Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Verrostete Radnaben nach 10 Monaten

Tach zusammen,
bei mir wurden am Wochenende die Reifen gewechselt und ich war sehr erschrocken.
Alle Radnaben sind deutlich angerostet. Hat das jemand auch schon feststellen können und was dagegen unternommen?. Habe davon mal Bilder gemacht. Das kann doch nicht wahr sein.


1 „Gefällt mir“

Auf diese (und andere) Stellen sprühe ich schon seit langem und bei verschiedenen Fahrzeugen Sprühwachs, wenn ich sie neu habe. Da kommt eine ganze Menge Wasser + Salz dran.

P.S. Nur der Vollständigkeit halber, natürlich so, dass kein Sprühwachs auf die Bremsscheiben oder die Bremsen überhaupt kommt. :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 „Gefällt mir“

An welchem Auto ist das nicht so ?

Da sitzt doch Alu auf Metall schonmal selbst Räder gewechselt ? Wenn nein dann solltest du das mal nach einer Saison machen aber net wundern wenn die Dinger total fest auf der Nabe sitzen :crazy_face:

1 „Gefällt mir“

Habe Samstag Winterschlappen aufgezogen und direkt alles gut eingefettet.
Das zieht schon nach paar Wochen/wenigen Monaten gut Rost an.

Total normal. Alle drei M3 hatten bereits am ersten Tag der Besitznahme Flugrost an allen vier Naben. Ein wenig Wachs zur Konservierung und gut ist. Mehr als einen optischen Mangel sollte man dem nicht beimessen. Gruss Chris

2 „Gefällt mir“

Bis jetzt bei jedem Wagen den ich hatte.
Wenn es dich stört, hier eine Anleitung, um dem zu begegnen

1 „Gefällt mir“

Das ist völlig normal!

Die Radnabe ist nicht beschichtet weil es da um Passungen und planflächen geht. Dass das oberflächlich rostet ist normal und an jedem Auto gleich.

Bernhard

3 „Gefällt mir“

Ich habe auch sofort Sprühwachs reingesprüht.
Beim Räderwechsel kommt entweder Teflonfett oder Sprühwachs auf die Planfläche wo die Felge aufsitzt.
Bei meinen letzten Auto habe ich das auch so gehandhabt weil ich beim 1. Radwechsel eine Felge nur mit extremster Gewalt runter bekam.

Hy booster71,
wenn das meine Vorschreiber so sehen ist das so, bin ja kein Fachmann.
ABER, weder das Model 3 noch das X sehen so aus, muss aber gestehen das ich bei meinem
Händler meines Vertrauens die Wechseln lasse. Und ja, die Wechseln nicht nur sondern kümmern sich
auch um Bremsen usw. kann sein das da ein Wachs drauf gesprüht wird und deshalb die Top aussehen. Wenn ich mal zu schaue :laughing:
Ev. mit deiner Werkstadt Reden, denke das ist für die auch kein Aufwand, ich sag mal die 5€ mehr ist das auf alle Fälle wehrt
:grin: :+1:

Ganz normal

1 „Gefällt mir“

Hallo Alle,
da bin ich als Newbie froh zu lesen, dass das normal ist: nach dem Radwechsel heute war auf einer von den vier Radnaben schon Rost drauf (M3 6 Monate bei mir).
Ich werde also Sprühwachs draufmachen. Frage: welche Radnaben-Kappen empfehlt Ihr? Mich stört dieser Rost optisch halt schon.
Danke und beste Grüsse