Verbindungsreichweite der Tesla App mit dem Auto

Hey,

ich hab jetzt noch nichts neues dazu gefunden:

Wisst ihr ob ich in meinem Wohnhaus in der dritten Etage hokken kann, während der Tesla in der Tiefgarage (man hat da noch ganz schwachen Empfang) steht, und mich dann mit der App und dem Tesla verbinden kann?

Oder ich bin in der Stadt unterwegs, und der Tesla lädt irgendwo, um dann Status vom laden etc zu sehen muss ich nicht in BT oder WiFi Reichweite sein, oder?

Ich habe dazu leider nichts finden können.

Hallo,

nein, der Tesla hat eine eigene SIM-Karte über die er Daten sendet. Meiner steht auch in einer Tiefgarage und ich kann aus der Wohnung auf ihn zugreifen, obwohl mein Handy keinen Empfang dort hat.

Grüße

1 „Gefällt mir“

Ah sehr cool! Ich war mir nicht sicher ob man darüber nur sowas wie Poisiton und Geschwindigkeit etc. bekommt.

Vielen Dank :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Bei mir ist es ähnlich. Tiefgarage, auf deren Zufahrt ich vom Balkon im 2.OG aus sehen kann (nicht die Einfahrt selber).
Das Auto braucht oft ewig, wenn man es per App aufwecken will. Der Teslamate Logger bekommt aber immer sauber mit wann das Auto z.B. zeitgeplant anfängt zu laden.