Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Verbindungsprobleme in Ö seit 22.08.

Habe die komplett selbe Erfahrungen da gemacht.

Auch hier im Vorarlberger Rheintal Empfangsprobleme.

Seit heute früh nur ganz sporadisch Empfang. Über WiFi alles o.k.

Danke
Jürgen

Danke für die raschen und informativen Antworten…

Habe jetzt den Titel erweitert bzw. geändert bezugnehmend auf die Antworten und Verlinkungen…

Gruß
Jürgen

hatte heute morgen in Innsbruck auch kein Netz. habe dann ein Reset gemacht und nun bleibt der Centerscreen schwarz. Hoffe mal, dass meine MCU nicht gestorben ist.

Kein Netz nach gestrigem Update auf 28.3.1.
da ist definitiv das update schuld.

grosseaum wien und krems getestet. andere geräte mit unterschiedlichen netzprovidern gehen wie immer, nur das M3 mag nicht.

Ich tendiere auch derzeit eher noch zur Theorie dass ein Zusammenhang mit dem Update besteht.

Wird halt dann spannend wie jene ohne WLAN den Fix bekommen sollen.

das wird spannend, bin noch 2 Wochen in Amerika und stehe in der öffentl Garage, denke ich lass ihn mit den 329km weiter schlafen und gut ist - hoffentlich hat er beim ersten Aufwecken vor 3 Tagen nix installiert…

Selbes Problem in Bregenz. Seit Update.

Ich bin ein oder 2 Tage mit 28.3.1. gefahren, ohne Netzprobleme.
Mein A1 am Handy hat auch immer volles LTE, aber der Tesla benutzte früher das A1 Netz, aber das muss nichts heißen. Das Netz von T-Mobile hat Probleme und es kann sein das Tesla derzeit deren Netz nutzt.

LGH

Verzeih, da widerspreche ich nochmal. Siehe mein Post Tesla Roadster VIN 421

T-Mobile / magenta erkenne ich hier keine Schuld bisher. Im Gegenteil hat mich mein magenta Handy via Hotspot heute gerettet.

O2 Deutschland (Tochter von Telefonica, von denen die SIM im Tesla stammt) nutzt in Österreich auch Hutchinson 3. Ob die Reihenfolge auf der Webseite eine Priorität darstellt weiß ich nicht:
Österreich Hutchison Drei (Orange/One) [ GPRS UMTS LTE ] |
Hutchison 3G unilateral in since July 2013 [ GPRS UMTS ]
| T-Mobile Austria (MaxMobil) [ GPRS UMTS LTE ] | A1
Telekom (Mobilkom) [ GPRS UMTS LTE ]

Hallo, hatte heute morgen das selbe Problem nur sporadisch Zugang mit App. in NÖ

Daraufhin hab ich die App deinstalliert und wollte Sie wieder neu installieren, aber geh schau her, die scheint nun im Play Store nicht mehr auf.
Gibts denn die wo anders auch?

Danke!

Mag sein, dann ist es halt nicht T-Mobile, wie Du meinst.
…ich sitze nun seit 30 Minuten am SUC in Kapfenberg und habe die ganze Zeit LTE im Auto. Wenn auch nicht in maximaler Empfangsstärke. Wenn ich nun weiterfahre wird es wieder stark wechseln, zwischen Null Empfang, 3G Empfang und 100 % LTE…das geht schon den ganzen Tag so.
LGH

ICH AUCH! bzw mein M3.

Raum Wien. Sobald ich versuche Spotify zu laden ist LTE wieder weg. Das Auto per App ansprechen geht teilweise. Bluetooth ist auch tot.

und wie immer ist bei Tesla niemand erreichbar. Ich hasse es.

Bernhard

Kann eigentlich nicht am Update liegen. Bin gerade am Arlberg in Urlaub. Heute Morgen mit starken Empfangsproblemen und SW 2019.28.3 zum SuC in St Anton gefahren. Prompt die Meldung über ein neues Update, 28.3.1, bekommen und während der Wartezeit, über mobilen Hotspot, runtegeladen. Gegen Mittag am Hotel Update installiert und der Empfang ist immer noch beschi…

Raum Graz gestern alles perfekt
heute die 28.3.1 aufgespielt und nur mehr
sporadischen Empfang

hab die SW im Verdacht
Arbeitskollege mit der gleichen SW Version detto

fahre morgen nach Kroatien
hoffe das nach der SLO Grenze wieder alles geht
brauche Navi und Spotify für die Kids…

Ich habe die themengleichen Threads zusammengelegt. Bitte achtet auf die Überschriften.

Es sind jetzt mindestens schon 12 Stunden. Wäre es ein isoliertes Problem eines Netz Betreibers, hätte man schon darüber gelesen. Als vor knapp 2 Wochen magenta für ein paar Stunden Probleme hatte, war es gleich auf derstandard.at und orf zu lesen.

Finde ich btw immer etwas schade wenn das gemacht wird. Ist oft übel für den lesefluss wenn man neuling in einem thread ist.