VIN Zuteilung trotz Hold

Ich habe meine Bestellung bis März 2023 auf Hold gesetzt (damals über den Chat, aber ob er das wirklich gemacht hat oder nur behauptet hatte kann man ja nicht mehr nachvollziehen im Kundenkonto, da dort ja nicht mehr das hold angezeigt wird) und jetzt habe ich trotzdem eine Abschlussrechnung erhalten. Aber dies ist leider viel zu früh für mich.

Habe ich ne Chance die VIN Zuteilung zurückzuweisen und erneut auf Hold gesetzt zu werden? Oder machen die das nicht mehr?

2 „Gefällt mir“

Hab eben auch die Rechnung bekommen obwohl ich bis Februar nächsten Jahres pausiert habe. Hab daraufhin im Chat angeschrieben und hier die Antwort:
Das ist soweit richtig, Tesla hat die Warteposition entfernt wenn die Auslieferung bereits hätte stattfinden sollen. Es ist leider nicht möglich die Bestellung weiterhin zu pausieren.
Ist das eigentlich rechtens? Kann man da noch was machen?

Bei mir genau das Gleiche. Habe auch heute eine Rechnung für mein M3 SR bekommen obwohl hold bis Februar gesetzt war

Blöd!
Was war Dein Auslieferungsdatum bei der Bestellung?

Genau das gleiche bei mir. Bestellt 02/22. Vor 2 Wochen auf Hold bis Q1/23 gesetzt. Und gerade eben die Rechnung erhalten.

Elon braucht Geld für Twitter…
Gibt’s halt Widerruf, dürfen se den Scheiss behalten.
Und ich zahl bestimmt keine 50k fürn SR+
Ein Kunde weniger …

13 „Gefällt mir“

Hold hat sich erledigt. Gibt es nicht mehr.

3 „Gefällt mir“

Genau genommen warst du auch nie Kunde wenn du kein Auto kaufst sondern nur Bestellungen schiebst.

51 „Gefällt mir“

Tjo, ich hätte den auf jeden Fall genommen,so aber nicht mehr.
Ergo: ein Kunde weniger.

3 „Gefällt mir“

August 2022, bis Oktober aber kein Auto erhalten und daraufhin hold im Oktober gesetzt

Ich dachte Hold gäbe es (nur) nicht mehr für den US-Markt? Oder habe ich etwas verpasst?

Da versucht Tesla wahrscheinlich die Absatzzahlen fürs letzte Quartal noch zu pushen. Für michst das aber zu zeitig. Als Lösung bleibt wahrscheinlich nur ein Widerruf :grimacing:

Ja, seit heute oder dieser Woche.

Zumindest wenn du eine Bestellung hast, die gerade „über“ ist. Dann wird dir jetzt zugewiesen.

2 „Gefällt mir“

Jup, hatte das Thema auch gerade bei meinen 2 Model 3 Bestellungen.

ABER laut SA (der wirklich immer bis jetzt alles richtig sagte), geht es darum dass Tesla die Holds für alle rausgenommen hat, dass man den BAFA Herstelleranteil gerne weitergeben möchte. Wer jetzt sagt nein ich nehme den Wagen erst nächstes Jahr und lässt sich wieder ein Hold setzen bekommt nächstes Jahr nicht mehr den vollen Herstelleranteil.

Hold ist weiterhin möglich.
Aussage SA.

3 „Gefällt mir“

Ja ich werde morgen auch nochmal persönlich nachfragen. Wenn das so ginge, könnte ich damit gut leben. Hauptsache der alte Preis bleibt bestehen und es werden nicht 7000€ aufgeschlagen. Solche Meldungen gab es hier im Forum ja auch schon, dass der höhere Preis im Account stand, als nach einer VIN-Zuteilung geschoben wurde.
Mal sehen…

einfach ignorieren ist keine option?
Was passiert wenn man nicht zahlt - sie weisen es dem nächsten zu
Und man bekommt die nächste zuordnung, oder was meint ihr?

nein, mein SA sagte das eine nicht angenommene Zuteilung ein Storno nach sich zieht.
Ist wohl das neue vorgehen bei Tesla.

@moderatoren Bitte prüfen und zusammenführen

Danke und Gruß!

2 „Gefällt mir“

Hallo
Ich habe im Januar mein MP3 bestellt sollte im Mai ausgeliefert werden.
Wurde komplett verschoben bis in 2023. dazwischen bestellte ich ein MYP um die Warte Zeit zu überbrücken, Tesla sagte mir das ich die Bestellung auf hold setzten kann da das MYP früher kommt.
Jetzt habe ich mein MYP seit 3 Monaten und meine Hold Bestellung wird einfach entfernt und ich bekomme eine Zuweisung mit Abschlussrechnung im Account :joy:ich glaube die spinnen. Hat jemand die selben Erfahrungen?


…was bestellt man auch so viele Autos??

Man muss doch damit rechnen, dass abzunehmen, gerade dann, wenn Absatzflaute ist… - und es ist Flaute bei den Bestellungen.

49 „Gefällt mir“