Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Verkaufe Model S 60

Hallo Tesla-Interessenten!

Ich bin jetzt soweit - Ich verkaufe mein Model S 60!
Das ist das beste Auto, welches ich jemals gefahren bin. Übertroffen wird es nur durch… einen 85er. Ich werde mir ein neues Model S bestellen - und wahrscheinlich für vier Monate wieder einen Verbrenner fahren müssen.

Ich möchte Euch hier exklusiv meinen grünen S60 anbieten.

Die Daten:
Model S 60kWh
Festpreis 79.000,- EUR inkl. MwSt (ausweisbar)
Erstzulassung: 11/2013
10.000 km
Standort: Hamburg
Verfügbarkeit: sofort

  • Grün Metallic Lackierung
  • Schwarzes Dach
  • 19“-Felgen mit Allwetterreifen Goodyear Eagle RS
  • Innenraumausstattung aus schwarzem Nappaleder
  • Dekor Lacewood
  • Tech-Paket
  • Doppellader
  • Supercharger-Freischaltung
  • Aktive Luftfederung
  • Parksensoren
  • Beleuchtungspaket
  • Sicherheitspaket
  • Hutablage
  • Wartungspaket für 4 Jahre (ohne Ranger Service)
  • Hochwertiges Fußmattenset mit grüner Umrandung
  • Ladekabel Typ2 – Länge 8m

Der Wechsel auf einen anderen Eigentümer ist laut Tesla problemlos möglich. Selbstverständlich bleiben Garantie und Service-Vereinbarung vollständig erhalten.

Die Geschichte des Model S beginnt hier:
viewtopic.php?f=56&t=1855
viewtopic.php?f=58&t=1828&start=30#p21731

Der Verkauf erfolgt nicht aufgrund eines Problems mit dem Fahrzeug oder einer persönlichen Unzufriedenheit. Nach wie vor war es meine richtige Entscheidung, ein Model S zu kaufen. Ich möchte mich verbessern und werde ein neues Model S 85 bestellen.

Kontakt bitte per PN oder über e-mobility.pro
Bitte keine Händleranfragen.

Viele Grüße
Michael

P.S. ich weiß… ich bin verrückt

Das halte ich nicht für verrückt. Ist doch klar, dass man das Modell mit der größten Reichweite will. Wenn es 120 kWh gäbe, hätte ich das bestellt :smiley:

Verrückt bist Du, weil Du nicht gleich den 85er genommen hast. Riesen Ausstattung, aber das fundamentale fehlt :wink:
Ein Zeichen an alle anderen, die noch an der Entscheidung über die Batteriegröße festhängen.

und jetzt: Mariooo!!! Auto abzugeben! :mrgreen:

Eine Umrüstung auf den grösseren Akku lohnt sich nicht?

Genau das war ja so mit der Akkuwechselstation vorgeschlagen worden:

Tesla: Sie haben nur einen 60er ? - kein Problem, Sie können mit einem 85er in den Urlaub fahren.
Fahrer nach dem Urlaub: Ich möchte den 85er gern behalten.
Tesla: Kein Problem, Sie bezahlen nur den Aufpreis und können den Akku gleich behalten.

Mir geht es bei diesem „Upgrade“ nicht primär um die größere Reichweite. Es sind mehrere kleinere, teils sehr subjektive Themen:

  • mehr Leistung
  • größere Reichweite
  • andere Farbe
  • kein Leder!
  • Soundpaket
  • Pano
  • 21"-Felgen

Mir ist natürlich klar, da ich im Einzelnen auch andere Lösungen finden könnte. Das wären aber Workarounds, die kostenmäßig auch nicht umsonst zu haben sind.
Der zu zahlende Aufpreis zu einem neuen 85er wird mit der Zeit immer größer. Wenn ich nicht jetzt den Schritt mache, werde ich wahrscheinlich die nächsten Jahre den S60 fahren und mir vielleicht ein paar Extras gönnen. Ein größerer Akku wird imho in den nächsten vier Jahren seitens Tesla nicht angeboten werden. Der Preis für einen neuen 85er-Akku dürfte zudem bei 35TEUR liegen und 2nd-Life für den alten 60er-Akku ist nicht in Sicht.

Das sind meine Überlegungen zu diesem unmoralischen Angebot. Es gibt also keine harten Kriterien… und ich könnte sicherlich auch mit dem grünen S60 weiterhin behaupten, mein Traumauto zu fahren.

lg
Michael

Ein kleines Stück bin ich den Upgrade-Weg übrigens schon gegangen: ich habe die SC-Freischaltung nachträglich durchführen lassen. Jetzt stand ich vor der Frage, ob ich diesen Weg der Trippelschritte weitergehe, oder ganze Sachen mache. Gestern abend habe ich mich nach einem guten Tropfen für zweiteres entschieden :slight_smile:

Das kann ich alles nachvollziehen bis auf die 21-Zöller und die Farbe? Was erhoffst Du Dir von den größeren Felgen, und welche Farbe könnte schöner sein als das dunkle Grün?

Multcoat Red :stuck_out_tongue:

Ja, das hatte ich neulich als Werkstatt-Wagen und es knallt echt gut. Wunderschöne Farbe. Wäre mir allerdings auf die Dauer für jeden Tag zu anstrengend.

Wenn man das Multicoat Red in Erwägung zieht, sollte man vielleicht abwarten, bis das neue Orange erhältlich ist. Es gab doch Fotos von einer kleinen Testflotte in der Farbe, ich glaube, volker (der andere) hatte die gepostet. Das könnte auch eine richtig geile Farbe sein.

Jepp!

Ich hab meinen 60er auch letzten Monat freigeschaltet. Im Nachhinein und mit der Preissenkung hätt ich auch gleich 85kWh bestellen können. Aber schreib mal, was das für ein Tropfen war, von dem wird meine Frau mich unbedingt fern halten wollen… :smiley:

Komme gerade wieder und sehe das…
Bin am Überlegen…

Schlafe momentan aber noch

Mario

:smiley:
Sehr schön… wie auch immer Du das machst…

Hier hat das jemand gemacht. Übrigens auch ein dunkelgrünes Model S:
greencarreports.com/news/108 … -to-85-kwh

Ist der Wagen schon verkauft?

Nee… ist noch zu haben!
Ich konnte mich von dem Grünen noch nicht trennen… eigentlich mögen wir uns ja auch…

Dann frage mal im SC was ein Austausch der Batterie gegen die 85kWh Version kostet.

lg

Eberhard

Und?

Ein Batterie-Upgrade ist für mich derzeit nicht interessant. Ich benötige die größere Reichweite nicht zwingend - bisher eigentlich gar nicht. Preislich dürfte das zudem deutlich über dem Aufpreis liegen, den ich jetzt nach Verkauf des „alten“ 60er für einen neuen 85er zahlen müsste. Der Weg der Trippelschritte gefällt mir nicht…