Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Von der Zulassungsstelle heim geschickt

Das E ist nur ein Anhängsel. Bei mir steht es auch nicht auf der grünen Plakette.

So gehört sich das ! :mrgreen:
Mache ich seit 4 Jahren auch nicht.

Ich habe beim Zulassen gar keine grüne Plakette bekommen. Ich hab extra nochmal danach gefragt. Die Dame sagte mir wenn ich das „E“ im Kennzeichen hab brauch ich die grüne Plakette nicht.

Wenn alle, die die grüne Plakette kontrollieren, auch dieser falschen Meinung sind, passt es ja wieder.

Ist aber leider falsch, auch mit „E“ Kennzeichen brauchst Du die Feinstaubplakette. Wurde mir auch so von „meiner“ Dame heute gesagt.

Laut ADAC muss das E zwingend mit auf der grünen Plakette stehen. Also muss ich mir die Plakette wohl neu ausstellen lassen. Gottseidank geht das, im Gegensatz zur Zulassung, auch hier ums Eck.

Wer in eine Umweltzone will, braucht die Plakette unbedingt, auch wenn er ein E-Kennzeichen hat. Sonst gibt‘s Bußgelder.

Ich würde auch gern auf das hässliche Ding verzichten, wohne aber in einer Großstadt.

Korrekt. Auch lt. BMU Homepage.

Schön das wenigstens die Damen und Herren am Amt die eigenen Vorschriften kennen. :unamused:

Unser Amt sagte dass E kommt nicht auf die Plakette drauf, weil wir das H auch nicht drauf schreiben, basta, alle anderen liegen falsch.

Kann das E ja selber noch drauf schreiben.

Bei mir klang es ähnlich. Erst hieß es ich brauch keine, dann habe ich drauf bestanden und eine bekommen. Auf die Nachfrage mit dem E hieß es: „Das ist nur ein Zusatz und muss da nicht mit drauf“.

Hier steht schon alles zum Thema Umweltplakette, denn die Diskussion ist nicht neu :

Ergebnis : wer in „Umweltzonen“ unterwegs ist braucht den Grünen aufkleber - Auch mit einem Tesla.

Darum ging’s es nur am Rande Markus. Frage war ob das auf der Grünen eingetragene Kennzeichen mit E oder ohne E geschrieben sein darf/muss. Hier gibts wie üblich auch die unterschiedlichsten Aussagen auf den Zulassungsstellen zu. Das einzigste, was ich dazu gefunden habe war beim ADAC, der sagt „Buchstabe E muss mit auf die Plakette drauf“…
siehe: adac.de/der-adac/rechtsbera … nnzeichen/

Ich komme gerade von der Zulassungsstelle in Münster und die Umweltplakette ist mit dem Kennzeichen einschl. E bedruckt.

ADAC ist auch nur eine Meinung. Andere sagen, dass das amtliche Kennzeichen vor dem E (oder H) endet und E nur Zusatz ist. Und dass auf die grüne Plakette das amtliche Kennzeichen gehört. Und das ist eben ohne E.
Was nun richtig ist oder falsch weiß ich aber nicht und ist mir wurst. Wenn ich jemals deswegen ein Ticket bekomme gehe ich zum Straßenverkehrsamt und hole mir von denen das Geld zurück.

Das Kennzeichen auf der Plakette dient ja nur der Zuordnung.
Es gibt ja keine 2 Autos die sich nur durch das E unterscheiden.

mir wurde von der Zulassungsstelle gesagt, dass ich die grüne Plakette nicht benötige, dafür wäre ja das E-Kennzeichen :laughing: :unamused:

Leider habe ich das nicht schriftlich, und auch wenn ich es hätte, würde mich das wohl nicht vor einem Ticket bewahren…

Das E und H sind ja nur Zusatzzeichen. Wenn jemand das Kennzeichen XX-YYYY 123 E/H hat, gibt es ja nicht noch jemanden der mit XX-YYYY 123 rumfährt.