Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vom V8 zum Stromer... (+ Hunde)

Hi zusammen,

nach über einem Monat des stillen Mitlesens stelle ich mich auch einmal vor: Brandon, 25 Jahre jung und lebend in der schönen Pfalz.

Bevor ich zum Tesla kam, hatte ich (bis auf mein erstes Auto) immer einen V8 aus dem Hause Ford oder Dodge vor der Tür stehen, fand aber Tesla schon immer faszinierend. Besonders wegen dem Drehmoment, der Technik und dem Exotenstatus! :wink:

Nach mehreren Monaten (oder sogar Jahren) der Gebrauchtwagenmarkt-Analyse habe ich mir letzten Monat quasi als „Weihnachtsgeschenk“ ein Oldie Model S P85+ mit BJ 2013 zugelegt und den Hubraum-Monstern den Rücken gekehrt.

Bisher voll und ganz zufrieden, den Sound des V8 vermisse ich nicht.
Freue mich auf den Austausch zu allen Macken der Autos, Software-Updates und was noch alles so dazu gehört.

Zum Schluss noch ein Bild von unseren beiden Hunden, die meine Freundin und mich im Tesla begleiten.

Vom Auto:

Und fürs T:

LG
Brandon

19 Like

Herzlich willkommen, Gratulation und stets gute Fahrt! :slight_smile:

1 Like

Die Wuffler sind ja Hammer :slight_smile: Allzeit gute Fahrt!

2 Like

Hallo und ein herzliches Willkommen!

Dann übergebe ich dir mal dein wohlverdientes „T“ :+1:

Allzeit genug Strom im Akku :grinning:

1 Like

Jetzt wissen die armen Hundsis nicht mehr wann du aufs Gas steigst um sich rechtzeitig festzuhalten :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 Like

Hallo,
herzlich willkommen und gute Fahrt mit dem Model S.

Woher ist die Auskleidung für den Kofferraum? Mein Boxer hat überall seine kurzen Haare reingesteckt und ein kleines Sabberproblem hat er auch. Da wäre so eine Vollverkleidung auch sinnvoll für mich.

Danke!

Gruß
Martin

1 Like

Ich danke euch!

@katumon cool, dass du das ansprichst. Wir haben tatsächlich die Tage ein Video dazu gemacht :slight_smile:

Gibt es bei Kleinmetall, Ausführung „Starliner“.

3 Like

Ich hab meinen V8 noch… :sunglasses: :grin:

Aber warte sehnlichst bis ich ihn durch E ersetzen kann… ich bin mir aber sicher, 2-3 Jahre nur EFahren, dann werde ich den V8 vermissen… jedes Ding hat halt seine Zeit… :wink:

1 Like

Mal schauen, ob der Zeitpunkt bei mir mal kommt. Hatte bisher kein Auto länger als 1,5 Jahre, daher nicht ausgeschlossen.

Schauen wir mal ob’s irgendwann einen E-RAM gibt :wink:

Sollte es einen E-Ram geben, werde ich den eher nicht kaufen! Der Gesamtkonzern und der Umgang mit E-Fahrzeugen und Argumentationen stimmen mich bedenklich… die hinken dermaßen hinterher mit der E-Technik, schlimmer wie die Deutschen… vor einem Jahr hat einer der CEO (Dodge oder Ram, weiß nimmer) dem E-Auto keine Zukunft vorher gesagt… jetzt springen sie langsam und mühsam auf das E-Autopferd, allerdings drücken sie ordentlich Kohle ab an Tesla, für CO2 Nivellierung… :grinning:

Zudem nimmt die haltbare Qualität stetig ab, seit Fiat mitmischt, technisch ist der 2017er Ram von mir den anderen beiden überlegen (2l weniger Verbrauch zum ersten bei 6 PS mehr) aber manche Dinge sind einfach nur noch läpprig, Heckklappe ist ca. 5 kg leichter, dafür hat sie beim üblichen Biketransport auch schon eine Dalle, Verschlüsse sind aus Kunstoff… usw…