Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

Schon erstaunlich, was da Unternehmen „Kreisel“ immer wieder auf die Beine stellt!

Electric Porsche Panamera

Die haben 90kWh-Akkukapazität in dem Panamera unterbekommen!

Nur davon, dass der Herr Journalist das Ding auch gefahren ist und irgendwelche der Angaben bestätigen kann, steht mal wieder nichts da. :wink:

7-Gang-Automatik? Wozu? Hoffentlich kommen die Hersteller nicht auf die dumme Idee, der Komplexität wegen auch so etwas zu verbauen. :-/

Hört sich toll an

„„einen der besten Sportwagen der Welt, den Porsche Panamera 4S““ ist jetzt aber übertrieben.

Der Artikel bestätigt mal wider: die Großen Deutschen Hersteller könnte das auch,sie WOLLEN es nicht :blush:

Ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, das hat nach meiner Info kein anderes E-Auto.

Doch:

Das braucht ein E-Auto eigentlich auch nicht. Tesla zeigt, dass bis 250 km/h ein Gang reicht. Für mehr wäre wohl ein zweiter nötig, aber sicher nicht deren sieben.

Der Grund, warum sie das Getriebe übernommen haben, liegt vermutlich daran, dass sie dann am Antriebsstrang weniger ändern mussten. Ist ja ein Prototyp bzw. proof-of-concept.

Das wäre tatsächlich mal ein Porsche den auch ich fahren würde. :wink:

Er schafft zwar laut der Website knapp 300 km/h, allerdings würde mich eher interessieren wie lange er für den Spurt von 0-100 km/h braucht. Vielleicht weiß ja einer von euch mehr?

250 Kmh stehen beim D erstmal nur im Fahrzeugschein, Tesla umgeht das Mehrganggetriebe mit einem genialen Trick: zwei Motoren mit unterschiedlicher spezifische Drehzahl.Fragt sich wie lange das Porsche 7G Getriebe dem Drehmoment standhält….

Das Ding soll leichter als das Model S sein, mit größerer Batterie und 7Gang Automatik und konventionellem Allrad. Es regen sich leichte Zweifel. :confused:

Dadurch, dass man eine verwurschtelte Verbrennerkarre mit einem Akku bestückt und ein paar Tachoelemente gegen Displays tauscht, entsteht nur noch mehr Durcheinander.

Baut jemand außer Tesla bitte mal ein komplettes Elektroauto von Grund auf und macht sich über das Konzept Gedanken, statt immer nur vorhandene Baukastensystme noch voller zu stopfen!

Der i3 ist da zwar eine Ausnahme, aber leider nur ein Alibi-EV, denn nicht schön, Reichweite nicht Langstreckentauglich, Rauminhalt zu klein.

Jetzt bin ich seit 2 Jahren an dem Thema dran und dachte damals, die deutschen Hersteller holen das noch auf. Mittlerweile habe ich die Hoffnung verloren, sie sind wohl zu behäbig geworden. Wahrscheinlich versucht gerade jemand ein 12-Gang Automatik Getriebe zu entwickeln und konzentriert sich darauf…

Nunja, mal sehen wie das Preis-Leistungsverhältnis beim E Caddy dann wirklich ist. Wenns da n Endpreis um 46000 incl MwSt, mit Schnelllader und Anhängekupplung gibt, wäre das n schöner Vorstoß von deutscher Seite. Feste Preise sind noch nichtaufgetaucht, gell?

Earlian, erwartest du das von Dir geschriebene wirklich von so einer kleinen Firma wie Kreisel?
Oder ist das Projekt dieser Firma nicht eher als Ohrfeige für die deutschen Hersteller (hier Porsche) zu sehen, die genau das aussagt, was du geschrieben hast?

Deine Meinung zum i3 ist übrigens, bis auf die Langstreckentauglichkeit, eine sehr persönliche Sichtweise :wink:
Ich finde ihn optisch sehr gelungen und den Rauminhalt in Relation zur Größe hervorragend!

Aber warum dieser modifizierte Allrad-Porsche leichter als ein MS sein soll,
verstehe ich immer noch nicht.

Vielleicht sollte man den Herrn Kreisel mal befragen.

hs

Habe mal einen Kommentar auf deren Seite abgesetzt - mal schauen…

Mir ist zu Ohren gekommen, dass das Automatikgetriebe leider einfach nicht mit den Elektromotoren funktionieren will. :laughing:
Kann die Quelle leider nicht nennen. :cry:

Grüße Andi.H

Hier und anderswo ist immer wieder von verschiedenen Drehzahlen die Rede, aktuell gibt es keine Quelle die dies belegt oder bestätigt !!
In meinem Allrad-Model-S kann ich im Fahrzeug im Manual blättern. Unter technischen Daten steht eine Übersetzung von 9,73:1 !!

Genau, ich lach mich scheckig. Dabei konnten wir die Endgeschwindigkeit, die Reichweite und die Altagstauglichkeit ausgiebig testen :laughing:

Klar geht das, Akku ohne thermisches Management vermutlich. In den Kofferraum passte schon vorher aufrecht kein Wasserkasten, jetzt wohl noch weniger bis nichts. Da ist der Weg noch weit…

Ja!

Ja [emoji1]

Das müssten wir woanders ausführen, ich gehe trotzdem kurz drauf ein: Frag mal einen Franz von Holzhausen (oder -lebte er noch- Steve Jobs) zum Design des i3 [emoji6]
Ist natürlich Geschmack und an der Stelle hören wir lieber schnell wieder auf, sonst wird’s episch.

BTT: Kreisel leistet in Ihrem Rahmen bestmöglichstes, die Etablierten leider nicht.