Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Vergleich MS vs. MX

Da ich nun einige Wochen täglich MX fahre, konnte ich heute wieder mal mein MS P 85 v. 11/2013 (unser Sohn war 2 Wochen in Spanien damit unterwegs)fahren.

Fazit: Der P 85 der 1. Gen. ist nach wie vor das geilste Auto was ich bisher fuhr vom Fahrgefühl, -verhalten und der Strassenlage. Ganz zu schweigen vom unmittelbaren Ansprechverhalten auch oder gerade nur mit Heckantrieb - Fahrspass pur, wenn auch doch mal kurz die Reifen quietschen beim agressiven Anfahren. Wer einen gebrauchten sucht und auf moderne Gimmicks verzichten kann - meine Empehlung besonders wenn jemand von Porsche u.a. kommt.

Der Dual Motor im MX kann mich bisher noch nicht voll überzeugen ( Geräusche vorn und Antriebseinflüsse in der Lenkung beim vehementen Beschleunigen).
Ob ich wirklich den Dual Motor brauche (da ich kein Wintersport betreibe), zeigt vielleicht mal der nächste Winter, da ich am Hang wohne.
Ich vermisse nur im MS den autom. Türschliesser ( mit Bremspedal) und - öffner über Display oder Öffner vom MX. Ok die Sitzposition und der Einstieg ist angenehmer, vor allem für meine Frau. Von der praktischen Seite beim Beladen schlägt unser MS 1. Gen. aber deutlich das MX.
Meine Empfehlung daher, wenn man den SUV nicht wirklich liebt und braucht ( Transport von mehreren Personen), ist das MS die bessere Wahl vom Fahrgefühl, Verbrauch und praktischen Nutzen. Im Moment ist das MX für mich hauptsächlich Showcar ( Falcon Wings - Panorama-Scheibe) um für die E-Mobilität zu begeistern. Da ich auf die 60 zu gehe, wahrscheinlich auch in Zukunft das bequemere Auto, falls mich mal wieder mein Hexenschuss plagt.

Und dann wäre da noch der Mehrverbrauch des MX zu nennen…

… und die Abmessungen, denn das MX ist ja nochmal eine Nummer breiter als das MS.

Mein MS passt so gerade eben mit eingeklappten Spiegeln durch das Garagentor.
Ein MX würde da definitiv nicht mehr durchpassen.

Mit einem MS muss man schon in den allermeisten Baustellen auf der rechten Spur bleiben.
Mit einem MX gibt es zur Zeit keine einzige Baustelle (mit verengten Fahrstreifen), auf denen es den linken Fahrstreifen nutzen dürfte.

Pro MX:

  • Gute Fahrerposition
  • Viel Platz
  • Viele nette Features (Hepa, Falcon Wing, Auto Front Door Open/Close, …)
  • AHK

Contra MX:

  • Mehrverbrauch
  • Reichweite
  • Abmessung