Vollmacht bei der Abholung - Geleastes Model 3

Von mir mal ein herzliches Moin aus Norddeutschland in die Runde,
in knapp 2 Wochen bin ich (hoffentlich) einer von euch. Wir haben kurz nach der Änderung des Model 3 Liefertermins auf Februar 2022 ein Basis Model 3 in Rot mit WR bestellt.
Dann kürzlich gesehen, dass das Fahrzeug zwischen dem 9.12. und 21.12. ankommen soll. Laut Tesla ist das Fahrzeug planmäßig am 15.12. in Kiel. Die Abholung dann vermutlich am 16. oder 17.12.

Jetzt gibt es aber ein Problem bei der Abholung. Mein Arbeitgeber (GbR, 2 vertretungsberichtigte Geschäftsführer) sitzt in Süddeutschland, ich als Home-Office Angestellter in Neumünster, deshalb Abholung in Kiel. Das Fahrzeug wurde durch einen der beiden Geschäftsführer auf die Firma bestellt. Der Leasingvertrag läuft ebenfalls auf die Firma. Zulassung erfolgt am Firmensitz, die Dokumente inkl. Kennzeichen bekomme ich zeitnah. Außerdem eine Vollmacht (kann notfalls auch notariell beglaubigt werden) und Personalausweis-Kopien der beiden GF, die im Leasingvertrag erscheinen.
Laut Aussage einer Tesla-Mitarbeiterin am Telefon muss der Besteller (GF 1) vor Ort sein.

Auf der Tesla Homepage steht folgende Aussage:
Jemand anderes wird meinen Tesla für mich abholen. Was muss diese Person mitbringen?
Sie sollten zum Übergabetermin eine Vollmachtserklärung und eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises mitbringen. Wenn Sie Ihren Tesla finanzieren, müssen Sie und jeder weitere Leasing-Antragsteller die Finanzierungsdokumente vor oder während der Fahrzeugübergabe unterzeichnen.

Der Leasingvertrag wurde bereits im Vorfeld über Web ID von beiden GF unterzeichnet und die endgültige Zusage der Bank ist bereits erfolgt.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Konstellation?
Irgendwie hab ich da aktuell ein schlechtes Gefühl bei der Sache.

Ich danke euch im Voraus und melde mich definitiv mit einer richtigen Vorstellung, sobald das Fahrzeug hier auf der Auffahrt steht.

Erfahrung hab ich jetzt keine, hab nur das hier gefunden.

Kann jemand meinen Tesla für mich abholen?
Falls Sie eine andere Person für die Abholung in Ihrem Namen bestimmen möchten, kontaktieren Sie uns und Ihren Leasing-Partner bitte im Voraus. Die von Ihnen benannte Person muss über eine gültige Kopie ihres Führerscheins und eine Vollmacht verfügen.
Fahrer - Firmenwagen | Tesla Deutschland

Wenn du alle nötigen Papiere+Vollmacht und natürlich deinen eigenen Ausweis dabei hast, würde es mich wundern wieso du ihn nicht auch mitnehmen können solltest. Denke die Mitarbeiterin hat dich wohl falsch verstanden, wenn der Besteller auch anwesend ist könnte er den Wagen auch einfach direkt selber mitnehmen. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Nachdem ich vor ein paar Tagen eine Nachricht von einem User bekommen habe, der ein ähnliches Problem hatte ist mir aufgefallen, dass vermutlich mehrere Ratsuchende diesen Thread entdecken. Deshalb noch kurz die Auflösung:
Bei der Abholung war es überhaupt kein Problem. Allerdings hatte der Tesla-Mitarbeiter vorher auch schon telefonischen Kontakt mit dem Besteller, weshalb das sowieso alles schon relativ in trocken Tüchern war.
Dabei hatte ich allerdings eine Vollmacht mit Unterschrift beider Geschäftsführer (gescannt und ausgedruckt, kein Original), eine Persokopie von Beiden und die ganzen Standard-Unterlagen, die man sowieso immer braucht.

1 „Gefällt mir“

Man sollte aber noch ganz deutlich den Unterschied zwischen Privat- und Gewerbeleasing unterstreichen. Vollmacht + Gewerbeleasing ist überhaupt kein Problem. Beim Privatleasing direkt über Tesla keine Chance.

1 „Gefällt mir“