkommen oder ? Dazu jetzt meine frage ob man zur not die 1000Euro wieder zurückbekommt falls man den Wagen doch nicht möchte ?

Ich danke euch, Gruß maurizeo

Ja, bekommst du.
Lg

Super Danke, Habe gerade Reserviert, bei diesem Zeitpunkt der Vorbestellung, wann kann man den ungefähr mit dem Auto rechnen ?

Es gibt dazu sogar einen extra Link in deinem MyTesla Account :wink:

Ah Super danke !

da gibt es sehr viele Spekulationen hier im Forum, schau mal in den Model 3 bereich :wink:

Als Europäer und nicht Tesla Besitzer denke ich Ende 2018 oder eher 2019
Weiter gehts hier:

Hi, ich bin neu hier im Forum aber dennoch bereits seit einiger Zeit mit dem Gedanken zu spielen mir ein Model 3 anzulegen… Da mein aktueller Wagen noch mindestens 3 Jahre gut laufen wird (falls nichts dazwischen kommt), kann ich denke ich auf eine Reservierung verzichten, oder? (Geplanter Kauf des Model 3 für Anfang 2020). Bis dahin wird die Konkurrenz sicher auch noch so manchen interessanten Wagen im Angebot haben, auch wenn ich im Grunde einen Tesla möchte… (Musks Vision und die ganze Marke haben mich einfach fest im Griff).

Was spricht gegen eine Reservierung?
Falls du die 1000€ zusammensparen kannst würde ich eine Reservierung machen. Ist ja kostenlos stornierbar…

Ich denke der richtige Hype um das Model 3 wird erst noch los gehen und dann wird meiner Einschätzung nach selbst 2020 schwer werden.
Wenn Tesla Verspätung hat - und das werden sie haben, dann kann auch eine Reservierung helfen :wink:

Und bis auf nette Studien sehe ich noch nix, was Anfang 2020 an Alternativen zur Verfügung stehen könnte.

Hiermit kannst Du spielen, basiert auf den von Tesla in Aussicht gestellten Produktions Hochlauf.
Ob es so kommt?

docs.google.com/spreadsheets/d/ … edit#gid=0

Also ich würde jetzt mal behaupten, dass jemand, der sich ein Model 3 für um die 42.000 € kaufen will, nicht erst die 1000 € für die Reservierung zusammensparen muss. Will ich jedenfalls nicht hoffen, denn dann wäre das Ziel vielleicht etwas zu ambitioniert.

Zur konkreten Frage: Ich schätze, dass man nicht unbedingt jetzt reservieren muss, um im Jahr 2020 ein Model 3 zu kaufen. Auf der anderen Seite kann es aber auch nicht schaden, wenn man sowieso einen Tausender (bei den aktuellen Niedrigstzinsen) sinnlos herumliegen hat.

Ich habe das damals schon deshalb gemacht, weil ich ein sichtbares Zeichen setzen und Tesla unterstützen wollte - zusätzlich zu meinem Ansinnen, das Model 3 dann auch tatsächlich zu kaufen, wenn es so gut wird wie versprochen.

Ach ja: Zieht bitte auch in Erwägung, die Reservierung im Model3Tracker einzutragen! Damit lassen sich interessante Statistiken machen. (Link in meiner Signatur)

Ich denke auch dass man bei den derzeitigen Zinslage den 1.000er wenn er verfügbar ist statt auf der Bank auch bei Tesla lagern kann.
Und für die welche bis 2019 oder 2020 warten können bis sie den Wagen übernehmen die wissen dann auch ob das Ganze Zukunft hat oder ob man bei den bis dahin wohl kommenden anderen Marken mehr Auto für weniger bekommt. 2018/2019 wird da einiges zeigen ob sich Tesla hält oder an einen Chinesischen Investor weitergeht :unamused: Selbst für den jetzigen CEO wäre ein Verkauf mal an der Zeit… Immerhin hat er der Elektromobilität den Schub gegeben… er hat nie gesagt dass er die nächsten 20 Jahren Autobauer sein will… :laughing: Und bis jetzt hat er alles früher oder später verkauft…

Das driftet jetzt etwas ab, aber - was hat er denn früher oder später alles verkauft? Zip, Paypal? Ich denke nicht, dass sich das mit Tesla und SpaceX vergleichen lässt. Denn das macht er nicht, um Kohle zu scheffeln, sondern als Überzeugungstäter. Ich kann mir daher zwar vorstellen, dass er bei Tesla als CEO abtritt, wenn die Sache ein Selbstläufer geworden ist (um mehr Zeit für SpaceX zu haben) - aber ganz zurückziehen wird es sich da sicherlich nicht, zumindest nicht auf absehbare Zeit.

Es geht hier mit Sicherheit nicht um die 1000€… Ich denke wer die nicht übrig hat hat ganz andere Sorgen als das Model 3 :confused: Ich „investiere“ (auch wenn es eine Geld-zurück-Garantie gibt) ungern in Dinge ohne zu wissen was dabei rauskommt (habe genug schlechte Erfahrung mit Crowdfunding-Projekten gesammelt…). Außerdem frage ich mich auch ob man durch die Reservierung „gezwungen“ ist dann zu bestellen wenn man dran kommt ? (Sagen wir mal ich reserviere jetzt und komme dann im Juni 2019 dran, anstatt wie geplant erst 2020, behalte ich dann immer noch meine Vorrangstellung oder nicht?) Ich warte einfach mal ab wie sich der ganze Hype entwickelt und gehe die Sache dann ganz entspannt an, schon alleine weil frühe Exemplare eines neuen Automodells gerne Kinderkrankheiten haben und die bis 2020 wohl hoffentlich größtenteils ausgemerzt sind. Trotzdem wünsche ich denen die Ihr Auto bereits 2018 (denke nicht dass in Europa mehr als eine Handvoll Kunden ihr Model 3 bereits 2017 bekommen) viel Spaß mit ihrem hoffentlich tollen Wagen :smiley:

Was du mit der Reservierung machst, ist alleine dir überlassen. Sofort bestellen wenn möglich, sofort stornieren und Geld zurück bekommen, bis 2020 oder 2030 warten und dann stornieren oder bestellen. Es ist eben „nur“ eine Reservierung. :wink:

Soweit ich weiß steht in den Reservierungsbedingungen, dass du bestellen musst sobald Tesla dich auffordert und dies nur einmal verschieben kannst.

Also das kann ich beim Besten Willen nirgendwo finden (siehe Anhang). Da steht allerdings, dass die Reservierung jederzeit storniert werden kann, solange man sie nicht in eine Bestellung umgewandelt hat (Punkt 3, letzter Satz). Also theoretisch auch seitens Tesla. Hmmm…

Also bekommen sie so die ersten Fahrzeuge weg… entweder du nimmst was wir am Anfang raus lassen oder du wartest nochmal 2 Jahre? :smiley: