Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

[Verkaufe] Diagnosekabel: Akku auslesen von Model 3, S & X

Hallo Tesla Fahrer und Freunde,

weiterhin biete ich hier meine Dignosekabel für Tesla Model S Pre Facelift sowie Facelift und Model X für die Diagnose Apps Scan My Tesla und TM-Spy an. Neu hinzugekommen ist das Diagnosekabel für Tesla Model 3 ab 2019. Zusätzlich zu einer der Android Apps wird noch ein kompatibler OBD2 Bluetooth Dongle benötigt.

Model 3 ab 2019
60 € zzgl. Versandkosten

M3.png

Model S Pre Facelift (2012 bis 09/2015)
20 € zzgl. Versandkosten

VFL.png

Model S (ab 09/2015), Facelift und Model X
20 € zzgl. Versandkosten

FL.png

Bezahlung: PayPal, Banküberweisung, Barzahlung bei Abholung.
(Abholung in Lünen/Dortmund oder am Supercharger in Kamen möglich)
Die Kabellänge beträgt etwa 30 cm.

Für den Kauf einfach eine PN schreiben oder kommentieren.
Alternativ biete ich die Kabel auch auf ebay und Etsy an. Allerdings ist der Preis dort ein paar Euro höher, da Auktionsgebühren und PayPal Gebühren anfallen.

Solltest du Fragen haben, möchtest wissen welcher OBD-Dongle kompatibel ist oder unklar sein welches Kabel du benötigst, dann helfe ich gerne.

Beste Grüße aus Dortmund

Daniel

1 Like

Ich habe es in meinem Model S Facelift getestet und es funktioniert :wink:

Gruß Daniel

Update:
Nach erfolgreichem Test sind jetzt auch die Kabel für Model S ab 09/2015, Facelift und Model X verfügbar.

Update:
Model 3 Diagnosekabel sind jetzt verfügbar.

Welchen OBD- Dongle und welche App empfiehlst Du?

Von den Apps empfehle ich Scan my Tesla.
Als OBD Dongle empfehle ich den OBDLink LX oder OBDLink MX. Preislich etwas höher aber dafür zuverlässig. Viele preiswerte Dongle funktionieren mit der App leider nicht.

Hallo
Ist von den Model 3 Kabeln noch eins da?

Hi TChecker,

ja klar die sind noch da.

Gruß
Daniel

Geht das nur mit android oder auch mit iOS?

Grundlegend nur mit Android Geräten.
Es gibt die Möglichkeit TM-Spy auf iOS Geräten über den Kontakt TMSpy1(at)gmail.com als „Testversion“ zu erhalten (Apple TestFlight notwendig). Ob und in welchem Rahmen aber noch Tester aufgenommen werden kann ich leider nicht sagen.
Ich empfehle aber eher Scan My Tesla. Im besten Fall solltest du über ein Android Smartphone/Tablet verfügen.

Kann man den Dongle dauerhaft angesteckt lassen oder zieht man ihn nach dem Auslesen jeweils ab? Je nachdem müsste ich ihn sehr zugänglich in meiner nachgerüsteten Mittelkonsole platzieren.

Also ich habe ihn in der Mittelkonsole mit rein gepackt. Stecke ihn nur auf wenn ich Ihn benötige

Beide Varianten sind möglich. Du muss wissen, ob du täglich über die Daten verfügen willst oder ob dir Auswertungen ab und an ausreichen. Da die Installation im Model S und X meines empfinden nach sehr unkompliziert ist stecke ich das Kabel an, wenn ich mal einen Blick ins Gehirn werfen möchte.

Guten Abend,
Ich bin der Alexander aus Österreich , ich würde gerne für mein MS 90D 3/2017 ein solches Kabel erwerben, leider kann ich aufgrund fehlender aktivitäten hier keine PN senden, …

wie komme ich zu so einem Kabel…
danke für eine Rückantwort.
Alexander

Hallo Alexander,

ich habe dir eine PN mit meiner E-Mail-Adresse zukommen lassen.

Gruß
Daniel

1 Like

ist denn bekannt, welchen Adapter und welche Software Ove verwendet ??? Das klingt immer nach sehr präziesen Werten …

Top super Kabel von Daniel bekommen, funktioniert einwandfrei mit OBDLink MX.

Zudem günstige und schnellere Lieferung in de CH!

Merci!

LG
Elvis

Ich habe gerade im App Store die App Scan my Tesla für iOS gefunden. Kostet 9,99 €. Hat das schon wer von euch mit einem iPhone oder iPad getestet?

Hallo,

Ich hab Interesse an dem Kabel passend für Model X. Welcher Bluetooth Dongle funktioniert damit?

Viele Grüße

Kann man das Kabel auch mit Apple iOS benutzen?