Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Versicherung fürs Model X

Hi,
ich hab mir schon ein paar ältere Threads zum Thema Versicherung durchgelesen. Da werden die Versicherungen emover24, DGVO, Huk24, Gothaer und WWK besonders gepriesen. Bisher habe ich nur von der Gothaer und der WWK kein Angebot bekommen.

Aber für meine Anforderungen SF3/13 Fahrer von 17 bis 80 ist der günstigste Vertrag bisher von emover24 mit 1689€ :open_mouth: … Für den so versicherungsgünstig geltenden Tesla kommt mir das doch ziemlich teuer vor. :confused:

An sich klingt das Angebot von emover24 ja ganz gut aber ich hab jetzt beim durchstöbern von ein paar Foren zwei berichte über Negative Erfahrung gesehen. In einem Fall sind sie wohl sogar soweit gegangen die SF-Klassen des Kunden enorm hochzulaufen bevor er wechseln konnte. :unamused:

Aber bei der DGVO könnten die Kinder nicht fahren und bei der HUK kostet das dann gleich mal 2440€ :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

Ich hoffe, dass jetzt einfach mal, dass ich von WWK oder der Gothaer noch ein gutes Angebot bekomme - oder einen guten Tipp aus dem Forum. :slight_smile: :bulb:

mein tipp
dieses thema: Tesla Versicherung Deutschland
oder noch besser: pitterausdemtal direkt ansprechen/ kontaktieren :exclamation:

Mit jungen Fahrern ab 18 Jahren wird es im Einzeltarif ziemlich teuer. Von daher bleibt gar nichts anderes als der Emover-Tarif übrig. Hier gibt es noch eine Info zu den Rahmenverträgen: viewtopic.php?f=4&t=11689&start=300

Wenn du auch gerne von mir eine Berechnung haben möchtest, maile doch einfach das Angebot der HUK24 an: pb@versicherungen-emobil.de oder rufe mich an: 02361-5822262.

Gruß
Peter
Elektroautospezifische Merkmale verschiedener Versicherer alphabetisch.pdf (249 KB)

Ich habe einen Flottentarif vereinbart, in den explizit Tesla Model 3 aufgenommen werden. Auch Tesla Model S und X und Roadster. Bis 150.000 Euro Neuwert (bis 180.000 Euro Verhandlungssache). Versicherungsnehmer ist Firma oder Gewerbe. Privat-VN gehen nicht. Nicht alle Branchen werden genommen. Drei Fahrzeuge (Pkw, Lieferwagen usw.) müssen zusammen kommen.

Beiträge ab 2019:
Pkw (WKZ 112)
KH** VK 150/150 VK 500/150 VK 1000/150 TK 150
bis 55 kW 350,00 EUR 415,00 EUR 350,00 EUR 300,00 EUR 85,00 EUR
bis 90 kw 400,00 EUR 495,00 EUR 415,00 EUR 355,00 EUR 115,00 EUR

Das sind Festbeiträge inkl. Versicherungssteuer unabhängig von Fahrer, Kilometer usw.

Vorhandene irgendwo versicherte Kfz werden zur nächsten Hauptfälligkeit wechseln können, und dann kann der Flottenvertrag auch erst beginnen (wenn also mindestens drei Kfz zusammen versichert werden können). Bis dahin wird mit üblichen Merkmalen wie SFR, km, Fahrer usw. auch günstig versichert.

Noch nicht ideal, aber eine Option für jeden zur nächsten Hauptfälligkeit auf den die Voraussetzungen zutreffen.

Die obengenannten Beiträge würden bei Schadenfreiheit der Flotte sinken. Können aber auch bei höherer Schadenquote steigen.